282 neue Corona-Fälle innerhalb von nur 24 Stunden

Sprunghafter Anstieg in Österreich, 282 neue Corona-Fälle innerhalb von nur 24 Stunden

14.08.2020 11:12:00

Sprunghafter Anstieg in Österreich, 282 neue Corona-Fälle innerhalb von nur 24 Stunden

Erschreckend hohe Corona-Zahlen am Freitag: In den vergangenen 24 Stunden wurden in Österreich nicht weniger als 282 Neuinfektionen registriert. Mit ...

Erschreckend hohe Corona-Zahlen am Freitag: In den vergangenen 24 Stunden wurden in Österreich nicht weniger als 282 Neuinfektionen registriert. Mit Abstand die meisten Fälle gibt es in Wien - hier wurden alleine 112 Neuinfektionen verzeichnet.

Anschober: 'Wir haben eine fatale Situation' Menschen, die Gesichtsvisiere statt Masken tragen, werden immer unbeliebter Wien als 'Straßenbahnhauptstadt': Bim-Ausbau bis nach Niederösterreich

Artikel teilen0DruckenIn Tirol wurden am Freitag 58 neue Corona-Fälle registriert. In Oberösterreich gab es 45, in Kärnten 22, in Niederösterreich 16, in der Steiermark zwölf, in Salzburg acht, in Vorarlberg sechs und im Burgenland drei Neuinfektionen.

Über eine Million Testungen wurden bisher durchgeführt. 110 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 19 auf Intensivstationen.krone.atEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Freiheit für Meinungen und Medien

Die Verfassung sichert die Pressefreiheit und verbietet jede Form von Zensur - jetzt soll es um mehr Transparenz gehen.

194 neue Corona-Fälle im Land binnen 24 StundenNach dem Auf und Ab der vergangenen Tage ist am Mittwoch im 24-Stunden-Vergleich erneut ein Spitzenwert bei den Neuinfektionen verzeichnet worden. ...

Corona-Anstieg : Fast 200 Neuinfektionen in Österreich in 24 StundenInnerhalb von 24 Stunden sind in Österreich 194 Neuinfektionen mit dem Coronavirus hinzugekommen (Stand Mittwoch, 9.30 Uhr). Das ist der höchste Wert seit mehreren Wochen.

Nach Corona-Cluster: Villacher Gastronom: 'Man hätte mich nicht outen dürfen'Gastronom Reinhard Rogl ist der bekannteste Corona-Patient Villachs. Er war auf der „Promiparty“ mit erkrankten Gästen und hat danach zum Kirchtag geladen. Kritik daran lässt er nicht zu und der aktuellen Maskenpflicht in der Innenstadt kann er wenig abgewinnen.

Casino-Mitarbeiter mit Corona infiziert: Aufruf für GästeEin Mitarbeiter des Casinos Zell am See im Salzburger Pinzgau hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Telemedizin – Wie Corona den Weg zum Arzt verändert hat - derStandard.at

Drogendealer hat Corona: Polizisten müssen in IsolationEin 32-jähriger, mutmaßlicher Drogendealer wurde in Wien-Meidling festgenommen. Dann der Schock für die Polizisten: der Verdächtige hat Corona!