Politik, Agentur Für Gesundheit Und Ernährungssicherheit, Gerald Gartlehner, Kroatien, Mückstein, Pamela Rendi-Wagner

Politik, Agentur Für Gesundheit Und Ernährungssicherheit

Rufe nach PCR-Testpflicht für Urlaubsrückkehrer

Sind die Einreisebestimmungen zu lasch? Rufe nach PCR-Testpflicht für Urlaubsrückkehrer

23.07.2021 21:05:00

Sind die Einreisebestimmungen zu lasch? Rufe nach PCR-Testpflicht für Urlaubsrückkehrer

In den letzten Wochen haben aus dem Urlaub mitgebrachte Infektionsfälle wieder rasant zugenommen. Dadurch hat die Debatte um eine mögliche ...

(Bild: APA/EXPA/Johann Groder)In den letzten Wochen haben aus dem Urlaub mitgebrachte Infektionsfälle wieder rasant zugenommen. Dadurch hat die Debatte um eine mögliche Verschärfung der Corona-Regeln bei der Einreise wieder an Fahrt aufgenommen. Am Freitag stieß SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner die Diskussion erneut an, indem sie verpflichtende PCR-Tests auch für geimpfte Rückreisende forderte. Ähnlich äußerte sich Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne), der etwa eine verschärfte Testpflicht für alle Urlaubsrückkehrer als „sinnvolle Möglichkeit“ bezeichnete.

So hat Graz gewählt: Die Ergebnisse der Gemeinderatswahl im Detail Querdenker demonstrieren gegen Regel, die es nicht gibt 29 Flugpassagiere mit Corona-Fake-Tests erwischt

Artikel teilen0DruckenDerzeit geht knapp ein Drittel der Corona-Infektionen auf Reiserückkehrer zurück, wie Mückstein am Freitag erklärte. Neben den Ansteckungen im eigenen Haushalt handelt es sich dabei laut Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit bereits um die zweitgrößte Infektionsquelle im Land. Dies könnte ein Indiz dafür sein, dass die derzeit gültigen Einreiseregeln - hierfür gilt derzeit die 3-G-Regel - vielleicht nicht ausreichen.

PCR-Tests sind zwar wesentlich genauer als die Antigen-Schnelltests, aufgrund der aufwendigen Auswertung muss man aber auch länger auf ein Ergebnis warten.(Bild: APA/GEORG HOCHMUTH)Infektionen aus Kroatien verdreifachtEin Blick auf die Corona-Situation in den beliebten Urlaubsregionen der Österreicher bestätigt dieses Bild. Besonders viele Fälle waren in der vergangenen Woche auf Urlaubsrückkehrer aus Spanien zurückzuführen: 322 Urlauber wurden nach ihrer Rückkehr positiv auf Corona getestet. Einen besonders starken Anstieg gab es auch bei Kroatien-Urlaubern: Hier stieg die Zahl gar von 61 auf mittlerweile 186 Fälle - hier haben sich die Zahlen also in kurzer Zeit mehr als verdreifacht. headtopics.com

Testung auch von Geimpften „ungeheuer wichtig“Experten, wie etwa der Epidemiologe Gerald Gartlehner, fordern daher dieEinführung einer PCR-Testpflicht- zumindest für ungeimpfte Personen. SPÖ-Chefin Rendi-Wagner geht bei der Forderung sogar noch einen Schritt weiter. Die genauen PCR-Tests seien unerlässlich, um sich einen Überblick über die Infektionslage im Land zu verschaffen.

So lassen sich etwa neu auftretende Mutationen des Coronavirus lediglich mit dieser Methode erkennen. Mit Blick auf die Urlaubsrückkehrer erachtet sie dabei eine PCR-Pflicht auch für bereits Geimpfte als „ungeheuer wichtig“.Mückstein: „Sinnvolle Möglichkeit“

Vorsichtige Zustimmung für derlei Vorschläge sind aus dem Gesundheitsministerium zu vernehmen. Er halte das für eine „sinnvolle Möglichkeit“, erklärte der Minister am Freitag. Einen genauen Fahrplan dürfte es dafür aber noch nicht geben: „Wir schauen uns das gerade an“, gab sich Mückstein in der Frage noch etwas vage.

