Nachhilfe-Boom wegen Corona – Statt zu faulenzen, büffeln Kinder in den Ferien Deutsch und Mathe

Statt zu faulenzen, büffeln Kinder in den Ferien Deutsch und Mathe – wegen der Pandemie ist Nachhilfe gefragt wie noch nie. (Abo)

21.07.2021 22:32:00

Statt zu faulenzen, büffeln Kinder in den Ferien Deutsch und Mathe – wegen der Pandemie ist Nachhilfe gefragt wie noch nie. (Abo)

Nachhilfeunterricht und Privatschulen sind so gefragt wie nie – auch wegen Corona. Vor allem gute Schülerinnen und Schüler besuchen im Sommer Kurse. Wie sinnvoll ist das?

Publiziert heute um 21:09 Uhr0 KommentareIntensivkurs des Lernpodiums in Wettingen. David, Rafael und Lino lernen hiermit ihrer Nachhilfelehrerin Deutsch.Foto: Samuel SchalchRafael, Lino und David rutschen auf ihren Stühlen hin und her. Lino würfelt. Die Drei fällt. «Lino, nenne bitte die dritte Person Singular von ‹verharren›», fordert ihn die Lehrerin auf. «Er verharrt», sagt Lino. «Und was bedeutet verharren?» Die Frage geht an David. Stille. «Ist das nicht, wenn jemand ganz viele Haare hat?» Der Elfjährige lächelt verlegen.

Abstimmungskampf - Bundesrat eröffnet Schlacht ums Covid-Gesetz – «es gibt keinen Plan B» Keine Gnade mit Impfunwilligen - Swiss stellt erste ungeimpfte Mitarbeitende im Januar auf die Strasse Nach dem Ja zur «Ehe für alle» - Jetzt liebäugelt die Operation Libero mit der Leihmutterschaft

Der Kanton Aargau hat Sommerferien. Doch die drei Jungs lernen eine Woche lang jeden Vormittag Deutsch im Lernpodium Wettingen, einer Privatschule – und sie tun das freiwillig. Oder zumindest nach motivierenden Worten der Eltern. «Erst hatte ich keinen Bock, doch jetzt macht es eigentlich Spass», sagt David. Lino meint: «Ich wollte den Schulstoff repetieren.» Nach den Sommerferien steht der Übertritt in die 6. Klasse an. Danach entscheidet sich, ob sie in die Bezirks-, Sekundar- oder Realschule übertreten.

Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

Lernen in der Schule und Lernen im Leben: Lasst eure Kinder und Jugendlichen ihre Ferien geniessen! In diesen schweren Zeiten haben Kinder und Jugendliche Ferien, Erholung und Musse nötiger denn je. Lasst doch die Schulbücher eine Zeitlang beiseite. Die Kinder werden dann garantiert nach den Ferien mit umso grösserem Elan wieder an die Sache gehen.

13 Ansteckungen - Corona-Ausbruch nach Italien-Viertelfinal in Basler BarBeim Public Viewing in der Basler Steinenvorstadt haben sich nach dem Viertelfinal-Spiel der Italiener in einer Bar mindestens 13 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Weiter elf Fälle sind auf Club-Besuche zurückzuführen. lügt doch nicht 14 Produkte nicht 13 Riegelt die Stadt ab! Achtung Bezos fliegt wieder in das Weltall und kommt sicherlich auch mit einer Ansteckung zurück!!!! 🤣🤣🤣🤣

Corona, Cholera, Noro – nach der Flut zittern die Deutschen vor KrankheitenWird die Hochwasserkatastrophe zu einem Superspreader-Event? In Deutschland bereitet man sich nach der Flut auf den Ausbruch schwerer Krankheiten vor. Nicht schon wieder diese Angstmacherei!!! Was für ein Blödsinn in Bezug auf Corona. Die Arbeiten finden meist im Freien statt und man kommt sich dabei auch nicht sehr nahe, so mit Schaufel und Gerät. Blick-Niveau vom Dümmsten. sie können's nicht lassen

Corona-Pandemie – Warum auch in Südkorea die Zahlen wieder steigenMusterland des Corona-Schutzes? Südkorea hat beim Impfen Fehler gemacht, jetzt werden die Regeln wieder verschärft. Fitnessstudios kämpfen mit einer besonders kuriosen Vorschrift.

«Bald wieder 1000 Fälle» - Corona-Zertifikat könnte auch in Büro und Beiz zur Pflicht werdenDie Taskforce warnt vor einer heftigen vierten Corona-Welle. Für Experten und Expertinnen ist es an der Zeit, dass Ungeimpfte zum Schutz der Allgemeinheit eingeschränkt werden. Reine Panikmache und Propaganda von den Linken. Heimliche Einführung der impfpflicht und einer Diktatur. Dann schauen wir doch zu unserm Nachbarn und Mitstreiter in der Coronazeit. Liechtenstein hat die zweite Woche keine Maskenpflicht mehr. Nur im ÖV gilt Maske auf. Werde gespannt verfolgen was im Ländle läuft. Natürlich und die dritte und vierte Auffrischung auch gleich dazu! Wo für hat den der Bund so viele Impfdosen gekauft, dass muss gebraucht werden!🤷

Einen Monat genoss Kalifornien Corona-Freiheiten – das ist seither (leider) geschehenIn Kalifornien fielen am 15. Juni praktisch alle Corona-Massnahmen. Die Fallzahlen blieben erst tief, jetzt steigen sie aber und die Regierung muss handeln

Novartis kann im zweiten Quartal Corona-Belastung abschütteln - BlickNovartis verzeichnet ein gutes Ergebnis im zweiten Quartal. Die Details.