Arbeit für Flüchtlinge: Starthilfe für Integration

Noch ist es ein Testlauf: 160 Flüchtlinge packen in Weingärten und auf Höfen bei der Ernte mit an. Geht es nach Integrationsministerin Susanne Raab ...

07.10.2020 11:31:00

Noch ist es ein Testlauf: 160 Flüchtlinge packen in Weingärten und auf Höfen bei der Ernte mit an. Geht es nach Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP), wird das Projekt ausgebaut.

Noch ist es ein Testlauf: 160 Flüchtlinge packen in Weingärten und auf Höfen bei der Ernte mit an. Geht es nach Integrationsministerin Susanne Raab ...

(Bild: Imre Antal)Noch ist es ein Testlauf: 160 Flüchtlinge packen in Weingärten und auf Höfen bei der Ernte mit an. Geht es nach Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP), wird das Projekt ausgebaut. Am Dienstag stattete sie einer Gruppe Arbeitern einen Besuch ab.

Nein zu Impfzwang, aber Hofer lässt sich impfen Skifahren: AGES sieht „so gut wie keine Fälle“ Fünfte Wiener Corona-Teststraße kommt nach Alterlaa

Artikel teilen0DruckenBei strahlendem Sonnenschein marschierten Ministerin Raab, Landwirtschaftskammerpräsident Josef Moosbrugger und Bauernbundchef Georg Strasser durch den Weingarten der Familie Klager am Fuße des Wiener Bisamberges. Ihr Ziel: eine Gruppe Asylberechtigter. Sie kommen aus Syrien, aus dem Irak, aus Palästina. Und helfen bei der Ernte.

Mit Hocheifer ernten die Helfer am Bisamberg die Trauben.(Bild: Imre Antal)Fleißig pflücken sie die reifen Trauben, erzählen von der Arbeit. Sie machen sie freiwillig und gerne, wollen sich in den Arbeitsprozess integrieren, so der Syrer Hossam. Die Chance bekommen sie vom Österreichischen Integrationsfonds. Auch die Landwirte sind begeistert von dem Pilotprojekt, bei dem 160 Flüchtlinge im Betrieb arbeiten. headtopics.com

„Freut mich, dass es so gut läuft“Nur ein Testbetrieb, doch geht es nach der Ministerin, soll der ausgebaut werden: „Es freut mich, dass es offensichtlich so gut läuft. Das bestärkt uns, dass wir das Projekt weiterführen.“ Angedacht sind künftig auch Kooperationen mehrerer Unternehmer, die die Arbeiter gemeinsam beschäftigen. Auch Hossam würde nächstes Jahr liebend gerne wieder im Weingarten mit anpacken.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Wären sicher auch viele junge Österreicher an dieser Arbeit interessiert. hat österreich „flüchtlinge“ ? hoffentlich zahlen die bauern auch anständig, oder ist das eine art förderprogramm für gierige bauern um keine löhne zahlen zu müssen? Da werden die Billiglöhner aus Osteuropa aber begeistert sein. Billiger geht immer!

EU-Parlament plant neuen JournalistenpreisEin neuer Journalismuspreis soll nach der maltesischen Journalistin Daphne Caruana Galizia benannt werden und investigative Arbeit auszeichnen. das wär dann glaub ich der drölftausendste Preis

Elefantenrunde zur Wien-Wahl, teures Wohnen und Welt ohne Arbeit: TV-Tipps für Mittwoch - derStandard.at

In Istanbuls Klein-SyrienWo die EU-Milliardenbeträge für syrische Flüchtlinge in der Türkei landen. Ein Besuch im Gemeindezentrum des Roten Halbmonds im Istanbuler Stadtteil Bağcilar.

50-Tonnen-Lkw mit Granulat in St. Peter umgestürztJede Menge Arbeit brachte der Dienstag für die Feuerwehr in St. Peter an der Au (Bezirk Amstetten) nach einem Lkw-Unfall.

Physik-Nobelpreis für Schwarze LöcherNobelpreise 2020: Dunkelste Geheimnisse und exotische Objekte - Nobelpreis für Physik 2020 für Theorie und Nachweis Schwarzer Löcher. Von evastanzl -

Österreichs Polizei wird mit neuer Munition ausgerüstetInnenminister Nehammer erteilt den Auftrag für neue Munition für den Polizeieinsatz. Wirkungsvoll bei Demos........der Nötigerhammer plant voraus. Ich glaubs nicht die wolken aufs eige ne volk schiesen, der in ist verückt geworden,das ist unser rechtsstaat lg