Auch Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) kann sich eine PCR-Pflicht bei der Einreise vorstellen. Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Rückreise gehört PCR Test sagt der Hauverstand !!! 😂😷⛔ was aber nützen die ganzen bestimmungen, wenn sie jedoch niemand kontrolliert? als wir vor kurzem aus unserem italien-urlaub zurück kamen, stand da niemand, dem unser gesundheitszustand interessiert hätte! wir könnten nun, infiziert, dutzende anstecken…

Omg wenn ich dieses dämliche zum Teil geschriebene Geschwurbel lese dann denke ich : Oh Herr lass endlich Hirn regnen!!!! Einfach mal das machen was der Verstand uns sagt uns an bestimmte Vorgaben zu halten und impfen zu lassen! Übrigens impfen💉 tut nicht weh sondern schützt Voll dafür - wenn die Menschen zu dumm sind, dann 'muß' der 'Staat' für diese denken! impfpflicht sofort

In Italien gibt es seriösere Maßnahmen als in Österreich und die Rückreisenden aus Italien sollen zum PCR Test. Sind das die ganzen PCR Tests, die über die Monate hinweg in den Bundesländern übrig geblieben sind? Scheisst Euer Land zu ‼️ Aha, wieso haben sich dann die ganzen Leute zum Versuchskaninchen machen lassen? Die freiwilligen tun mir leid

Da haben wir jetzt eine Nation von Hypochonder? Oder will jemand unbedingt unsere DNA-Daten einsammeln? Ist eigentlich unglaublich wie viele Koffer sich noch die Hosen voll scheißen und den Schwachsinn noch glauben. Wie wäre es mit einer Windelpflicht? Politische Unwissenheit eine Gefahr für Bürgerinnen!!

'Sinnvolle Möglichkeit': Mückstein will PCR-Testpflicht für ReiserückkehrerGesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) wünscht sich, dass Urlaubsrückkehrer zu einem PCR-Test verpflichtet werden. Eine generelle Impfpflicht hält Mückstein für 'nicht zielführend'. Mückstein Unwissheit Unfähigkeit Unglaubwürdigkeit, schadet Österreich!

Ja sofort Gar nicht ausreisen lassen, Autos beschlagnahmen u. Leute einsperren. Ja natürlich. Aber nach 20. August. jo genau owa lei glaben gerne nach dem 7 august. Blödsinn ..... Natürlich gehörte das längst gemacht!

In welchen Bundesländern es bereits kostenlose PCR-Tests gibtOb Gurgeltest oder Abstrich - immer mehr Bundesländer bieten die verlässlichen PCR-Tests gratis an. Österreich braucht keine 3 G, keine sinnlosen Tests! Österreich braucht Freiheit Gesundheit und NEUWAHLEN KURZ muss weg!!

So kommt man nun zum kostenlosen Corona-PCR-TestDas Gratis-Angebot an PCR-Tests wird nun stetig ausgebaut: Teststraßen und Apotheken etwa stocken entsprechend auf. Vorerst nicht kommt die ... 😂😂🤣🤣🤣DER Witz des Tages? NEIN zur Testpflicht & NEIN zur Impfpflicht ! Ich war noch nie testen u. das bleibt so. ... 😉

Kostenlose PCR-Tests bald auch bei niedergelassenen ÄrztenEine entsprechende Vereinbarung der Ärztekammer mit Sozialversicherung und Ministerium wurde abgeschlossen.

Druckfehler? Tiroler PCR-Test-Netzwerke bleiben undurchsichtigRecherchen zeigen, dass nun ein Wiener Orthopäde im Namen der HG Lab Truck PCR-Tests befundet, obwohl eigentlich die Med-Uni Innsbruck zuständig wäre. Man spricht von einem Druckfehler Ja das System ist undurchsichtig und zudem noch sehr noch ineffizient. Ich als K1 Person wurde ich am 20.07 gegen 10:00 mittels PCR auf Covid getestet. Bis jetzt heute 23.07. 16:00 noch kein Ergebnis! Laut Auskunft d. Behörde wurden das Labor gewechselt. Proben gehen nach Wien. Der Platter hält sich hartnäckiger wie Corona Bei uns in Osttirol gibt es ein Labor, welches die gesamten Covid Tests bis Anfang dieser Woche für diese Region ausgewertet hat, jetzt werden unsere Proben nach Innsbruck oder Wien gesendet, das lokale Labor wertet die Tests aus Innsbruck und Umgebung aus! Tolle Leistung der LR.

Corona-Testfälscher stecken Jugendliche in Clubs anAm Mittwoch sorgte Gastro-Sprecher Mario Pulker mit dem Ruf nach einer Impfpflicht für Aufsehen. Am Donnerstag legte er im Ö1-'Morgenjournal' nach. Der Sargnagel der Gastronomen spricht wieder der Trottel kann nachlegen was er will. Solange Recht, Gesetz und Verfassung noch vertreten werden, kommt man damit nicht durch. Und wenn es die 3 nicht mehr gibt, dann sollte er einer der Ersten auf der Rattenlinie sein. Ein gutgemeinter Rat......