Trump, Briefwahl

Trump, Briefwahl

Trump blockiert Mittel für Briefwahl

Trump blockiert Mittel für Briefwahl #USA #Trump #Briefwahl

14.08.2020 08:10:00

Trump blockiert Mittel für Briefwahl USA Trump Briefwahl

Die US-Demokraten wollen die Briefwahl erleichtern - Präsident Trump sieht in ihr ein Risiko für seine Wiederwahl. Seit Wochen wettert er auch mit Falschbehauptungen dagegen. Jetzt hat er die US-Post im Visier.

Wahlkampf auf dem Gelände des Weißen HausesUngeachtet von Kritik auch aus dem eigenen Lager erwägt Trump unterdessen weiterhin, das Gelände des Weißen Hauses für seinen Wahlkampf zu nutzen. Er werde seine für den Parteitag der Republikaner geplante Rede, mit der er offiziell die Kandidatur annehmen werde, wahrscheinlich auf einer der Rasenflächen des Weißen Hauses halten, sagte er der"New York Post". Das Weiße Haus sei ein toller Ort, der ihm und dem Land ein gutes Gefühl gebe.

Exklusiv! Merkel warnt vor 19 200 Infektionen am Tag Man könnte es asozial nennen Hamburg: Zwei Familien attackieren sich mit Eisenstangen und Messer - WELT

Die oppositionellen Demokraten werfen ihm vor, den offiziellen Amts- und Regierungssitz des Präsidenten für Wahlkampfzwecke zu missbrauchen. Auch mehrere ranghohe Republikaner äußerten sich ablehnend. Der Parteitag der Republikaner ist vom 24. bis 27. August angesetzt. Wegen des Coronavirus musste die sonst pompöse Veranstaltung, die die heiße Phase des Wahlkampfs einläutet, zurückgefahren werden. Eigentlicher Austragungsort soll Charlotte im Bundesstaat North Carolina sein.

Weiterlesen: tagesschau »

I can‘t Brief! Wann stehen endlich die Aufrechten in der republikanischen Partei auf und jagen diesen Clown, der ja immerhin ihre Partei vertritt, aus dem Amt? Fürchterlich! in Alabama darf man OHNE FAHR-ERLAUBNIS nicht wählen. Nachdem heute schon der Diktator aus Belarus sanktioniert wurde, kommt nun noch der aus den USA?

Die Bildung einer Diktatur könnte beginnen...... hoffentlich sind die Amerikaner wachsam! Wenn einer (gewaltig) Dreck am Stecken hat, dann der Donald... Gut so ,da Demokraten korrupt sind ‼️‼️‼️ Diesem Typ ist nichts zu absutd und schon gar nicht peinlich. Muss man dafür einen Grund herleiten?! Er will an der Macht bleiben und hat bisher fast nur gelogen. Was kann er damit also bezwecken🤔

noch so ein lupenreiner Demokrat.🤣🤣😱😱 Der Mann begeht offen Straftaten, auch nach amerikanischen Recht, brüstet sich damit auch noch vor der Weltöffentlichkeit und die USA finden kein Mittel den Mann aus dem Amt zu entfernen? Dann verdienen sie ihn! Mit der Briefwahl lässt sich ja eigentlich ganz gut eine Wahl manipulieren. Wenn gerade Trump diese unterdrücken möchte, was bedeutet das dann für Biden?

totalsatire ja,der Donald🙄 Das Briefwahl wegen der Pandemie verstärkt erfolgt interessiert ihn nicht. Trump ist es egal, ob sich Menschen dabei anstecken. Er will Macht, Bestätigung und jedes Mittel ist ihm recht. Gruselig, widerlich und gefährlich für die Welt. Der Mensch kann einfach nicht fair spielen und mit erhobenen Haupt vielleicht verlieren.

Man kann es nicht glauben er beugt das Gesetz. Ihr seid einfach nur noch dreist am Framen und keiner glaubt euch mehr... Wundert euch bitte nicht mehr warum Leute Lügenpresse rufen anstatt euch interviews zu geben... Trump2020 erneut mieses Framing der Tagesschau, was an Falschmeldung grenzt. Leute, bitte informiert euch, was genau er hier blockiert hat...

Trump 🍊 Da wird jetzt schon wieder linke Hetze durch den deutschen Primitivjouralismus betrieben. Es ist gut möglich dass die Wahl wie bereits 2000 vom Obersten Gericht entschieden wird. Das ist wie damals auch ein rechtsstaatlicher Vorgang und kein Grund für Hass und Hetze totalsatire Warmun bloss immer Trump.Trump der 'Blöde',Trump der Unberechenbare,Trump der 'Schuldige' usw.Haben wir hier in Deutschland nicht ganz andere Probleme gerad?Wer schaut unseren 'Politikluftpumpen' eigentlich mehr 'auf die Finger?Und sind unsere Regierenden alle 'besser'als Trump?

