Slowenien, Coronavirus, Schule, Maskenpflicht, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Slowenien, Coronavirus

Slowenien macht Schulen wegen Corona dicht

Aufgrund der neuen epidemiologischen Situation sieht sich Slowenien gezwungen, im Kampf gegen das Coronavirus weitere Schritte einzuleiten.

15.10.2020 20:32:00

Aufgrund der neuen epidemiologischen Situation sieht sich Slowenien gezwungen, im Kampf gegen das Coronavirus weitere Schritte einzuleiten.

Aufgrund der neuen epidemiologischen Situation sieht sich Slowenien gezwungen, im Kampf gegen das Coronavirus weitere Schritte einzuleiten.

Ab Montag wechseln die älteren Volks- und alle Oberschüler in den Onlineunterricht. Zudem wurden für sieben Regionen des Landes Versammlungen von mehr als zehn Personen verboten. Weiterlesen: heute.at »

Internationale Corona-Studie: In Österreich 930 zusätzliche Tote, davon 668 Corona-SterbefälleBegleitumstände brachten weltweit teils zusätzliche Tote, teils verringerten sie die Gesamtsterblichkeit trotz Pandemie. Für Österreich errechnete man 668 Corona-Sterbefälle bei 930 zusätzlichen Toten.

Wiener Silvesterpfad wegen Corona abgesagtWiener Silvesterpfad wegen Corona abgesagt: Der Silvesterpfad ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt und feierte erst im vergangenen Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Wien wird bald eine Geisterstadt sein. Das fantastische Credo der neuen Normalität.......hackeln, Gehirnwäsche, schlafen und Goschn halten. Zur Unterhaltung kann man jeden Tag eine andere Wand anstarren, das muss reichen.

Stadt Wien sagt Silvesterpfad wegen Corona ab800.000 Besucher feierten vergangenes Jahr am Silvesterpfad. Coronabedingt wird das Großevent heuer nicht stattfinden.

Rot auf Ampel wegen Corona-Revolte von InfiziertenIn Salzburg ist der Bezirk Hallein auf Corona-Rot gestellt worden. Die Einheimischen haben für die Corona-Maßnahmen aber kein Verständnis mehr. kein verständnis i kanns net verstehn wie man so dumm sein kann, das man es so weit kommen lassen kann! Für diktatorische Maßnahmen bei Grippe usw. kann niemand mit Vernunft sein!

Favoriten und Simmering sind die neuen Corona-Hotspots'Heute' hat den Überblick über die aktuelle Corona-Lage in Wien. Die großen Bezirke Favoriten, Floridsdorf und Simmering sind derzeit stark betroffen.

1.346 neue Fälle! Schlimmster Corona-Tag aller ZeitenSchlimmster Corona-Tag aller Zeiten! In den vergangenen 24 Stunden hat es österreichweit 1.346 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gegeben. Schaut nach Japan wie dort niedrige Werte erreicht werden - bitte die KRONE auch🎢🙏🤡🥶