Impfskepsis bremst Durchimpfung – Angst vor Unfruchtbarkeit: Frauen wollen sich nicht impfen lassen

30.05.2021 13:05:00

Nun reagieren Behörden und wollen Frauen im gebärfähigen Alter von der Impfung überzeugen.

Das BAG will mit einer neuen Kampagne spezifisch junge Frauen über Falschinformationen zur Impfung aufklären. (Abo)

Nun reagieren Behörden und wollen Frauen im gebärfähigen Alter von der Impfung überzeugen.

89Angst vor der Spritze. Viele junge Frauen befürchten, dass sie wegen der Corona-Impfung später keine Kinder bekommen.Foto: Madeleine SchoderDas Bundesamt für Gesundheit plant eine neue Impfkampagne extra für junge Frauen. Das Ziel:

diesen die Angst vor der Corona-Impfung zu nehmen.Denn die Gesundheitsbehörden beim Bund sorgen sich, dass Frauen im gebärfähigen Alter den Impffortschritt in der Bevölkerung bremsen könnten. Masha Maria Foursova vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) sagt: «Basierend auf unseren Untersuchungen

Weiterlesen:
tagesanzeiger »

Wie das mit der MuKa geht, ein Jahr lang Journalisten auf dem Hof und Bluthochdruck beim Chefredaktor - bauernzeitung.ch

In der aktuellen Episode des AgrarPodcast erklärt Lukas Jost, wie er seine Milchvieh-Herde auf die muttergebundene Kälberaufzucht (MuKa) umgestellt hat. Ausserdem zieht Serge Duperrex ein Fazit zur Serie «Schulterblicke» und es gibt Knatsch im «Scharfe Egge». Weiterlesen >>