Lockerungen? Nein: Jetzt kommt der Mega-Lockdown!

Lockerungen? Nein: Jetzt kommt der Mega-Lockdown! Die „Krone“ hat Details.

17.01.2021 00:18:00

Lockerungen? Nein: Jetzt kommt der Mega-Lockdown! Die „Krone“ hat Details.

Was viele schon befürchtet hatten, dürfte nun eintreffen. Denn wie die „Krone“ erfuhr, wird es wohl keine Öffnungsschritte bis Anfang Februar geben - ...

Was viele schon befürchtet hatten, dürfte nun eintreffen. Denn wie die „Krone“ erfuhr, wird es wohl keine Öffnungsschritte bis Anfang Februar geben - vielmehr sind Verschärfungen geplant. Der erhoffte Skiurlaub in den Semesterferien ist damit abgesagt, einmal mehr wiederholt man den Aufruf zum Home-Office, eine FFP2-Masken-Pflicht kommt. Die Regierung folgt damit dem Rat von Experten: Wissenschafter empfehlen sogar einen drei Wochen längeren, harten Lockdown.

Negativ-Trend setzt sich fort: 2391 Neuinfektionen Forscher haben weitere Variante des Corona-Virus entdeckt Mai Thi Nguyen-Kim bekommt Wissenschaftssendung bei ZDFneo - derStandard.at

Artikel teilen0DruckenIn Deutschland bereitet Virologe Christian Drosten seit Beginn der Krise mit seiner Expertise den öffentlichen Boden für jede neue Maßnahme vor – zuletzt auch für den von Kanzlerin Angela Merkel geplanten „Mega-Lockdown“. Mit ähnlichem Ziel schickte erstmals auch Kanzler Sebastian Kurz

ins Gefecht: Um die Österreicher auf harte Wochen vorzubereiten. Bis 8. Februar sollen die bestehenden Maßnahmen verlängert und teilweise verschärft werden.FFP2-Masken-Pflicht kommtFix ist: Da, wo man bisher einen Mund-Nasen-Schutz tragen musste, wird die FFP2-Maske Pflicht. Sie sei „enorm wirksam“, erklärte Oswald Wagner, Vizerektor der MedUni Wien. Sie ist aber auch eine logistische und für viele Österreicher finanziell herausfordernde Verschärfung – kostet ein Stück doch rund vier Euro. Der Mediziner plädiert dafür, sie zum Selbstkostenpreis zur Verfügung zu stellen. Zurzeit sind die Masken vielerorts vergriffen. Auf die von der Regierung vor Weihnachten versprochenen headtopics.com

Gratis-Maskenwarten viele Senioren nach wie vor.Herwig Ostermann (Geschäftsführer der Gesundheit Österreich GesmbH), Oswald Wagner (AKH Wien) und Andreas Bergthaler vom Forschungszentrum für Molekulare Medizin (CeMM)(Bild: APA/Georg Hochmuth)

Verschärft wird der Appell, Mitarbeiter ins Home-Office zu schicken. Von den Experten gefordert wurde eine Pflicht – die ist wohl noch nicht geplant. Möglich wäre sie, indem Büros in die Betretungsverbote aufgenommen und Ausnahmen für Schlüsselarbeitskräfte definiert werden.

Experten gegen Schul-ÖffnungEine Absage erteilten die Experten der Öffnung der Schulen. Sie empfahlen, die Zahl der anwesenden Kinder in der Notbetreuung zu reduzieren. Damit ist der Plan von Bildungsminister Heinz Faßmann, am 25. Jänner mit dem Präsenzunterricht zu beginnen, Geschichte.

(Bild: stock.adobe.com)Zu bleiben dem Vernehmen nach die bisher geschlossenen Geschäfte und Dienstleister, ebenso Freizeit- und Kulturbetriebe. Über Einschränkungen der Bewegungsfreiheit, wie es sie regional in Deutschland mit einem Radius von 15 Kilometern gibt, gab es gestern keine Details. Grundsätzlich sprachen sich die Experten dafür aus, europäische Maßnahmen möglichst einheitlich zu treffen. headtopics.com

Gastro-Öffnung fix – erster Wirt zeigt Teststraße „Kinder verlieren die Hoffnung auf die Zukunft“ Berufsverbot für Arzt, der Masken verweigern soll

Der Skiurlaub in den Ferien ist abgesagtVor allem die Hotellerie treffen die Maßnahmen hart: Ein Öffnen während der Semesterferien gilt laut Regierungskreisen als ausgeschlossen. Dauern würden die Ferien, nach Bundesländern gestaffelt, von 30. Jänner bis 21. Februar. Über eine Zusammenlegung wurde bis spät in die Nacht mit den Landeshauptleuten verhandelt. Folgt man den Empfehlungen der Wissenschafter, müssen wohl auch die Seilbahnen schließen: Nur wenn die Einschränkungen klar, einheitlich und ohne Ausnahmen definiert sind, würden die Österreicher sie auch wieder mittragen.

