Corona-Sendung auf SRF – Ein «Club» wird zum Gugus-Spreader-Event

Ist ein Dialog mit radikalen Kritikern möglich? Darauf hofften Sandro Brotz und Barbara Lüthi in einer denkwürdigen Sendung.

04.08.2021 12:59:00

Der SRF-«Club» zu den Coronamassnahmen verfolgte eigentlich löbliche Ziele. Doch das Konzept ging leider nicht so ganz auf. (Abo)

Ist ein Dialog mit radikalen Kritikern möglich? Darauf hofften Sandro Brotz und Barbara Lüthi in einer denkwürdigen Sendung.

der UnternehmerMichael Bubendorf, Sprecher der «Freunde der Verfassung». Das ist jener Verein, dergegen das Covid-Gesetzdie Referendumsstimmengesammelt hat. Der Dritte war der frühere «Arena»-Moderator Reto Brennwald, zuletzt mit einem Film über Corona-Skeptiker aufgefallen und etwas weniger radikal unterwegs als Würgler und Bubendorf.

Keine Entschädigung mehr - Ungeimpften droht in Quarantäne Lohnkürzung Kostenpflichtige Corona-Tests - «Der Bundesrat schickt uns Ungeimpfte in eine Art Lockdown» Reto Nause zur Massnahmen-Demo - «Bernerinnen und Berner sind langsam genervt. Ich hoffe auf eine Denkpause» Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

Wieso genau ging das Konzept nicht auf? Es war erfrischend, einmal eine Diskussion zu erleben, die nicht Mainstream war! wir werden seit Monaten einseitig und mit Alarmismus zugedeckt. Da ist eine Sendung mal nicht einseitig... und wird kritisiert. Von den einseitig Berichterstattenden ... kannnichternstgenommenwerden

Es gibt zwei Möglichkeiten, mit solchen Irrlichtern umzugehen: Entweder voll dagegenhalten und das Prinzip Aufklärung gegen den religiösen Fanatismus zu verteidigen. Oder sie ignorieren und totschweigen. Aber es ist sicher keine Option, ihnen unkritisch eine Plattform zu bieten. Hier noch ein Lesetipp für Besserwisser!

mit 'Gugus-Spreader-Event' assoziiere ich eher die Presekonferenzen vom BAG_OFSP_UFSP und der SwissScience_TF Dieser Artikel ist wieder mal ein Beweis, wie einseitig Medien berichten und wie Kritik als 'Gugus' diffamiert wird, anstatt darauf einzugehen. Einfach nur respektlos

SRF-«Club» lädt drei Corona-Skeptiker ein – 3 Punkte, die aufgefallen sindWas passiert, wenn man drei Covid-Skeptiker und einen Wissenschaftler ins TV-Studio steckt? Eine lebhafte Diskussion, die Mitleid erweckt. Da gingen irgendwie drei Viertel des Artikels verloren. Oder Watson begnügt sich mit Aufsätzen auf Primarschulniveau. Nach diesem Artikel weiss ich, wer teilgenommen hat, mehr aber auch nicht! Habt Ihr da nicht etwas vergessen ? nggalai Da ist ungewohnt wenig Inhalt für Watson.

75 Prozent des Zürcher Spitalpersonals gegen Corona geimpft - BlickDrei von vier Mitarbeitern in den Zürcher Spitälern haben sich gegen Corona impfen lassen. Der Verband Zürcher Krankenhäuser lobt die «Verantwortungsbewusstsein und die Solidarität». Von wo hat Blick diese Zahlen? Was will das Propagandablatt seiner Leserschaft hiermit mitteilen? Diese Zahl ist garantiert selbst gebastelt.

Las Vegas: Micheal Freedy wollte mit Corona-Impfung warten, dann starb erDer 39-jährige Familienvater Michael Freedy wollte mehr darüber erfahren, wie die Corona-Impfung auf die Menschen wirkt. Dann war es plötzlich zu spät. Wieder mal reinste Propaganda vom Staatsblatt Blick. ok we get it ihr sind pro impfig, WE GET IT Die Leuten sterben am Ende des Lebens.

Ticker zur Corona-Lage in der Schweiz – Wo steht das Land in der Pandemie?Während einige die Rückkehr zur Normalität verlangen, ist noch nicht klar, ob eine 4. Welle die Schweiz trifft. Zum aktuellen Stand informieren Amtschefinnen und Experten. Wir berichten live ab 14 Uhr.

Trump-Verbündeter Lindsey Graham hat Corona: «Zum Glück bin ich geimpft!»Aufregung in Washington! Kurz vor der Sommer-Pause im Senat ist der Republikaner Lindsey Graham positiv auf das Coronavirus getestet worden – trotz Impfung. Was für billige Propaganda. Er weiss es Bescheid wie es ihm ginge 😂😂!!! Wie bescheuert muss man sein, um in solche BS Nachrichten rein zu fallen? Depperte Journalisten puschen den depperten Schwachsinn von depperten Politikern. In der Tat, dieses Land ist so voll mit Depperten das es depperter nicht mehr geht. Blick, es reicht endlich! Ok? Immer wieder super coole Impfung jeden Tag. Ihr seid nicht neutral, es ist so offensichtlich! Das nennt man Propaganda und nicht Journalismus. Wie schade..

Corona-Demos in Frankreich – Durch die Gesellschaft geht ein RissMacrons Corona-Verschärfungen machen viele wütend und hat eine neue Protestbewegung entstehen lassen. Sie gründet vor allem auf einem tiefen Misstrauen gegen den Staat. - TA_ED_9_ENG_SOM_INT_XX_FREE_TA_2021-AUG