Das einzig interessante wird sein, wenn er denn nicht wiedergewählt wird, ob er freiwillig aus dem Weißen Haus geht und was seine Anhänger tun werden. QAnus Wahlbehinderung !!! 🤷 Es soll Menschen geben, die nicht zur Wahl 'gehen können', den wird die Teilnahme an der Wahl verweigert. Klar es gibt Betrug, dies rechtfertigt jedoch dieses nicht, die Regierung sollte ihr Hausaufgaben machen!

Briefwahl sehe ich bei uns auch als sehr kritisch an. Weil der Vorgang nicht von jedem Bürger, der das möchte, beobachtet werden kann. DocSoft Leute wie Trump bekommt man, wenn das Geld die Politik regiert. Zum Glück! War nicht die Briefwahl gegen Betrug sicherer als per Computer? Hatte da Mal was gelesen.

Da es kein Einwohnermelderegister gibt wie hier in D die einzig sinnvolle Maßnahme. Kurs halten Mr. Trump! Donald Trump entwickelt sich jeden Tag mehr zu einem Despoten. 'Ebenso unbelegt ist seine wiederholt geäußerte Behauptung, Briefwahlen würden zu mehr Wahlbetrug führen.' ---------- Banana Republic Vollkommen Richtig.....♥️♥️♥️♥️ Durch Betrug an die Macht kommen geht Garnicht 👌👍!!!

Ich bin ernsthaft verwundert welche Narrenfreiheit so ein US-Präsident hat. Ist das wirklich eine Demokratie? Die Princeton-Universität hat das ja schon mal in Frage gestellt! Trump Spätestens jetzt sollte jedem klar sein, welches Demokratieverständnis Donald Trump hat. Achtung Humor: Ist doch klar, seine Wählerschaft hat es nicht so mit dem Lesen und Schreiben. Humor Ende!

Dann ist der Brief zur Vorstellung noch nicht eingetroffen 🤔 Immerhin hat er konstruktive Ideen - in Deutschland passieren unlautere Portoerhöhungen gesetzlich abgemahnt, der Märchenminister Altmaier will eine freie Preisbildung akzeptieren. Von Steuerverpflichtung zur Usteuer ist der Verein schon Jahrelang zur Konkurrenzabwehr befreit.

Der beste Präsident den die USA jemal hatten! Ein wahrer Held im Kampf gegen Verbrecher und die abartigste Form des Menschen, den Journalisten. Was mich an dieser Situation stört ist, dass er nichts dafür tut, dass die Umstände besser werden und eine Briefwahl ermöglicht. DAS wäre eine passende Reaktion eines demokratisch-denkenden Politikers. Er ist aber keines der 3.

Logisch. Die psycho 'demokraten' wollen dass aalle illegale Einwanderer ohne Dokumente wählen! Das ist so verrückt und ohne Logik.. unfassbar! Eine miese Ratte wie aus dem Bilderbuch! Ach herrje! Und nun? Kann jetzt nicht gewählt werden und Trump muss bleiben?! 😮 Die tagesschau, mittlerweile über süddeutsche eine Einrichtung der USDems, betreibt strafrechtlich relevante Vertuschung des organisierten Wahlbetrugs, trabend hinter der CDU, wenn nicht die, eine verfassungswidrige Partei.

So what? Viele Wege führen nach Rom! Der deutsche Durchschnittsjournalist hat mal wieder keine Ahnung, davon aber viel. Briefwahl in USA flächendeckend gar nicht möglich, da keine Meldepflicht. Wählerlisten sind komplett unvollständig und gespickt mit Fehlern. Das macht er richtig... jeder weiss wie da beschissen wird..

Trump liegt nach Umfragen weit hinten und tut alles um an der Macht zu bleiben. Ganz nach Vorbild Russland, Turkey und Belarus. Briefwahl ist ein Mittel der Manipulation und der sehnlichste Wunsch der Demokraten. Der Präsident will jedoch eine faire Abstimmung. Agolf Twittler macht alles um die Wahl zu seinen Gunsten zu sabotieren.

Wer shoppt kann auch wählen! Sehr gut! Habe nichts anderes von dummyjtrump erwartet! Weil dem Pisser der Arsch so derb auf Grundeis geht, tiefer als die Titanic. Seine 'Unterstützer' sind nämlich zu dumm zur Briefwahl und das WEISS der. Methoden, wie sie in Ländern praktiziert werden, die er als Dreckslöcher bezeichnet.