Mutation verunsichert, Zahlen weiter zu hochBegründet werden die Schritte mit der britischen Mutation. „Das Virus ist infektiöser, darauf müssen wir eingehen“, sagt Mikrobiologe Andreas Bergthaler. Mediziner Wagner sieht eine Sieben-Tages-Inzidenz von 50 als Ziel, aktuell liegt sie bei 138. Statistiker Erich Neuwirth nennt gar 25 als „schöne Zielvorstellung“. Ob zwei oder drei Wochen Lockdown notwendig sind, will Wagner sich nicht festlegen: „Man gibt beim Abnehmen ja auch nicht die Dauer als Ziel an, sondern das Gewicht.“

(Bild: APA, Krone KREATIV)Kritik von allen Seiten am Zickzack-KursAbseits der Wissenschafter haben Kurz und Anschober nur noch wenige Verbündete. Wirtschaftskammer-Chef und Kanzler-Vertrauter Harald Mahrer kann sich zwar vorstellen, noch drei Wochen Lockdown mitzutragen, aber: „Ich erwarte mir ein Datum für erste Öffnungsschritte. Der März wird es nicht sein.“ Handel und Tourismus protestierten schon zuvor gegen eine Verlängerung der Schließungen.

Wer glaubt, da kann man nebenbei Kinderbetreuung machen, lebt am Mond.Gewerkschafts-Chef Wolfgang Katzian über die Herausforderung Home-OfficeGewerkschaftsbund-Chef Wolfgang Katzian unterstützt die Forderung der Wirtschaft nach Klarheit und kritisierte die Aussage Wagners, Mitarbeiter im Homeoffice würden die Schulen entlasten: „Da tun ja manche so, als ob Home-Office ,Hängematte‘ heißt. Wer glaubt, da kann man nebenbei Kinderbetreuung machen, lebt am Mond.“ headtopics.com

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Schleicht euch Oaschlöcha! Hauts ab. Der Laschi Bundespräsident sollte endlich mal seines Amtes walten. Wofür haben wir die Pfeiffe VdB? Damit er um viel Geld rauchen kann und sonst nichts tun? Gschmiertes Schmuddelblatt goes 'Nachrichten'! Schleichts euch ihr Korruptionistenfreunde! Ich find es ja nach wie vor sehr überheblich dass man die Dinge nicht in einfacheren Worten 'erklären' kann. Meine Großeltern hätten 'vulnerabel', 'Inzidenz'... nicht verstanden. Muss das sein? Fühlt man sich dann gscheiter?

Sperrt diese .... endlich ein War doch klar. Merkel Verlängert und somit Kurz und die ganze EU auch. Und das stand schon lange fest. Dieses Jahr wird es noch einige Lookdowns geben. Ich wünsche diesen .... einen ekelhaften Durchfall und gleichzeitig steife Knie wärend der lockdownverlaengerung diese Politik ist die Viruserkrankung für´s ganze Land

Und dann der Ultra Lockdown und Fusion/Mix Lockdown, oder die bekommen Namen (Freezer/Vegeta Lockdown), dann kommt der Limitd Edition Lockdown. Ist schon Scheiße wenn man die Lockdowns nicht begründen kann und es nur zum Machterhalt braucht. Wann wird die nachweisliche Inkompetenz der „Regierung“ Kurz zum eigentlichen Thema der Berichterstattung? Der aktuelle Zustand, der Lustig-Ski&School-Lockdown ist ja das ERGEBNIS der Inkompetenz der „Regierung“ Kurz.

😂😂😂🚔🚓⛔⛔🚓🚔🚓💸 hab ich doch gesagt. nä nä nä .nä nä hätschi bätsch WolfamTeich Ich nehme es zur Kenntnis und sage nur: Die Regierung soll in den Gatsch gehn! KurzMussWeg Der Moment, in dem es kippte und die ganze Irrationalität sich hilflos über die Brücke aber aber die Mutationen! zu retten sucht.

