Bundestagswahl: Deutschland betritt politisches Neuland, aber ob daraus ein Aufbruch wird ist ungewiss

Der Sozialdemokrat Scholz siegte, weil er am besten Kontinuität nach Merkel und zugleich die Sehnsucht nach politischer Erneuerung verkörperte. Dass er Kanzler wird, ist aber alles andere als sicher.

27.09.2021 10:24:00

Der Sozialdemokrat Scholz siegte, weil er am besten Kontinuität nach Merkel und zugleich die Sehnsucht nach politischer Erneuerung verkörperte. Dass er Kanzler wird, ist aber alles andere als sicher.

Der Sozialdemokrat Scholz siegte, weil er am besten Kontinuität nach Merkel und zugleich die Sehnsucht nach politischer Erneuerung verkörperte. Dass er Kanzler wird, ist aber alles andere als sicher.

alle Cookies blockiert, fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun:Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiertFügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzuHier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu.

Minister Mückstein fordert Thiem zur Impfung auf Minister fordert Thiem im TV auf: 'Soll sich impfen lassen' Mückstein fordert Thiem zur Impfung auf

Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. („Piano“). Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Grazer FPÖ: Der Juniorpartner zurück in der OppositionDie Grazer FPÖ bleibt in der Stadtregierung, mehr aber nicht. Die Oppositionsbank ist für Mario Eustacchio & Co. reserviert, das soziale Profil müsse geschärft werden.

Siegfried Nagls Abschied: Der Abschied von der Lebensrolle BürgermeisterSiegfried Nagl hat die ÖVP 2003 aus dem Tal der Tränen geholt und fast 20 Jahre lang zur Nummer eins in Graz gemacht. Er und die Stadt haben in dieser Zeit an Statur gewonnen. Doch der Höhenflug endete gestern jäh. Ein Mann mit Charakter der nicht wie andere in der ÖVP auf seinem Sessel klebt. Er hat aus dem Provinzdorf Graz eine Stadt gemacht. Wenn jetzt KPÖ/Grün in Graz regieren dann gute Nacht 😟

Grazer Grüne: 'Gänsehaut' und Jubel über das beste Wahlergebnis der Geschichte„Gänsehaut“ im Lendviertel: Die Grünen um Judith Schwentner fuhren mit 17,3 % das beste Ergebnis der Geschichte der Partei in Graz ein.

Corona-Impfung: Missbrauch mit der Angst?Wie ein Virus zum Persönlichkeitstest wird. Kommt es gar zu einer Neurotisierung der Gesellschaft? vor Allem sollten beide Seiten endlich zugeben....wir wissen es nicht!!! mit einer Unsicherheit zu leben ist oft besser als diese vorgetäuschten Sicherheiten. Ein sensibler Umgang wäre gefragt. andrea95115861 Eher stellt sich die Frage wie weit sich eine Gesellschaft von der russischen Propaganda manipulieren lässt. Nein! WIrklich? 🙄

Ins Netz gegangen: Der Nutzen intelligenter StromzählerDer Elektrotechniker und IT-Manager Daniel Erlacher untersuchte, wie Smart-Meter-Funktionen besser genutzt werden könnten

User-Forum: Graz nach der Gemeinderatswahl im Umbruch: Diskutieren Sie mit!Der Grazer Langzeitbürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) hat noch am Sonntagabend vor der Verkündung des vorläufigen Endergebnisses ohne Briefwahl seinen Rücktritt angekündigt.