Weihnachten

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

24.10.2020 14:12:00

2020 war unterm Strich nicht das Jahr, das wir uns alle gewünscht hätten. Sondern das, in dem wir gelernt haben, das Beste daraus zu machen. Das gilt auch für Weihnachten .

Wir übermitteln Daten anDrittanbieter Weiterlesen: ZEIT ONLINE »

Video-Theaterserie – Folge 4: Europa ist ein Funken im Pulverfass

Poetisch-politische Dringlichkeit, die aus dem kollektiven Gedächtnis gedrängt wurde: „Automatenbüfett“ von Anna Gmeyner in unserer Video-Theaterserie mit Sasha Marianna Salzmann, Barbara Frey und Zino Wey.\r\n

Lass dich einfach das Leben an sich ausfallen 😡 Ein Tipp: wenn wir alle das Atmen einstellen, verhindern wir Sars-Cov-2 Übertragen nachhaltig 😁 Ich lass mir doch nicht von einem Virus meinen Glauben nehmen (oder von einem Journalisten, der einer BILD-Schlagzeile nacheifert)! Weihnachten findet auch in diesem Jahr statt, wenn auch etwas anders, als die Jahre bisher!

'Wie wäre eine Waffelparty via Zoom?' ... Wie wäre mit Redakteuren bei der Zeit die keinen an der Waffel haben? Not the year we wanted, but the year we deserved... Wir haben uns das so nicht gewünscht. Das stimmt. Bei den Politikern bin ich mir nicht so sicher. Aber bei was ich mir sicher bin, ist, dass ab Weihnachten das Land runtergefahren wird. Wir werden ja drauf vorbereitet. Also redet nicht um dem heißen Brei. Sagt es doch.

Luftreiniger kaufen! Nächstes Weihnachten gibt es dann hoffentlich Schnelltests 🏡! Typischer Corona-Weihnachtsbaum, sehr teuer. Das Problem bei den mensschen ist das der Mensch mit große Veränderungen nicht zurecht kommt. Mann kann aus allem lernen. Und nicht immer andere die Schuld zu geben. Bleibt gesund.

Ich habe dieses Jahr mehr Weinachtsstimmung als je zuvor!! Ich lasse es mir nicht nehmen 🥳🥳 Da MUSS ich wiedersprechen, wir sollten jedes Fest feiern, zur Zeit vllt jeden Tag. Wir sollten bewusst Schönes geniessen, essen , sehen, hören usw. Um uns von den ganzen schlechten Nachrichten, die die Journalisten, jeden Tag dramatischer aufbereiten, zu erholen. Denn die

Nö du Weihnachten wird nicht ausfallen. Für mich wird Weihnachten garantiert nicht ausfallen, da könnt ihr noch so viel Schwachsinn schreiben.. Das Virus läuft eh schon durch die Republik. Außer Kontrolle. Keine Nachverfolgung mehr . Keine Optionen .Selbst ein harter Landesweiter Lockdown bringt jetzt nichts mehr . Der Zug ist lange abgefahren. prepare for impact.! Frohes Fest 🎄

So ein Quatsch. Weihnachten wird anders... Doch, Weihnachten findet statt! COVID19 Weihnachten Wir könnten, anstatt teurer Weihnachtsgeschenke, Aktionen wie Zander's Berliner-Foodtruck, Thrive International, wärmespenden, Notschlafstellen im Hotel, unterstützen. Keiner müsste sich verschulden. Jeder € zählt.

Das macht doch Mut, Lockdown und keine Familie für die nächsten 3 Monate. Wenn euch ein isoliertes Leben gefällt, sei es euch gegönnt. Ich bin eher jemand der sich mit anderen persönlich trifft. Und darauf auf unbestimmte Zeit zu verzichten ist kein gutes Sozialverhalten. So ein Quatsch. Warum sollte Weihnachten ausfallen? Es ist das Fest der Familie. Und die Familie lebt doch sowieso zusammen. Warum überhaupt diese Diskussion?

Weihnachten COVID19 Wir könnten einen Video Chat mit der Familie machen und so zusammen kochen, singen und feiern. Ältere Menschen ohne taugliches Gerät müssten natürlich vorab eines bekommen. In der Regel hat jeder noch ein altes Smartphone in der Schublade zum abgeben. Verstehe. Die Zeit fühlt sich jetzt berufen, die Bürger auf den Weihnachts-Lockdown einzustimmen. So, wie sie sich einst berufen gefühlt hat, die Bürger auf die Masseneinwanderung einzustimmen. Würde mir wünschen, die Zeit fühlte sich berufen, Journalismus zu machen.