Daran ist gar nichts Mega! Alles gleich. Nur eine Verlängerung. Unnötige Aufmachung mit 0 Inhalt. Recherchiert lieber über das brasilianische Mutationsverhalten. Die Körpersprache dieser drei Versager sagt wohl bereits alles. Wenn die, die sich an Einschränkungen halten, tatsächlich leiden, und die, für die Einschränkungen gemacht, sich nicht dran halten. Das kennt man eher aus der griechischen Mythologie.

Als ich nach einer unruhigen Nacht aufwachte, fand ich mich in einen Krankenkassen- und Steuerakt verwandelt vor. Oder in den Fliegenschiss, der im wunderbaren Film „Brazil“ die Handlung des Films festlegt. Falsch Liebe Krone Die Experten fordern Homeoffice PFLICHT, die Regierung empfiehlt wie immer nur.

Ich dachte schon Giga. 😅 Danke endlich wieder entspannt schlafen. 😂⛔🚓💸⛔🚔🎮 Die werden schon noch sehen wohin uns das bringt. Ein shortcut von heute. Wer möchte Entscheidungen treffen, die dann dazu führen, dass Ö wenigstens einmal vor S liegt? Und wenn es beim Verbrauch von Leichensäcken ist. 'Man gibt beim Abnehmen ja auch nicht die Dauer als Ziel an, sondern das Gewicht.' (Oswald Wagner, Vizerektor MedUni Wien) Corona Lockdown AMSFürAlle

Wieso geht es in Schweden ohne Masken und ohne Lockdowns? Drecksbande🤮 Ein Mann lauft durch Wien. Nach jedem Schritt klatscht er zweimal in die Hände. Als ihm ein Passant fragte, was er machen würde. Antwortet er, dass er Tiger vertreiben würde. Der Passant Antwort, es gibt keine Tiger in Wien. Ja seche sie , es funktioniert..

Auf was hinaus ? 12.000 Infizierte bei 9 mio Einwohnern! Die Leute werden einfach verarscht und mehr als die Hälfte glaubt es einfach. 99,98 Prozent sind kerngesund und den Menschen wird einfach die Freiheit weggenommen. Existenzen von sehr vielen Menschen wird zerstört. Scheint, dass langsam Vernunft einkehrt. Wurde auch Zeit.

Stell dir vor es gibt einen FFP2 Maskenpflicht und so gut wie niemand hat eine und wird sie aus entweder finanziellen oder logistischen Gründen nie bekommen. 1 Mega-Lockdown = 1.000.000 Lockdowns 🤩 die 'Experten', u.a. ein pensionierter Statistiker, der zum Experten für eh alles hochstilisiert wird...

Lol Gehen jetzt die Regierungsclowns auch in Homeoffice? 4 Wochen keine PK's mit Regierungsfunk und Hofpresse! Wäre das einzige positive an dem Elend! Diese Bande lässt sich von Virologen vorführen.... Somit geht Österreich vor die Hunde... Eine Million ist schon abgestempelt, bald die nächste.... Es gibt immer eine Lösung, nur darüber nachzudenken geht bei diesen Dummköpfen einfach nicht....

Jetzt kommt bald der Mega-Regierungs- und Propaganda-A...Tritt! Ihr Schneebrunzer seid Geschichte, Rücktritt sofort! Mir reichts! Raus mit diesen Diktatoren, das ist menschunwürdig u. gesetzeswidrig! Ich hasse diese unerträgliche Regierung, vorallen Kurz/Anschober/Nehammer. Hass ist ein Menschenrecht, ein Grundbedürfnis wie lieben, glücklich u. traurig sein.

Mega-Lockdown? Bleibt nicht voraussichtlich alles gleich, außer dass wir auf FFP2 umsteigen? Was soll dieses shice wording? Wollen sie die Leute einfach verunsichern oder braucht die Krone die Klicks schon so nötig? wenn die glorreichen 3 wüssten was bald bevor steht... Ich erwarte mir aber dass der Lockdown jetzt nen cooleren Namen bekommt, sonst mach ich den nicht mit diesmal: Mega Krasser Super Duper Lockdown oder Turbo Giga Raketenlockdown ...

🤦‍♂️ Habt ihr was anderes erwartet? Und den Mitläufern von Bastis Stürmer geht einer ab...... Es sollte auch ein Mega Lockdown Für Demos geben . Alle Demos sollen verboten werden . Bis der Virus in Griff ist . MIR STEHTS BIS HIIIEEEERRRR!!!!!! DIESES KASPERLTHEATER!!! 😡😡😡