Günter Bresnik: Ein Trainer geht auf Trainersuche

Günter Bresnik, 60, betreut fortan wieder die heimische Nummer zwei, Dennis Novak. Bei Turnieren soll Novak aber von einem anderen prominenten Österreicher gecoacht werden.

21.04.2021 11:34:00

Günter Bresnik, 60, betreut fortan wieder die heimische Nummer zwei, Dennis Novak. Bei Turnieren soll Novak aber von einem anderen prominenten Österreicher gecoacht werden.

Günter Bresnik, 60, betreut fortan wieder die heimische Nummer zwei, Dennis Novak. Bei Turnieren soll Novak aber von einem anderen prominenten Österreicher gecoacht werden.

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »