Was Kims stundenlange Tiraden über Nordkorea verraten

Nordkoreas Diktator Kim Jong-un nahm am Parteitag diesmal vor allem Joe Biden ins Visier und kündigte neue Atom-U-Boote an ein Zeichen, wie schlecht es dem Land geht.

11.01.2021 21:03:00

Nordkoreas Diktator Kim Jong-un nahm am Parteitag diesmal vor allem Joe Biden ins Visier und kündigte neue Atom-U-Boote an ein Zeichen, wie schlecht es dem Land geht.

Nordkoreas Diktator Kim Jong-un nahm am Parteitag diesmal vor allem Joe Biden ins Visier und kündigte neue Atom-U-Boote an – ein Zeichen, wie schlecht es dem Land geht.

Was allerdings der Diktator seinen Genossen zu sagen hatte, klang nicht so neu. Im Grunde war es nicht viel mehr als eine überdehnte Kampfansage an die USA, nur dass dieses Mal der designierte Präsident Joe Biden die Zielscheibe abgab sowie natürlich der Imperialismus im Allgemeinen.

Wienerin wirft Tschick aus Auto, kassiert 450-€-Strafe Ärztin verlor nach Auftritt bei Corona-Demo ihre Jobs Anschober: 'Februar und März schwierigste Phase der Pandemie' Weiterlesen: Die Presse »

Die Lösung ist einfach: ein Friedensvertrag muß her.