Man muss langsam bezweifeln dass das alles noch mit einem Demokratieverständnis bereinbar ist. RainerRogge Er blockiert damit nicht nur die Briefwahl. In den Staaten werden auch viele Medikamente versendet, Veteranen Verbände laufen bereits Sturm. Aber man sieht was ihn interessiert ... Hoffentlich wird dieser Mann im November aus dem Amt gefegt

Wie immer scheiden sich hier die Geister. Ein Land wie die USA zusammen mit Trump ist eine Einzige Reibefläche. Er blockiert das Geld, wenn's keine Bereitschaft der Demokraten für einen Kompromis gibt. Machen die Demokraten dort, bei jeder finanziellen Abstimmung. Das ist okay ? Bitte keinen Urlaub im faschistischen Apartheidsregime USA mehr machen!

Trump hat recht. Mit den Briefwahlen kann man betrügen. Möge Odin Trump beschützen Trump muss weg, aber in einem muss ich ihm recht geben: nicht persönlich abgegebene Stimmen beinhalten immer die Gefahr der Wahlfälschung, da nicht sichergestellt ist, dass die Stimme auch wirklich vom Wähler kommt und nicht gekauft wurde.

Typisch für angehende Diktatoren, die Demokratie wird behindert, wo es nur geht. Dem geht aber der Arsch auf Grundeis... so durchsichtig sein ganzes Verhalten In USA ist die Briefwahl nicht so gründlich durchdacht wie in Deutschland. Wir können froh sein, das in Deutschland ein Briefwahlbetrug kaum möglich ist. Gute deutsche Bürokratie. Manchmal äußerst lästig, manchmal auch notwendig.

das traurige ist: in amerika bekommt man am wahltag nicht garantiert frei, sodass die ärmere Bevölkerung nicht ohne den Job zu riskieren wählen gehen kann... Somit hat er irgendwie recht, Angst vor der Briefwahl zu haben Briefwahl =Wahlbetrug und manipulation Nr1 mit x möglichkeiten! In Deutschland auch!

Wo ist eigentlich Frau Merkel? Bei den konzertierten Aktionen, die von Politik & Medien gegen Trump gefahren werden, da er das politisch-mediale Kartell angreift und gegen Ungleichheit vorgeht, ist es nur richtig, mögliche Manipulationen per Briefwahl zu erschwerden Auf den Punkt gebracht ‼️‼️ Er braucht das Geld halt für Cambridge Analytica, oder unter welchem Namen die jetzt auch immer arbeiten.

Er spricht von Wahlmanipulation ist aber derjenige, der selbst die Wahl aktiv behindert (und schon selbst per Briefwahl gewählt hat). Kann man wohl nichts machen, nh? Und in Deutschland werden demokratische Wahlen rückgängig gemacht. 🤷‍♂️ Selbst allerdings bestellte Trump seine Briefwahl Unterlagen. Das stimmt doch gar nicht! Er blockiert Mittel für massenhaftes Mailings von Stimmzettel die einfach so verschickt werden. Da es in USA keine Meldepflicht gibt werden einfach laut uralt Listen Wahlzettel verschickt Also hört auf hier zu framen...

Wenn man mit solchen Mitteln Präsident bleiben will, ist das echt arm. 'Wenn wir keinen Deal machen, bedeutet das, sie kriegen das Geld nicht', sagte Trump. Ja, die Demokratie wird in den USA hochgehalten.... 😥 Er wird es schon schaffen irgendwie an der Wahl vorbeizukommen Ein Autokrat wie es im Buche steht. Man sollte sich immer wieder bewusst werden, jedes System kann in eine Autokratie oder Diktatur abdriften.

Witzig, das er selber schon 2x an einer Briefwahl teilgenommen hat. Egal was ich von Trump halte (doppelt nix) : in Pandemie-Zeiten ist dies schon fahrlässig. Krass, wie das hier in den Kommentaren gefeiert wird. 😳 Aber es fahren ja auch 10 Mio nach Berlin... 😂 Was wohlwollende Worte aus den Arabischen Emiraten zu Trump‼🇺🇲 Sie verstehen auch, dass es an Trump nichts auszusetzen gibt. Und Frieden sagt er, gibt es nur mit Trump!.

Briefwahl ist Diebstahl If you don't vote me, I will NOT pay the stamps! YOUR fault, not MY fail! For shure... trump(el) has spoken! ätsch. Tja das hat man davon wenn man einen Antidemokraten zum Präsidenten wählt. Dafür hat er die Lohnsteuer für Einkommen unter 100000 $ pro Jahr ausgesetzt, jedem Arbeitslosen 400 Dollar je Woche bis Ende 2020 zugesichert und festgelegt, dass niemand coronabedingt seine Wohnung verliert.Während hier,der KinderCoronabonus noch immer nicht bei den Kindern ist

Haha, Trump ist schlau!😁 Nicht 'Briefwahl'. Es sollen Blanko-Wahlunterlagen an alle versendet werden die in den Voter-Rolls stehen. Kalifornien alleine musste 1.56 Mio Namen aus diesen Verzeichnissen streichen weil diese Menschen entweder verstorben oder verzogen waren. Dazu kommt Ballot-harvesting Zu Recht.

