Burgenland, Doskozil, Gaby Schwarz, Hans Peter Doskozil, Innenminister, Nehammer

Burgenland, Doskozil

Doskozil: Aus Flüchtlingskrise „nichts gelernt“

Doskozil geht mit der ÖVP hart ins Gericht: Aus Flüchtlingskrise „nichts gelernt“

03.08.2021 12:13:00

Doskozil geht mit der ÖVP hart ins Gericht: Aus Flüchtlingskrise „nichts gelernt“

Ein Brief aus dem Innenminister ium sorgt weiter für innenpolitischen Wirbel in Österreich. Die Information, wonach die Lage an der Balkanroute stabil ...

(Bild: APA/ROBERT JÄGER)Ein Brief aus dem Innenministerium sorgt weiter für innenpolitischen Wirbel in Österreich. Die Information, wonach die Lage an der Balkanroute stabil sei, stößt Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) dabei sauer auf. Er fühlt sich dabei an die Flüchtlingskrise 2015 erinnert, aus der man anscheinend „nichts gelernt“ habe. Die ÖVP will die Kritik nicht auf sich sitzen lassen.

Spritze statt Vitamine: Impf-Revolte bei der FPÖ Rosam: 'Kickl soll Test vorlegen, ob er geimpft ist oder nicht' Edtstadler: „Kickl in politischer Selbstisolation“

Artikel teilen0DruckenWie Doskozil der „Krone“ berichtete, habe ihm das Innenministerium mitgeteilt, dass die Balkanroute derzeit zwar „stabil“ sei, jedoch unter Beobachtung stehe. Aus seiner Sicht handle es sich dabei aber um eine falsche Lagebeurteilung: „Das sieht man wirklich ganz explizit und ausgewiesen“, meint der Landeshauptmann.

Doskozil: „Man ist komplett überrascht“Man habe aus der Vergangenheit nichts gelernt, betonte Doskozil im Ö1-„Journal um Acht“ am Dienstag. Der Landeshauptmann kritisierte, dass Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) auf eine derartige Situation nicht vorbereitet sei, und sah sich an die Flüchtlingskrise 2015 erinnert. „Man ist komplett überrascht, man ist konsterniert“, sagte Doskozil. headtopics.com

Er gehe davon aus, dass es ähnlich laufen werde wie 2015. Die anderen Bundesländer würden aushelfen. In Oberpullendorf und Stoob werde außerdem bereits Infrastruktur in Form von Notaufnahmestellen aufgebaut. „Eine Flüchtlingswelle rollt auf uns zu, das ist ein Skandal“, so Doskozil.

Aktion Scharf gilt derzeit an Österreichs Grenzen.(Bild: Huber Patrick)Schließung der Balkanroute „nur PR-Gag“Wie die Landespolizeidirektion Burgenland bei einem Besuch von Nehammer in der Vorwoche bekannt gab, wurden heuer bereits 5400 Flüchtlinge aufgegriffen. Im Vergleich dazu waren es im gesamten Jahr 2016 rund 6500. Es zeige sich, dass die Schließung der Balkanroute „nur ein PR-Gag des Bundeskanzlers (Sebastian Kurz, ÖVP, Anm.)“ gewesen sei, sagte Doskozil zur „Krone“. Der Landeshauptmann plädierte erneut für Asylzentren außerhalb von Europa.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Nicht nur aus der Flüchtlingskrise Der Doskozil hast Recht...der Balkan Route liegt komplett offen und Nehammer und Kurz träumen wieder weiter... Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Nuschl Karlis können es einfach nicht! Kurz muss weg mit Tränen in den Augen haben die Linken und Grünen Kurz und Nehammer angefleht doch die armen Flüchtlinge aus Moria nach 🇦🇹 zu holen! Und grosses Geschrei weil sie nein gesagt haben

Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Nuschl Karlis können es einfach nicht! KURZ muss weg! Bitte Herr Doskozil wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an den OeVfGH, die SPOE_at, die Die_Gruenen, an Courage_MzM, OMASGEGENRECHTS, CaritasAustria, volkshilfe, die Antifa, an oe1 Früh, Mittags-, Abendjournal, an rendiwagner und viele viele andere. Da gibt's Hilfe.