Das hoch kommerzielle Weihnachten fällt vielleicht aus. Doch feiern können wir auf jeden Fall. Und möglicherweise fallen den Menschen dabei wieder ein um was es wirklich geht: Nächstenliebe, Asyl etc. Lege ich vor allem CDU/CSU ans Herz! Corona-Pandemie: Weihnachten muss leider ausfallen, die Bäume sind krank😁außerdem verstecken sich alle weil der Weihnachtsmann*usw. usw. usw.🤣 seine*usw.🤣 Rute (Bußgeldkatalog) raushohlt.

Weihnachten fällt nicht aus sondern nur der Kommerz!😉😉😉 Mit Verlaub liebe Zeit, ihr Autor hat einen Knall. In jeder möglichen zwischenmenschlichen Handlung ein 'spreading' zu vermuten ist schon pathologisch und sollte dringend psychiatrisch behandelt werden. Jeder mündige Mensch feiert Weihnachten bitte wie er/sie möchte.

2021 kommt es richtig schlimm. 2020 war das Vorspiel. Weltwirtschaftskrise 2 hat begonnen. Eine unaufhaltbare Schulden- und Deflationsspirale. Hat jeder und keiner auf dem Zettel. Merkels Motto: Wir schaffen das, da bin ich fest davon überzeugt. Hitler hat ähnlich geschwätzt Es gibt eine Meinung, dass das ganze Jahr 2021 ausfallen muss

Ostern alleine, kein Sommerurlaub, Geburtstag alleine, keine Reise im Herbst, Familie in GB das letzte Mal vor 9 Monaten gesehen, und jetzt dann Weihnachten alleine... 2021 wird wohl nicht anders... Weihnachten ist auch ohne Corona nur noch eine Sinnentfremdung des Festes durch abartigen Konsum! Wenn Weihnachten ausfällt, kann mir ja gar keiner ein ZeitOnlineAbo schenken. Gott sei Dank!

Ich lasse mir nicht vorschreiben was ich Weihnachten mache. Die Presse konditioniert die Bevölkerung und gibt vor, wie wir das Beste daraus machen und somit jegliche Maßnahme legitim erscheint. Irgendwie bemerkt auch niemand, dass trotz Masken die Infektionszahlen steigen und dies unserer angeblichen Nachlässigkeit zugeschoben wird.

Schreiben Sie doch bitte noch dazu, dass das mindestens noch für die nächsten 3 Jahre gelten wird. Ich hatte schon Weihnachten - Hab mein Abo gekündigt. 😉😅 'Der Opa singt im Gottesdienst inbrünstig Weihnachtslieder und beugt sich mit der Tante gemeinsam über das Notenheft. Kurze Wege für Misstöne und Aerosole.' Ihr habt doch nicht mehr alle Tassen im Schrank...

Warum soll Weihnachten ausfallen? Könnt ihr auch positiven Journalismus? Wenigstens neutral?

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Muss alle die Satanisten enttäuschen, die sich schon die Hände reiben. Aus gut informierten Quellen weiß ich, daß Bergoglio postum für unzurechnungsfähig erklärt wird. Und somit all seine Enzykliken und Statements in der Rundablage landen werden. VadeRetroSatana Pontifex_de Azé Kokovivina du Togo

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Furchtbar. Da werden für niedrig klassige Jobs auf einmal Begrifflichkeiten konstruiert, dass man vorgegaukelt bekommt, man sei CEO eines Wallstreet-gelisteten Großkonzerns. Schade, dass man solch Selbstvermaktung nötig hat heutzutage. Das internet entwickelt sich mehr und mehr zur Selbstverwirklichungsblase. Instagram TikTok Facebook 👎

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Frauen! Neben selbst erklärten Penishass sehnt sie sich nach dem erregiertem Glied. mit seiner Gießkanne in der Hand😃

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.'Kitt' vergessen.

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Super ( MENSCH ) Ohne Naturschützer wäre da keiner auf die Idee gekommen Die NATO Krieg Nazis vor Venezuela