Oberösterreich, News, Oberösterreich, Mord, Clemens Oistric, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Oberösterreich, News

Messer-Angreifer wird nicht aus Haft entlassen - Oberösterreich | heute.at

Jamal A. (33), der am Montag versucht haben soll, einen Rot-Kreuz-Mitarbeiter zu verletzen und auf der Flucht einen Landwirt getötet haben soll, wird nicht aus der Haft entlassen.

17.10.2019 09:05:00

Jamal A. (33), der am Montag versucht haben soll, einen Rot-Kreuz-Mitarbeiter zu verletzen und auf der Flucht einen Landwirt getötet haben soll, wird nicht aus der Haft entlassen.

Jamal A. (33), der am Montag versucht haben soll, einen Rot-Kreuz-Mitarbeiter zu verletzen und auf der Flucht einen Landwirt getötet haben soll, wird nicht aus der Haft entlassen.

Wie berichtet, soll er am Montag versucht haben, Rot-Kreuz-Mitarbeiter David H. (32, weiter in Lebensgefahr) die Kehle durchzuschneiden, weil der ihm erklärt hatte, dass er sich für seinen Hilfsarbeiterjob bei der Gemeinde melden müsse. Das sah Jamal A. (Unschuldsvermutung gilt) nicht ein und zückte sein Messer.

Schweden: AstraZeneca-Impfdosen landen im Müll Turnschuhe bei der Angelobung - geziemt sich das? Deutsche staunen über das Corona-'Ösi-Wunder' Weiterlesen: heute.at »

Ach was? Gott sei Dank hat er das Messer nicht im Rücken des Rot-Kreuz-Mitarbeiter stecken lassen, sonst würde man gegen ihn wahrscheinlich wegen unerlaubten Waffenbesitz ermitteln. Martin_Sellner Warum kommt jemand auf die Idee, das er freigelassen werden könnte oder sollte? Kann man echt so viel Bullshit sich einreden und auch wirklich glauben? Selbst im Artikel steht dazu nichts.

Martin_Sellner What's the point of a blurred picture? Why does the Austrian press bother? Martin_Sellner 'Normale' Vorgänge die vor 20 Jahren selbstverständlich waren sind heute eine Meldung Wert. Aber hey danke Justiz das ihr mutmaßliche Mörder nicht sofort wieder laufen lasst sondern erst nach dem verbüßen von lächerlichen Haftstrafen.

Kickls totalversagen. Wieso hat er den nicht abgeschoben als innenminister ? zu viel mit pony reiten beschäftigt? gott sei dank ist der erst gefeuert und dann mit seiner ganzen truppe abgewählt worden. Martin_Sellner Alleine schon das in Betracht gezogen werden könnte diesen Mörder zu enthaften.... Dass sowas überhaupt zur Debatte steht, sagt schon alles über die Lächerlichkeit unserer Justiz

Martin_Sellner Das fehlte auch noch-allerdings ist heutzutage alles möglich! Martin_Sellner 👍👍

Messer-Angreifer war in Anti-Gewalt-Training - Oberösterreich | heute.atNach dem Messer-Attentat im Mühlviertel in Oberösterreich geht das Land in die Offensive. Landesrat Rudi Anschober veröffentlichte neue Infos zum Beschuldigten. Hier mein Offener Brief an den Vbg. Bischof Elbs (ehemaliger Schulkollege) zu einer ähnlichen Messerattacke in Dornbirn: 'Ist das westliche Christentum noch zu retten?' anschober hat heute im ORFOÖ verwunderliche Vergleiche zu Kitzbühel gezogen. War der Tiroler Mörder auch ein Afghane? Hoebi75 GeraldGrosz RichardSchmitt2 ooekrone nachrichten_at

Messer-Attacke: Dieser Hinweis überführte Täter - Oberösterreich | heute.atBei einer Pressekonferenz in Linz wurden neue Details zum Messerangriff im Mühlviertel mit einem Toten und einem Verletzten bekannt.

Messer-Mann in Wien angeschossen - noch nicht befragtSyrer ist nicht in Lebensgefahr. Polizistin hatte den 29-Jährigen an der Hüfte getroffen.

Spendensammlerinnen von Mann mit Messer bedroht - Wien | heute.atPolizeieinsatz am Dienstag in Wien-Penzing! Ein betrunkener Mann ging mit einem Messer auf zwei Frauen los, die für eine Umweltorganisation Spenden sammelten.

Spendensammlerinnen geschlagen und mit Messer bedrohtEine Frau wurde dabei verletzt, der Beschuldigte von der Polizei festgenommen.

38-jähriger Kärntner als Staatsverweigerer zu Haft verurteilt - derStandard.at