Novak Djokovic muss Australien verlassen - Presse in Serbien tobt über 'Skandal'-Entscheidung

14.01.2022 13:50:00

Serbien tobt wegen #Djokovic

Djokovic

Serbien tobt wegen Djokovic

Novak Djokovic wird von den australischen Behörden erneut das Visum entzogen. Die serbische Presse reagiert wütend und spricht von politischen Spielen.

Blic:„Schockierende Nachrichten aus Australien - Auswanderungsminister Alex Hawke hat die Entscheidung getroffen, Novak Djokovic des Landes zu verweisen! Diese Entscheidung ist zweifellos einer der größten Sportskandale des 21. Jahrhunderts.“

Rebublika:„SKANDAL! NOVAK WIRD AUS AUSTRALIEN ABGESCHOBEN: Der Minister hat die Entscheidung getroffen, das Visum zu stornieren!“„KLAR, DASS DIE POLITIK MIT IHREN FINGERN EINGRIFFEN HAT! Skandalöse Aussage eines Mannes, der Novak vertreiben will!“

Weiterlesen: SPORT1 »

Jeder andere Mensch hätte das Land sofort nach der Landung wieder verlassen müssen. Aber da will einer über Recht und Ordnung stehen. Mal abwarten ob er nicht doch bleiben darf, es geht schließlich um viel Geld.

Novak Djokovic bei den Australien Open: Serbien-Presse tobtAustralien entzieht Novak Djokovic zum zweiten Mal das Visum. Wie reagieren die Medien in Serbien? BILD zeigt die wichtigsten Überschriften Selber schuld wenn man lügt

Australien annulliert Visum von Novak Djokovic erneutDer australische Einwanderungsminister hat das Einreise-Visum von Novak Djokovic für ungültig erklärt. Unklar ist, ob der Tennisstar gerichtlich dagegen vorgehen wird. Tolles Foto. Klasse Haltung in dem Moment. XD Einzig richtige Entscheidung. Solche rechte Schwurbler gehören nicht zum Profisport. Wenn ich falsche Angaben im Einreiseformular mache und das rauskommt, muss ich auch gehen und kann sogar bestraft werden! Alle Menschen sind gleiche Rechtssubjekte und daher gilt gleiches Recht!

Novak Djokovic: Saga um Teilnahme an Australian Open wird von Netflix verfilmtDie Farce um die Teilnahme von Novak Djokovic ist jetzt schon filmreif. Gut für den Streaming-Dienst Netflix, der ohnehin das gesamte Tennis-Jahr in einer Serie dokumentieren will. Coole Idee….hier schon mal das Manuskript für Folge 1🤡

Novak Djokovic wird Visum entzogen - Serbe droht Australian Open zu verpassenEndlich ist eine Entscheidung gefallen: Einwanderungsminister Alex Hawke entzieht Novak Djokovic erneut das Visum. Der Serbe kann aber noch einen letzten Versuch starten, um die Australian Open spielen zu dürfen. Nix Hammer. Jede andere Entscheidung wäre ein Hammer gewesen Raus mit dem Kunden! Und was ist daran jetzt Hammer! ?

Novak Djokovic bei den Australian Open: Im AusAn Tag sieben seines Versuchs, als Ungeimpfter an den Australian Open teilzunehmen, wendet sich Novak Djokovic an die Öffentlichkeit. Er stellt sich als Opfer dar und verstrickt sich in Widersprüche. Australiens Politik setzt das unter Druck. SZPlus

Weitere Ermittlungen gegen Novak Djokovic - Entscheidung in Australien verzögert sichOb Novak Djokovic in Australien bleiben und am ersten Grand Slam des Jahres teilnehmen darf, ist noch immer nicht geklärt. Die Entscheidung kann sich noch verzögern. Er hat eh schon in allen Bereichen verloren, er kann nach Hause fahren DjokerNole It's disgraceful😏 manipulating dates of covid-tests pos. (u shud hv been in quarantine) neg within 5 days all just 2 get n 'exemption' visa? This is criminal! Be honest 2 urself now, honour d rules/ regulations of d country n turn back without blaming authorites!

14.Erster Top-Spieler ätzt gegen Djokovic Die Einreise-Posse um Tennis-Star Novak Djokovic ruft auch seine Kollegen auf den Plan.Der australische Einwanderungsminister Alex Hawke hat das Visum des serbischen Tennisprofis Novak Djokovic in einer persönlichen Entscheidung für ungültig erklärt.Angeregt von diesem Erfolg sei die ansonsten nicht immer um Einigkeit bemühte Tennis-Welt zusammengerückt, um auch ihren Sport den Zuschauern weltweit als Doku-Serie näherzubringen, heißt es in der britischen Boulevard-Zeitung weiter.

01.2022 | 11:06 Uhr Blic: „Schockierende Nachrichten aus Australien - Auswanderungsminister Alex Hawke hat die Entscheidung getroffen, Novak Djokovic des Landes zu verweisen! Diese Entscheidung ist zweifellos einer der größten Sportskandale des 21. Damit meint die Zeitung den Einspruch gegen die Entscheidung, den die Anwälte von Djokovic einreichen. Jahrhunderts. Djokovic ist nicht gegen das Coronavirus geimpft und deswegen eine umstrittene Person in dem Land, das seit Beginn der Pandemie harte Regeln aufgestellt hat.“ Rebublika: „SKANDAL! NOVAK WIRD AUS AUSTRALIEN ABGESCHOBEN: Der Minister hat die Entscheidung getroffen, das Visum zu stornieren!“ „KLAR, DASS DIE POLITIK MIT IHREN FINGERN EINGRIFFEN HAT! Skandalöse Aussage eines Mannes, der Novak vertreiben will!“ „NOVAK WIEDER IN HAFT!? Djokovic wird im berüchtigten Hotel auf den Kampf warten!“ Mondo: „Skandal in Australien, Visa annulliert: Sie wollen Djokovic abschieben, aber Berufung wird vorbereitet!“ „Skandal! Können Sie glauben, dass Novak nicht der erste war, der von der Abschaffung der Visa erfahren hat? Und das ist der Beweis, dass alles ein politischer Prozess ist .. Nur ein Name fehlt der Doku-Serie offenbar noch.

. Djokovic trainierte seither ganz normal und bereitete sich auf die Australian Open vor.“ MEHR DAZU .