Papst Franziskus erhielt dritte Corona-Impfdosis

27.10.2021 20:30:00

Papst Franziskus, der im Februar seine zweite Covid-Impfung erhielt, bekam am Mittwoch die dritte Dosis injiziert. Es sei eine „moralische Pflicht“, ...

Welt, Franziskus

Papst Franziskus erhielt dritte Corona-Impfdosis: Es sei eine „moralische Pflicht“, sich gegen Corona impfen zu lassen, hatte der Papst zuletzt öfters betont.

Papst Franziskus , der im Februar seine zweite Covid-Impfung erhielt, bekam am Mittwoch die dritte Dosis injiziert. Es sei eine „moralische Pflicht“, ...

Papst Franziskus, der im Februar seine zweite Covid-Impfung erhielt, bekam am Mittwoch die dritte Dosis injiziert. Es sei eine „moralische Pflicht“, sich gegen Corona impfen zu lassen, hatte der Papst zuletzt öfters betont.Artikel teilen0DruckenDie ersten beiden Teilimpfungen hatte das 84-jährige katholische Kirchenoberhaupt am 13. Jänner und am 3. Februar erhalten. Immer wieder appelliert Franziskus an Gläubige, sich impfen zu lassen (siehe auch Video oben). Der Vatikan verabreicht derzeit älteren und gebrechlichen Menschen die dritte Impfung.

Weiterlesen:
Kronen Zeitung »

Naja, wenn man schon sehr alt, dick, nicht ganz gesund ist und einem viele Menschen ins Ohr flüstern,.. ist's schon gescheiter sich impfen zu lassen! Und trotzdem bin ich mir sicher das der nicht mal 1 Corona-Impfdosis bekommen hat. 🙏RIP🙏 Was ist wenn sich negative Langzeitauswirkungen zeigen, wird den Past sein Kinderschaenderverein mich dann finanziell unterstützen?

Jo eh, er braucht's nicht mehr lange! 😏 Er will halt nicht zu seinen Chef, oder will er schneller hin? Sein Glaube ist schwach Der Drecksbeu…. und Moral im selben Satz, als wenn VdB über die Verfassung referiert! Widerlich Das ist ein Vorbild ! 👍 Oha, der Papst, Kinder und Pflicht! Krankes Framing! Ich finde diese „Art“ von Religion einfach nur krank.

🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Zahlen explodieren! Wo jetzt neu Maskenpflicht giltAufgrund der steigenden Corona-Zahlen hat das Land OÖ am heutigen Nationalfeiertag striktere Corona-Maßnahmen verkündet. Mit dummen Politikerinnen gibt es verlogene Corona Diktatur!! Mit intelligenten Politikerinnen gäbe es Freiheit Gesundheit! Siehe Schweden Dänemark England Norwegen Immer schön Panik verbreiten :-)

Es ist eine persönliche Entscheidung und gerade die Kirche, eine der größten Verbrecher der Geschichte hat in diesem Punkt wie auch bei Sterbehilfe schlichtweg die Fresse zu halten :-( Der kirchen austritt vorm Kirchen Eintritt? Leben Wir nicht schon längst die chinesische Dreifaltigkeit? Und ist die überhaupt mit gestohlenen Jungfrauen möglich?

Ah, ist der das Tier aus der Offenbarung? Gott lehnt die Impfung aber ab... Stell Dir vor, Du bist der Papst und vertraust lieber einem bedingt zugelassenen Impfstoff statt deinem eigenen, von Gott gegebenen immunsystem Viel Glück Geimpfte sterben früher Ich dachte es geht um Selbstschutz nicht um Moral

Amen 🙏🏻 Geimpfte sterben früher Viel Glück

Hoher Wert am Feiertag: 3369 neue Fälle, 18 ToteDie Corona-Lage am Nationalfeiertag: In den vergangenen 24 Stunden (Stand: Dienstag, 9.30 Uhr) sind in Österreich 3369 Corona-Neuinfektionen ... Omg machts gleich einen Lockdown für alle, so hohe Zahlen an diesem Tag das ist so extrem unglaublich Oje, bitte Stufe 6 aktivieren.

