News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten, Ausland, Regional, Wirtschaft, Money, Sport, Wetter, Unterhaltung, Spiele, People, Party, Musik, Radio, Tv, Tv-Guide, Tele, Tv-Programm, Service, Multimedia, Tarifvergleiche, Onlineshops, Suchen

News Von Jetzt, News

Wirbel um Halal-Fleisch bei Fest für Schulklasse

Eine Mutter wollte ein Fest für eine Schulklasse organisieren. Dann gingen bei der Debatte um Halal-Fleisch plötzlich die Wogen hoch.

5/20/2019

Eine Mutter wollte ein Fest für eine Schulklasse organisieren. Dann gingen bei der Debatte um Halal-Fleisch plötzlich die Wogen hoch.

Eine Mutter wollte ein Fest für eine Schulklasse organisieren. Dann gingen bei der Debatte um Halal-Fleisch plötzlich die Wogen hoch.

F�r die 22 Kinder, darunter der �ltere Sohn der Frau, sollte im Juni ein sch�nes Abschlussfest stattfinden. Dazu sollen auch Lehrer und Eltern eingeladen worden sen. Die Mutter erkl�rte sich bereit, die Organisation des Festes zu �bernehmen: �Ich h�tte eine Location gefunden, die uns kostenlos zur Verf�gung gestellt worden w�re. Schweinefleisch haben wir komplett ausgelassen, gespie�t hat es sich aber beim Rindfleisch-Curry�, sagt sie zu �Heute�.

�Es handelt sich dabei um eine rein private Veranstaltung�, sagt die Direktorin zu dem Fall. Sie betont zudem, dass es bisher noch nie Beschwerden bez�glich des Essens gegeben habe. Die Schule sei auch Mitglied der Aktion"Gesunde Schule".

Weiterlesen: heute.at

Wieder Wirbel um Karfreitag: Dienstnehmer könnten trotz Antrag zu Arbeit verpflichtet werdenDie umstrittene neue Regelung wurde um eine Dienstrechtsnovelle ergänzt - die vorsieht, dass der freiwillige Arbeitstag ein verpflichtender werden könnte. Die Evangelischen Kirchen wurden nicht informiert.

Blümel mit Socken im Hohen Haus sorgt für WirbelKanzleramtsminister Gernot Blümel hat am Mittwoch im Hohen Haus für „modische“ Aufregung gesorgt. Der ÖVP-Politiker zog sich im Laufe der Sitzung ... Man erkennt erneut u. immer wieder welche inakzeptable Kasperltruppe die SPÖ ist. Nicht umsonst nennen sie sicb Sozialisten, früher hießen sie Nationalsozialisten... Vielleicht hat er neue Schuhe an, die drücken. Blümel ist jedenfalls besser gekleidet als Joschka Fischer bei seiner Angelobung.

Tausende bei Demo für 'Ein Europa für Alle' in WienWidersprüche bei den Teilnehmerzahlen: Während laut Polizei 2.500 Personen teilnahmen, zählten die Veranstalter über 6000. Europa ist aber weder Afrika noch einer von den 57 islamischen Staaten. Punkt. Wir lassen uns unser Europa von Links nicht abschaffen. Diese Buntmenschen können ja auswandern. Zählen können die Veranstalter immer noch nicht. Erscheint doch auf Dauer unglaubwürdig.

150 Jahre Staatsoper: Meyer - 'Fest für alle Opernliebhaber'Dominique Meyer. Der amtierende Direktor zum Jubiläum, zu Stehplatztickets und Finanzen.

'Bei Spätabbrüchen geht es nicht um Trisomie 21' - derStandard.at

Cannes: Streit um Ehrenpalme für Alain DelonAuszeichnung: Alain Delon soll beim Festival in Cannes für sein Lebenswerk mit einer Goldenen Ehrenpalme geehrt werden. Das gefällt vielen in der Filmbranche nicht. verständlich Кто ты? .....vor allem jenen die noch keine Palme haben😎

Huawei: US-Bann für 5G, aber Nase vorne bei Unterseekabeln - derStandard.at... und NSA überall...

Tasche kam bei Dorotheum Wien für 30.300 Euro unter den HammerDie Brikin Bag aus Krokoleder stammt aus dem Nachlass einer Frau aus Deutschland und wird wohl demnächst in Wien ausgeführt.

Nach Abstürzen: Boeing hält Software-Problem bei 737 MAX für gelöstDas Update für die Steuerungs-Software sei abgeschlossen. Ein Ende des Flugverbots bedeutet dies jedoch noch nicht.

Erstmals: Boeing räumt Fehler bei Flugsimulationssoftware für 737 MAX einMittlerweile seien Korrekturen an der Flugsimulationssoftware für die 737-MAX-Maschinen vorgenommen und die Nutzer darüber informiert worden, teilte das Unternehmen am Samstag mit.

Kommentar bei Kickl-Rücktritt: ''Zentrum für Politische Schönheit'' soll hinter Aktion steckenSeit Auftauchen des 'Ibiza-Videos', das inzwischen zum Rücktritt von Vizekanzler Heinz-Christian Strache und dem geschäftsführenden Parteibobmann Johann Gudenus (beide FPÖ ) geführt hat, wird spekuliert, wer hinter dieser Aktion steckt. Ibizaaffäre Also ein riesiger nachrichtendienstlicher Aufwand war es nicht. Selbst das Kabel zur Kamera war zu sehen. Kein Geheimdienst würde so stümperhaft arbeiten.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

20 Mai 2019, Montag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Tagelanger Sintflut-Regen steht uns nun bevor

Nächste nachrichten

SPÖ fordert Rückritt von Kurz und gesamter Regierung
Tagelanger Sintflut-Regen steht uns nun bevor SPÖ fordert Rückritt von Kurz und gesamter Regierung