Mehr Optionen sind gefragt – Wieso nicht das Musical-Theater behalten und ein Hallenbad im Klybeck?

23.06.2022 08:12:00

Zwei Basler Grossräte fordern die Basler Regierung auf, nochmals über die Bücher zu gehen, was die geplante Umnutzung des Musical-Theaters zum Schwimmbad betrifft.

Politiker der GLP und EVP erhöhen den Druck auf die Basler Regierung: Diese möge die Umnutzung des Musical-Theaters nochmals überdenken, fordern sie in einer Motion. (Abo)

Zwei Basler Grossräte fordern die Basler Regierung auf, nochmals über die Bücher zu gehen, was die geplante Umnutzung des Musical-Theaters zum Schwimmbad betrifft.

Wird hier schon bald gebadet? Das Musical-Theater im Scheinwerferlicht.Foto: Dominik PlüssSchwimmen statt singen oder eben doch schwimmen und singen – das ist hier die Frage. Aus dem Widerstand gegen den geplanten Umbau des Basler Musical-Theaters zu einem Hallenbad ist ein neues Schreiben hervorgegangen. Die beiden Grossräte Johannes Sieber (GLP) und Christoph Hochuli (EVP) sind mit der alternativlosen Art, wie diese Umnutzung bis anhin präsentiert wurde, nicht zufrieden.

Weiterlesen:
Basler Zeitung »

Pech ist die Oekolompad Kirche schon verkauft. Die hätte doch ein nettes Schwimmbad abgegeben.

Kaderlohnreporting - Postfinance-CEO ist Topverdiener bei BundesbetriebenAcht Chefs von Bundesbetrieben haben im vergangenen Jahr über eine halbe Million Franken verdient – Beiträge für die berufliche Vorsorge nicht eingerechnet. Kaderlohnreporting Bundesbetriebe even something that cannot be justified with anything, no one works so well and irreplaceably that such salaries would be in relation to the performance. Levrat als VR Präsident der Post sollte hier ein Zeichen setzen und im Sinne der linksaussen 1 : 12 Initiative den Maximallohn bei 602‘400 brutto deckeln, inklusive Sozialleistungen! Oder bleibt er lieber bei seinen Cüplis und Kaviar? 🥹😂

Regierungsrätin verteidigt Pressmistkübel – Esther Keller, warum wollen Sie das Stadtbild verschandeln?Die Baudirektorin erklärt, warum die Regierung 940 neue Hightech-Abfalleimer kaufen will – und wieso sie sich für ein solch kleines Geschäft so weit aus dem Fenster lehnt.

Sexualisierte Gewalt im Krieg – Wie Überlebenden Steine in den Weg gelegt werdenTW: Sexualisierte Gewalt Im Krieg vergewaltigte Frauen erleben juristisch oft keine Gerechtigkeit, werden stigmatisiert und bedroht. Das hat System, wie ein Blick in die Geschichte zeigt. (Abo)

Schweizer Nati: Die Macht ist falsch verteilt im FussballVor bald einem Jahr sorgte die Schweizer Fussballnati an der EM mit dem Einzug in den Viertelfinal für ein Märchen. Dieser Sommer gehört den Frauen – schaffen es auch sie, uns an der EM zu verzaubern?

Jacqueline Badran: Geld spielt keine Rolle beim LandkaufBoden und Immobilien zu kaufen, ist langfristig immer ein gutes und sicheres Geschäft für das Gemeinwesen und somit Pflichtaufgabe, meint Jacqueline Badran. JayBadran

Reuss-Renaturierung für 200 Millionen – Regierungsrat genehmigt MegaprojektMehr Hochwasserschutz, Ökologie und Lebensqualität: Jetzt ist die Bewilligung für das Megaprojekt da. Doch mit einem Drittel der 56 Einsprechenden gibt es keine Einigung. Luzern Reuss

Publiziert heute um 06:57 Uhr Wird hier schon bald gebadet? Das Musical-Theater im Scheinwerferlicht.02:04 Video Aus dem Archiv: Chef-Löhne bundesnaher Betriebe Aus Tagesschau vom 18.Publiziert heute um 08:44 Uhr 4 «Kann mich nicht einfach zurücklehnen»: Esther Keller.1 Um dieses Video zu schauen, müssen Sie sich anmelden Warum vergewaltigen Soldaten im Krieg Zivilpersonen? Warum werden viele Täter nicht verurteilt? Was machen die Überlebenden durch? Antworten in diesem Video.

Foto: Dominik Plüss Schwimmen statt singen oder eben doch schwimmen und singen – das ist hier die Frage. Aus dem Widerstand gegen den geplanten Umbau des Basler Musical-Theaters zu einem Hallenbad ist ein neues Schreiben hervorgegangen.2021. Die beiden Grossräte Johannes Sieber (GLP) und Christoph Hochuli (EVP) sind mit der alternativlosen Art, wie diese Umnutzung bis anhin präsentiert wurde, nicht zufrieden. Die neuen Mistkübel haben den Vorteil, dass sie den Müll pressen und damit viermal mehr Abfall aufnehmen als übliche Kübel. Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Laufzeit 2 Minuten 4 Sekunden. ..