Welt, Britischen, England, Evening Standard, Großbritannien, Kwasi Kwarteng

Welt, Britischen

Angst vor Quarantäne: Briten löschen Corona-App

Minister besorgt: Viele Briten haben in den letzten Tagen die Corona-App gelöscht, um einer allfälligen Quarantäne-Aufforderung zu entgehen.

23.07.2021 21:00:00

Minister besorgt: Viele Briten haben in den letzten Tagen die Corona-App gelöscht, um einer allfälligen Quarantäne-Aufforderung zu entgehen.

In Großbritannien sollen sich Schätzungen zufolge rund 1,7 Millionen Berufstätige selbst isolieren, weil sie entweder an Covid-19 erkrankt sind oder ...

In Großbritannien sollen sich Schätzungen zufolge rund 1,7 Millionen Berufstätige selbst isolieren, weil sie entweder an Covid-19 erkrankt sind oder aufgrund eines engen Kontaktes mit Corona-Infizierten „gepingt“ - also von der Corona-App oder vom britischen Gesundheitsdienst NHS benachrichtigt wurden. Viele Briten haben daher in den letzten Tagen die Test- und Trace-App des NHS gelöscht, um einer allfälligen Quarantäne-Aufforderung zu entgehen.

Corona-Alarm gleich nach MFG-Landtags-Premiere Corona: Rendi-Wagner lädt Thiem zu Impfgespräch 'Presse'-Führungsduo Langanger und Nowak als Österreichs Medienmanager des Jahres ausgezeichnet

Artikel teilen0DruckenTrotz wachsender Besorgnis über die Auswirkungen auf die Lebensmittelversorgung im Land - nach offiziellen Corona-Warnungen für Hunderttausende Mitarbeiter im Einzel- und Großhandel sind viele Regale in Supermärkten leer geblieben - und die Wirtschaft insgesamt, forderte Wirtschaftsminister Kwasi Kwarteng am Donnerstag die Briten auf, ihre Test- und Trace-App nicht zu löschen, um einen „Ping“ zu vermeiden.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

😂😂😂😂😂😂😂😂 Ich würde ja Smartphones vernichten. Der Dreck macht geisteskrank. Am besten solche Apps gar nicht installieren ✔️ Gut so. Die Menschen finden immer einen Ausweg. Richtig so. Reicht ja auch langsam mit dem Schwachsinn. Bürgerinnen wollen Gesundheit Freiheit! Niemand will mehr mit dieser Corona Diktatur leben!!?

Das EINZIGE Volk mit Hirn auf diesem Kontinent! KurzMussWeg Die löschen die App, weil sie einfach sch... ist! Wer sich diese Überwachungsapp überhaupt jemals installiert hat, ist selber Schuld 🤷🏻‍♂️

Coronazahlen steigen: Das bittere Erwachen der BritenAm Montag dieser Woche noch feierten Londons Boulevard-Blätter, die „Red Tops“, die Aufhebung so gut wie aller Covid-Restriktionen durch Boris Johnson – den Tag, den sie „Freedom Day“, Freiheits-Tag, getauft hatten. Zum Ende dieser Woche aber fehlt es bereits an Benzin, frischem Gemüse und der Zuversicht, die man erwartet hätte. Statt ihrer Freiheit zu frönen, sitzen Hunderttausende zuhause in Isolation.

'Pingdemie': In Großbritannien wird die Corona-Pandemie zum Quarantäne-ProblemMedien riefen die 'Pingdemie' aus. 1,7 Millionen Menschen sind in Quarantäne, viele Wirtschaftssektoren leiden. Die Regierung will auf tägliche Tests statt Quarantäne umsteigen.

Delta, Brexit und Hitze: Leere Regale und volle Mistkübel in GroßbritannienDie hohe Zahl an Menschen in coronabedingter Quarantäne bereitet in Großbritannien immer mehr Probleme. In GB ist Corona völlig aus dem Ruder gelaufen. Rette sich, wer kann und God save the Queen.

Quarantäne-Pflicht fegt nun britische Regale leerNach offiziellen Corona-Warnungen für Hunderttausende Mitarbeiter im Einzel- und Großhandel sind in Großbritannien viele Regale in Supermärkten leer ... Uiii, die sterben bald ALLE auf der Insel 🤣🤣🤣 👏👏👏 and den blonden Politclown Boris!! Er trägt eine hohe mitschuld an diesem Desaster das die Anzahl der britischen Bürger gerade dezimiert! Am besten wir riegeln die Insel ab wir brauchen zur Flutkatastrophe nicht noch die Delta Variante

ORF-Star Wolf vor Gericht, er schlägt Hände vors GesichtRechtsanwälte und ein Virologe klagten Armin Wolf, weil er sie als 'Corona-Leugner' bezeichnet hatte. Vor Gericht zeigte sich der ORF-Star gereizt. Als NORMALER MENSCH wird man verklagt, wenn man die WAHRHEIT sagt!!! WAS SOLL DER SCHEIß ArminWolf

Experte für Wiedereinführung der Maskenpflicht„Die Delta-Variante hat uns zu früh erwischt“, warnt der Epidemiologe Gerald Gartlehner vor der bevorstehenden vierten Corona-Welle und fordert die ... ... 'EXPERTE' 🤣🤣🤣 Vollidiot Gartlehner! Heißt der 'Experte' zufällig Nowotny und hatte mit keiner einzigen seiner Vorhersagen recht? Oh Du armes korruptes Österreich mit all den gekauften Medien. Für die staatliche Medienförderung aka Steuergeld wird brav politisch korrekt berichtet. impfpflicht Lochdown coronalüge