Trump verhindert Wahlbetrug. Matrixmedien sind außer sich. und wieder Meinungsmache mit falschen Behauptungen Weniger Betrug möglich 👍 Sollte auch in BRD eingeführt werden. Gut, da wird's schwer, regiert da doch ne ex-FDJ-Sekretärin. Und? Richtig so.

US-Wahl: Trump nährt Verschwörungstheorie über HarrisEs gebe 'gravierende' Gerüchte, dass KamalaHarris gar nicht in den USA geboren sei, erklärt US-Präsident realDonald Trump . Mit einer ähnlichen Kampagne hatte er bereits Barack Obama zu diskreditieren versucht. realDonaldTrump Die Wahlkampfhelfer Melden sich. Ich glaube kaum das die deutsche Lügenpresse Dort benötigt werden. Die US Demokraten lügen viel besser.! realDonaldTrump realDonaldTrump Shame on you.. realDonaldTrump Noch einmal. Immer noch. Kamala Harris wurde in Kalifornien geboren, und sie ist deshalb qualifiziert, Vize-Präsidentin der Vereinigten Staaten zu werden. Noch einmal, immer noch, ist Trump der weltgrößte Lügner.

US-Wahl: Diese Positionen von Kamala Harris helfen Trump - WELTDie Ernennung von Kamala Harris zum „Running Mate“ Joe Bidens sorgt für Begeisterung unter den Demokraten. Auch Donald Trump unterstützte sie einst. Doch nun dürfte er ihre Schwachstellen ausnutzen, um sie hart zu attackieren. Das wird ein leichtes Spiel für Trump mit dem senilen Greis und der Linksradikalen. Eigentlich ist damit die US-Wahl gelaufen. Trump hätte sich keine besseren 'Gegner' wünschen können. ?*.

US-Wahlkampf: Warum diese Frau für Trump gefährlicher ist als BidenDer Umfragen-Vorsprung für Joe Biden schwindet. Mit der Wahl seiner Vize-Kandidatin zielt er nun aufs bürgerliche Publikum. Wegen OrangeManBad ? JESUS kommt bald Was ist das da auf dem Foto? Kein Mindestabstand?Keine Maske? Sind das etwa zwei Coronaleugner? 🤔

US-Wahl-News: Biden - 'Trump kann nur jammern''Jammern ist das, was Trump am besten kann' - bei seinem ersten gemeinsamen Auftritt mit KamalaHarris schießt Demokrat JoeBiden gegen Trump . Cool. Und wo ist Kama Harris? Hat Kamela Harris eine Geschlechtsoperation gehabt? Kamala Harris aka Sean Combs

Nord Stream 2: Der Trump-Hass macht Deutschland blind - WELTMit vorgetäuschtem Entsetzen reagieren deutsche Politiker auf US-Sanktionsdrohungen wegen des Pipeline-Projekts Nord Stream 2. Berlin verweigert sich einer offenen Diskussion – und hofft, den Konflikt aussitzen zu können. Das ist naiv. Manche Trump-Hasser scheinen paranoid zu sein. Fragen Sie mal Herrn Stegner. Genau, der „Trump-Hass“ muss es sein, nicht etwa die Bedrohungen und das Diktat aus Washington DC... Seit wann richtet man seine Entscheidungen danach, wie „wichtige Amtsträger“ in den USA einen wahrnehmen? Steht dazu irgendwas im Grundgesetz? Ja, und das ist Gut so 👏👏. Trump ist ein widerliches Dreckschwein (sorry für die Ausdrucksweise). Aber Trump ist nur die Konsequenz nicht das Problem. Die vielbeschworene Deutsch-Amerikanische Freundschaft ist seit den 80er Jahren passé

'Verlogene Kamala': So aggressiv reagiert das Trump-Team auf Bidens Vizekandidatin HarrisKamala Harris soll Joe Biden dabei helfen, Donald Trump aus dem Weißen Haus zu vertreiben. Trump s Wahlkampfteam quittiert die Nominierung der Vize-Kandidatin mit harten Attacken. 🙄 Trump needs to handle the damn pandemic not doing childish insults Dann hat Biden ja die richtige Vizekandidatin nominiert. auf welcher seite die linksverdrehte, deutsche medienwelt steht ist klar - nur, selbst ihr könnt nicht behaupten, dass die dems bisher besonders 'friedvoll' auf trump reagiert haben, wa