Schwarz bezeichnet Doskozil als Querulanten. Genau der Vogel hat es auch notwendig, einen solchen Schwachsinn zu verbreiten. Nö Er hat doch selbst durchgewunken…. Wann entlässt Kurz diesen Nehammer? D ganze EU hat (fast) nix gelernt, nur was gedenkt DonDosko für sein Bundesland zu tun? Was würde er jetzt machen (können)? Wo ist der Zaun den er an die Grenze schafft, wo seine Polizisten im Landesdienst die er abkommandiert? karlnehammer wann wird mit d Ungarn gesprochen?

Boxer rastet nach Disqualifikation völlig ausDer französische Superschwergewichtsboxer Mourad Aliev ist in Tokio disqualifiziert worden und hat danach höchst ungehalten und auch aggressiv auf ... Nomen est omen.

wird echt zeit, dass der „selbstdarsteller, polterer & lügner“ doskozil den saftladen in der löwingerstraße übernimmt und die SPOE_at wieder auf den richtigen kurs führt…

Kickl reitet aus: Die Polit-Schlacht ums Impfen wird härterWährend sich Regierungen in Bund und Ländern gegen die vierte Welle stemmen, wettert FPÖ-Chef Kickl gegen 'Impfpropaganda' Das ist eine reine Testwelle. Würde man diese umweltschädlichen und teuren Tests einstellen, gäbe es sie nicht. Impfen finde ich persönlich gut aber wenn jemand nicht gehen will, ist es genauso gut. Kickl weiß genau, dass seine Schafe ihm alles glauben und des Selber-Denkens nicht fähig sind. Netter Titel, Möglich auch: „Kickl stichelt gegen Impfkampagne“ 😁

US-Moratorium läuft aus: Millionen Menschen droht die ZwangsräumungIn den USA droht Millionen Menschen seit Sonntag die Obdachlosigkeit. Das Moratorium für Zwangsräumungen wurde im September 2020 verfügt, nachdem wegen der Pandemie mehr als 20 Millionen Arbeitsplätze verloren gegangen waren. Die Unternehmen können keine Arbeitskräfte finden, weil die Regierung die Menschen bezahlt fürs zu Hause bleiben! Niemand ist hier bedroht wenn er arbeiten geht und die Miete bezahlt! Ich lebe hier, und sehe es täglich, dass man keine Arbeiter finden kann! Pelosi ist verrückt!

Lenker will Mädchen nachts wegen Getränk aus Bus werfenDas Video eines Buschauffeurs sorgt im Internet für Aufregung: Er verweigerte die Weiterfahrt, solange ein Mädchen mit Getränk den Bus nicht verlasse.  ist richtig so würde ein Betrunkener im Buss sein der was trinkt jeder würde sagen raus aus dem Bus Es ist wirklich interessant, das ständig dazu aufgerufen wird, sich nicht an Regeln zu halten. Ich habe vor kurzem im Bus auf einen nassen Sitz gesetzt, dann ist man in der Stadt und hat einen riesen Fleck am Hintern.

Musikgeschichte - Gesang aus tiefem BrustkorbEnrico Caruso war auf der Opernbühne ein Star – und höchst erfolgreich darin, seine Stimme per Schallplatte zu vermarkten. Zum 100. Todestag des Welt-Tenors.

Liebes-Aus! Laura und Marcel Hirscher trennen sichLiebes-Aus nach zwölf Jahren! Ski-Superstar Marcel Hirscher bestätigte der „Krone“ die Trennung von seiner Langzeit-Partnerin Laura: „Wir gehen in ... vorbild thiem Das Paar hat ein Kind miteinander, nicht zwei. Die zweifachen Eltern?