Ausgezeichnet: Schönbrunn ist bester Zoo Europas

Zum sechsten Mal ausgezeichnet: Der Wiener Tiergarten Schönbrunn ist der beste Zoo Europas

Wien İst Leiwand, Anthony Sheridan

17.01.2022 21:00:00

Zum sechsten Mal ausgezeichnet: Der Wiener Tiergarten Schönbrunn ist der beste Zoo Europas

Zum besten Zoo Europas ist zum mittlerweile sechsten Mal der Wiener Tiergarten Schönbrunn gekürt worden. Die Konkurrenz war groß: Insgesamt wurden ...

„Wertvolle Anerkennung unserer Arbeit“Der Tiergarten Schönbrunn ist schon lange nicht mehr nur ein beliebter Erholungsraum, sondern auch ein Platz für Forschung, Bildung und Erhaltungszucht. „Wir wollen Besucherinnen und Besucher für die Welt der Tiere und deren Schutz begeistern. Wir können auf viele Highlights in den letzten Jahren zurückblicken: Zuchterfolg bei den Koalas, Eröffnung der neuen Berberaffen-Mähnenspringer-Anlage, Vierlinge bei den Geparden und auch Nachwuchs bei den Eisbären. Die Ernennung zum besten Zoo Europas ist eine wertvolle Anerkennung unserer Arbeit“, so Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

„Ich werde bis zum Tod dafür kämpfen, den Menschen Hoffnung zu geben“

Die weltberühmte Verhaltensforscherin Jane Goodall über das Leben mit Schimpansen, die Armutsbekämpfung als wichtigen Hebel für den Artenschutz und warum sie zu Beginn der Pandemie – im Alter von 86 Jahren – Veganerin wurde Weiterlesen >>

Und die Krone die schlechteste Gazette. endlich wieder mal etwas positives über Oesterreich in der 🌍 😍🙌 zoovienna ❤️🐨🐯🐘 🦒 ❤️ animals

Ski alpin - Weltrekord in Wengen: Braathen von 29 zum Slalom-SiegWengen-Slalom: Der Norweger Lucas Braathen holte im 2. Durchgang 2,04 Sekunden Rückstand auf und sicherte sich damit trotz Rang 29 nach dem ersten noch den ersten Platz.

Europa - Ein starkes Europa, aber ohne HegemonFrankreich: Gilles Pécout, Frankreichs Botschafter in Wien, erklärt im Interview mit Walter Hämmerle (WaltHaemmerle), Chefredakteur der 'Wiener Zeitung', den Blick der 'Grande Nation' auf die EU. WaltHaemmerle Die Richtung stimmt. Wichtig wäre es m.E., im Interesse des FRIEDENS, d. Sicherheit u. d. Wohlstandes EUROPAS, sich in Zukunft auch um ein besseres und freundschaftliches Verhältnis zum europäischen Nachbarn RUSSLAND zu bemühen. Das gilt besonders für d.osteuropäischen Staaten!😏

US-Klage gegen Facebook stärkt EU den RückenDie US-Wettbewerbsbehörde will Meta zerschlagen, Europa setzt künftig auf laufende Eingriffe

Netflix erhöht Preise in den USAAnpassungen in Europa könnten folgen, auch wegen der ambitionierten Pläne des Streaming-Services

Deutsche Studie: Wenn die Impfrate höher ist, ist die Übersterblichkeit geringerEine deutsche Studie sieht starke Hinweise für einen Impfeffekt: In jenen Bundesländern, wo mehr Impfungen verabreicht wurden, ist die Übersterblichkeit demnach geringer. 🤡 🤣💉👎

Glossen - Gehobenes Geistersehenextra: Knapp vorbei ist auch daneben: Über fehlorakelnde Trendforscher, Pop-Philosophen und ähnliche Zukunftsdeuter. Eine Glosse. Als 'Strichphilosoph' habe ich es leichter... ;-) Auch meine Leser ;-)

(Bild: Daniel Zupanc) „Wertvolle Anerkennung unserer Arbeit“ Der Tiergarten Schönbrunn ist schon lange nicht mehr nur ein beliebter Erholungsraum, sondern auch ein Platz für Forschung, Bildung und Erhaltungszucht. „Wir wollen Besucherinnen und Besucher für die Welt der Tiere und deren Schutz begeistern. Wir können auf viele Highlights in den letzten Jahren zurückblicken: Zuchterfolg bei den Koalas, Eröffnung der neuen Berberaffen-Mähnenspringer-Anlage, Vierlinge bei den Geparden und auch Nachwuchs bei den Eisbären. Die Ernennung zum besten Zoo Europas ist eine wertvolle Anerkennung unserer Arbeit“, so Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck. Ministerin Margarete Schramböck mit Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck (Bild: Daniel Zupanc) Auch für Zooexperten Anthony Sheridan ist die Symbiose von Kultur und moderner Bautechnik mehr als gelungen: „Außenanlagen sind optimal konzipiert und fügen sich gleichzeitig harmonisch in das Gesamtbild des imperialen Schönbrunn ein“, so Sheridan. „Die Auszeichnung für konstant hervorragende Leistungen in Bereichen wie Forschung, Artenschutz und Erweiterung des Tiergartens ist mehr als verdient“, bekräftigt Eigentümervertreterin und Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort Margarete Schramböck (ÖVP). krone.at