Kärnten

Kärnten

Tankgutscheine verschenkt: Bestechung bei Koralmbahn: Drei Männer heute auf der Anklagebank

Jeweils bis zu zwei Jahren Haft drohen Mitarbeitern einer Baufirma. #Kärnten

08.01.2021 13:15:00

Jeweils bis zu zwei Jahren Haft drohen Mitarbeitern einer Baufirma. Kärnten

Am heutigen Freitag müssen sich drei Mitarbeiter einer Baufirma am Landesgericht in Klagenfurt verantworten. Sie sollen für ihre Firma mit nicht legalen Mitteln 'gute Stimmung gemacht' haben.

Vorteilszuwendung zur Beeinflussungam Landesgericht (LG) Klagenfurt verantworten. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) wirft ihnen vor, beim Bau der Koralmbahn für ihre Firma „gute Stimmung gemacht“ zu haben. Mit nicht legalen Mitteln, wie

Epidemiologe schlägt vor, Bewegungsradius der Menschen einzuschränken Nach Youtubes Löschung: Kickl fordert 'Anti-Zensur-Gesetz' - derStandard.at Warum Youtubes Löschung der Kickl-Parlamentsrede keine Zensur ist - derStandard.at

Weihnachtsgeschenken in Form von Gutscheinen im Wert von mehreren Hundert Euro sowie mit Tankgutscheinen. Weiterlesen: Kleine Zeitung »