Steiermark führt 2-G in Nachtgastro ein und weitet Maskenpflicht ausNun geht auch die Steiermark einen anderen Weg als der Bund und verschärft seine Corona-Maßnahmen. LOL, die ganzen Maßnahmen dienen einzig und allein nur einem Zweck, der ZWANGSIMPFUNGEN ... Von 3G die nicht kontrolliert wurde, zu 2G die nicht kontrolliert wird

Faktencheck: Hat geringe Impfbereitschaft unmittelbar zu tun mit dem Einfluss der FPÖ?Wahlergebnisse und Impfbereitschaft im direkten Vergleich - und was das Corona Panel der Uni Wien dazu sagt.

Corona: VfGH weist Künstlerbeschwerde abHöchstgericht sagt: Nicht die künstlerische Tätigkeit war Gegenstand der Verbote, sondern die Ansammlung von Menschen VfGH .. hat eine Entscheidung getroffen welche von großen Bedeutung für alle Menschen welche von Kultur mit Kultur Leben.Beschämend und Niemand kann verstehen dass nicht einmal ein Gericht hilft Kunst und Künstler wenn sich um Ihre Existenz geht …. „Österreich Kultur Land“ NEIN!

Mehr als 4.200 Neuinfektionen binnen 24 StundenSo viele Corona-Neuinfektionen gab es in diesem Jahr noch nie innerhalb von 24 Stunden. Die Pandemie ist vorbei ! kurz Wann reagiert die Politik und insbesondere der Gesundheitsminister auf diese Entwicklung! Es wird Zeit die Wohnzimmertest zu eliminieren und die Maskenpflicht für alle in den Geschäften wieder einzuführen, Der Unsinn, dass dies nur für Ungeimpfte gilt sollte endlich aufhören ☝️😂

Video: AFP Papst Franziskus, der im Februar seine zweite Covid-Impfung erhielt, bekam am Mittwoch die dritte Dosis injiziert.Deshalb wurden in Abstimmung mit Experten Maßnahmen getroffen.(Bild: Krone KREATIV) Die Corona-Lage am Nationalfeiertag: In den vergangenen 24 Stunden (Stand: Dienstag, 9.mail pocket Nach Wien, Salzburg und Oberösterreich verschärft nun auch die Steiermark die geltenden Corona-Maßnahmen, die sich vom bundesweiten Plan abheben.

Es sei eine „moralische Pflicht“, sich gegen Corona impfen zu lassen, hatte der Papst zuletzt öfters betont. Artikel teilen 0 Drucken Die ersten beiden Teilimpfungen hatte das 84-jährige katholische Kirchenoberhaupt am 13. Oktober. Jänner und am 3. Und auch in den Spitälern wurde ein deutlicher Anstieg verzeichnet. Februar erhalten. FFP2-Maske im Einkaufscenter, Museen und Bibliotheken Was sich konkret ändert: Bisher mussten Kunden nur vereinzelt in Geschäften Maske tragen. Immer wieder appelliert Franziskus an Gläubige, sich impfen zu lassen (siehe auch Video oben). Wir wollen jetzt verschärfen, damit es nicht noch schlimmer wird, damit nicht die Intensivbetten-Belegung leise steigt und steigt", sagte ÖVP-Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei der Pressekonferenz am Mittwoch.

Der Vatikan verabreicht derzeit älteren und gebrechlichen Menschen die dritte Impfung. Dazu kommt die Maskenpflicht auch für Besucher in Kultureinrichtungen wie Museen und Bibliotheken. Im Spital müssen derzeit 70 Corona-Infizierte mehr als noch am Vortag behandelt werden. Lesen Sie auch: .