Regierung stellt 1G für Indoor-Veranstaltungen in Aussicht

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) deuten diese in Interviews an.

18.09.2021 20:21:00

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) deuten diese in Interviews an.

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) deuten diese in Interviews an.

pocketIm kommenden Winter könnten Veranstaltungen in geschlossenen Räumen nur für Geimpfte erlaubt sein. Das deuteten Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) in Interviews an.Kurz bezog sich dabei auf das Skifahren und machte klar, dass die heurige Wintersaison alles andere als normal sein wird. Falls sich die Corona-Situation weiter verschärfe, werden nur noch Geimpfte Zugang zu Après-Ski-Lokalen erhalten, sagte er deutschen Zeitungen am Samstag.

Lockdown für Ungeimpfte bereits im November? Umfrage zeigt: 73% gegen Kurz-Comeback als Kanzler Corona-Prognose: Lockdown für Ungeimpfte im November möglich

"Sollten die Intensivbettenbelegung in den nächsten Wochen weiter steigen, werden wir stufenweise Bereiche, die nicht lebensnotwendig sind, nur für Geimpfte und Genesene offen halten. Wir wollen keinen Lockdown, keine Schließungen. Wir müssen allerdings Ungeimpfte vor Ansteckungen schützen. Wer also sicher sein will, dass er auch im Winter Schifahren gehen, ins Konzert, ins Kino oder ins Gasthaus gehen kann, sollte sich jetzt impfen lassen", legte Kogler in der"Kleinen Zeitung" am Sonntag nach.

FPÖ"verantwortungslos"Und er übte scharfe Kritik am Verhalten der FPÖ."Man sieht in Oberösterreich auf der Landkarte, wie die Verunsicherungskampagne wirkt: Dort, wo die FPÖ stark ist, haben wir die geringsten Impfquoten, dort steigen die Ansteckungszahlen und die Spitalsbelegung. Und das, obwohl die FPÖ in Oberösterreich angeblich anders sein soll als die Bundespartei." headtopics.com

Die FPÖ habe eine Mitverantwortung an der geringen Durchimpfung."Ich halte es für extrem verantwortungslos, wie die FPÖ auftritt", so Kogler.Kurz sagte weiters, dass die 3G-Regel für einen sicheren Winter sorgen werde, die Zutritt zu Gastronomie und Hotels nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete erlaube.

Weiterlesen: KURIER »

Man spürt richtig wie die Politiker nervös werden ….. ihre Ideen werden immer irrer In Aussicht...😄😄🤣🤣 wann, nach der Wahl? Wie erbärmlich! Mit intelligenten Politikerinnen gäbe es Freiheit wie in Schweden Dänemark England!! Mit ungebildeten kurztürkisgrüne Politikerinnen gibt es verlogene Corona Diktatur! Kurz muss weg!!

Also auch für Büros oder Kirchen ? Weil 2G ja so gut klappt siehr Disko wo sich 85 Leute angesteckt haben trotz oder wegen 2G - bleib dabei bin lieber in einem Raum mit getesteten als nur geimpften. Ich würde alle wieder testen lassen. Der Kurier sollte mal lieber darüber berichten wie widerlich sich Österreich gegenüber den Hinterbliebenen der OPFER (dank KURZ und Platter) von Ischgl verhalten hat! Jenes schreckt hoffentlich alle potentiellen Urlauber für Österreich ab :-)

Schlechteste Regierung ever.🖕 Wahrscheinlich hâtten kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher damals den Bürgerinnen auch Contergan aufgezwungen!!! KURZ muss weg!!! 1 G bedeutet! G Kurz schleich di Irgendwie denke ich bei den zwei immer an den Film dumm und dümmer, Niemand nimmt diese kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Kaspar noch ernst!! Kurz muss weg! Kogler auf Entzug

Kurz stellt 1G für Apres-Ski ins AussichtIn einem deutschen Zeitungsinterview macht Bundeskanzler Kurz klar, dass wohl auch die heurige Wintersaison alles andere als normal sein wird.

Der ist ziemlich verzweifelt und nervös. Weil er alles verschlafen und eineinhalb Jahre nur versagt hat, muss er jetzt halt mit dem Holzhammer kommen ja, ich habe mich impfen lassen und gehöre zu den privilegierten. Mir soll es egal sein. Die anderen könnten ja auch impfen gehen. Der Typ geht einem schon mehr auf den Sack als das Virus selbst.

Deuten, kündigen und geben an, dass ein Pressekonferenz für die Pressekonferenz kommen wird? Solche VERSAGERin wie KURZ und Kogler hat es in Österreich noch niemals gegeben,!! Kurz zu dumm für Freiheit

In deutscher Zeitung: Kurz stellt 1G für Apres-Ski für kommenden Winter ins AussichtFalls sich die Corona-Situation weiter verschärfe, werden nur noch Geimpfte Zugang zu Après-Ski-Lokalen erhalten, sagte der ÖVP-Politiker der Funke Mediengruppe (Samstagsausgaben). Die wahren auch immer unter sich …. Geimpft oder nicht geimpft alle haben gute Voraussetzungen sich auf solchen Sauftouren mit allem möglichen einzustecken ….!!!!

Was in der Nacht geschah: Kurz stellt 1G für Apres-Ski ins AussichtGuten Morgen! Der Rückblick auf das Weltgeschehen über Nacht und der Ausblick auf den Tag als übersichtliches Briefing.

Frankreich beruft im U-Boot-Streit Botschafter aus den USA und Australien zurückDie Regierung in Canberra hatte überraschend den Auftrag für zwölf U-Boote gekündigt G 4.5 Weltgemeinschaft safe the ClimateCrisis 😜

Umfrage: Viele Deutsche finden den Wahlkampf langweiligBei den Wählern gibt es für den aktuellen Wahlkampf keine Begeisterung. 46 Prozent der Befragten sahen zudem keinerlei Fortschritte unter der scheidenden Regierung Man will also nur Show Wahlkampf langweilig? - Im Gegenteil! Das penetrante Lügen, Heucheln, Vernebeln, Unterschlagen ... durch alle Parteien und ihre 'Qualitätsmedien' geht dem deutschen Wähler eher auf den Sack. Zornesröte Alternativen

Pensionen - Kurz will Pensionen bis 1000 Euro um drei Prozent erhöhenRegierung plant sozial gestaffelte Anhebung. SPÖ-Pensionistenchef Kostelka fordert plus vier Prozent für Kleinpensionen wegen hoher Inflation. Forse prenderà il denaro, sui stipendi bloccati per chi non si vagina? 🖐🐊 Kurz soll seine PR-Kosten selbst bezahlen! Auch jede seiner völlig bescheuerten Selbstinszenierungen und er soll die 150 Mio EURO, welche er der AUA geschenkt hat vom Steuergeld auch umgehend rückfordern oder selbst oder durch die ÖVP begleichen! EKliesspies Vor der Wahl geben, nach der Wahl nehmen....immer schon so gewesen...von allen Parteien