Preplayoff, Playoff, Srfhockey, Nationalleague

Preplayoff, Playoff

Sieg in den Pre-Playoffs - Bern kegelt Davos raus und schnappt sich letzten Playoff-Platz

Der SCB gewinnt das entscheidende Spiel der Pre-Playoffs gegen Davos mit 3:0 und trifft in den Playoffs auf Zug.

11.04.2021 23:03:00

Der scbern_news gewinnt das entscheidende PrePlayoff-Spiel gegen den HCDavos_off auswärts mit 3:0 und löst das 8. und letzte Playoff-Ticket. srfhockey NationalLeague.

Der SCB gewinnt das entscheidende Spiel der Pre- Playoff s gegen Davos mit 3:0 und trifft in den Playoff s auf Zug.

Während für die Bündner die Saison vorzeitig zu Ende ist, trifft Bern ab kommenden Dienstag in den Playoff-Viertelfinals auf Qualifikationssieger Zug.Die Playoff-Viertelfinals im ÜberblickKarhunen lässt sich nicht bezwingenWar es am Freitag noch der Davoser Keeper Sandro Aeschlimann, der entscheidenden Anteil am Sieg der Bündner hatte, war es diesmal Tomi Karhunen. Der Finne parierte sämtliche 53 Abschlüsse des Heimteams und hielt seinen Kasten bis zum Schluss sauber. Auch im direkten Duell mit Aaron Palushaj (33.), der zu einem Penalty antreten konnte, blieb Karhunen der Sieger.

Zahlen auf Schweizer Intensivstationen um 33 Prozent gestiegen - Blick Pilotprojekt für 6 Monate - Schweizer IT-Firma führt die 4-Tage-Woche ein Allgemeine Testpflicht - Deutschland will Einreise ab Sonntag erschweren – auch für Schweizer

Für Davos wäre dieser Penalty die Gelegenheit gewesen, die Partie auszugleichen. Vincent Praplan hattte den SCB zu Beginn des Mittelabschnitts nach einem Abpraller bei Aeschlimann in Führung gebracht. Der Berner Stürmer brachte die Scheibe direkt aus der Luft im Tor unter.

Schliessen00:36VideoKarhunen bleibt auch im Penalty-Duell gegen Palushaj Sieger Aus Sport-Clip vom 11.04.2021. abspielen00:35VideoPraplan trifft direkt aus der Luft zur Berner Führung Aus Sport-Clip vom 11.04.2021. abspielenAuch der zweite Treffer der Gäste ging auf das Konto von Praplan (51.). Nach einem Abschluss von Inti Pestoni aus spitzem Winkel lenkte er den Puck noch entscheidend ab. Das 3:0 der Berner fiel ins leere Tor. headtopics.com

SCB verteidigt leidenschaftlichBis zum zweiten Tor des SCB hätte die Partie im Landwassertal auch auf die Seite der Davoser kippen können. Doch die Bündner bissen sich an der solidarisch verteidigenden Berner Defensive Mal für Mal die Zähne aus. Zudem konnten sie aus keiner der vier Überzahlsituationen Profit schlagen.

00:51VideoSopa und Zryd Lassen gegen Frehner die Fäuste sprechen Aus Sport-Clip vom 11.04.2021. abspielenDavos muss damit beim Saisonhöhepunkt in der National League erneut zuschauen. Im letzten Jahr fanden die Playoffs coronabedingt nicht statt. In der Saison 2018/19 verpassten die Bündner die Playoffs nach einer äusserst schwachen Saison.

Weiterlesen: SRF Sport »

Nach provisorischer Sperre - Wilson: «Die letzten Tage waren die Hölle»

Der Basler ist trotz provisorischer Sperre wegen eines Doping-Verfahrens von seiner Unschuld überzeugt.

scbern_news HCDavos_off Souverän und abgeklärt gespielt. Slot im Griff. scbern_news HCDavos_off Sehr bitter und unverdientes Ausscheiden!