Mehrere Tote nach Schießereien in Hanau

Unglück Und Unfall, Hanau, Panorama, Süddeutsche Zeitung

Im hessischen Hanau sind offenbar mehrere Menschen durch Schüsse in zwei Shisha-Bars getötet worden. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Wie viele Opfer es gibt, ist noch unklar.

Unglück Und Unfall, Hanau

2/20/2020

Im hessischen Hanau sind offenbar mehrere Menschen durch Schüsse in zwei Shisha-Bars getötet worden. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Wie viele Opfer es gibt, ist noch unklar.

In der hessischen Stadt sind offenbar mehrere Menschen bei Schießereien in zwei Shisha-Bars getötet worden. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Wie viele Opfer es gibt, ist noch unklar.

Hanau sind am Mittwochabend mehrere Menschen getötet worden. Das sagte ein Sprecher der Polizei Hanau am Mittwochabend. Nach hr-Informationen wurde zunächst in einer Shisha-Bar in der Hanauer Innenstadt geschossen. Augenzeugen berichten von acht bis neun Schüssen und mindestens einer leblos am Boden liegenden Person. Nach Angaben des Hessischen Rundfunks sind die Täter danach in den Stadtteil Kesselstadt gefahren. Dort sei dann erneut geschossen worden sein, erneut in einer Shisha-Bar. Auch hier soll es Tote gegeben haben. Die Polizei bestätigte die Angaben in dem Medienbericht jedoch nicht, ist aber mit einem Großaufgebot vor Ort, auch Hubschrauber sind im Einsatz. Wie viele Opfer es gibt, ist noch unklar. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt, die Polizei machte zunächst keine Angaben. Die Staatsanwaltschaft wollte sich im Laufe der Nacht noch äußern. Hanau liegt im Main-Kinzig-Kreis etwa 20 Kilometer östlich von Frankfurt/Main und hat etwa 100 000 Einwohner. In Kürze mehr auf SZ.de © SZ.de/dpa/fie/mxm Weiterlesen: Süddeutsche Zeitung

Deutschland, deine Nazis... Deutschland im Jahr 2020 ! Leider 8 Wie heißt es so schön: 'Streitereien zwischen Großfamilien'. Wissen diese Kriminellen nicht das Waffen verboten sind ? Wir haben doch extra wieder das Waffengesetz verschärft und vom Besitz der Erbsenpistole bis hin zum Taschenmesser alles verboten !

Stimmt da irgendwas mit den Behörden nicht oder gehen hier einige Kompasse verkehrt ? Laut Bild livechat soll es sich um Russen und Kurden handeln. Ich warte jetzt drauf bis ich lesen muss 'Polizeibekannt' dann stellen sich mir einige Fragen. Vor ein zwei Tagen verhaftet man eine angebliche rechte Zelle mit selbstgebauten Waffen eine oder mehrere die aber noch keinen umgebracht haben und hier in D. laufen Killer frei rum.

Die braune Hetze trägt Früchte! Ich warte jetzt drauf bis ich lesen muss 'Polizeibekannt' dann stellen sich mir einige Fragen. Vor ein zwei Tagen verhaftet man eine angebliche rechte Zelle mit selbstgebauten Waffen eine oder mehrere die aber noch keinen umgebracht haben und hier in D. laufen Killer frei rum.

Ja gut, man sollte auch mal überlegen was für Leute sich da aufhalten 😉 sie Läden dienen nur zum Zweck der Geldwäsche und kriminelle Handlungen. Siehe Berlin. Verboten sollten diese stinke Läden!

Mehrere Tote nach Schüssen in HanauDurch Schüsse sind im hessischen Hanau mehrere Menschen getötet worden. Das teilte die Polizei mit. Die Hintergründe sind noch unklar. Twitter trends war deutlich schneller ;) 1 Stunde später habt ihr es auch endlich mal 😂 Nein?! Doch! Oh … Echt?! IN EINER SHISHA-BAR?! Kann ich gar nicht glauben.

Könnte es eventuell sein, dass das Nazis waren? Wie im Krieg Diese Schisser-Bars sind eh nur Geldwäsche-Betriebe....zu machen den Mist.. 😲😲 ala_hacioglu Multikulturelle Frucht! Angriff auf Shisha-Bars - klingt nach einer rechtsextremen Zielauswahl. Hanau Shisa bar = hat was von Leitkultur? Lass mich raten... Nach Täterprofilen muss man nicht fragen.

Tote durch Schüsse in HanauBritische Regierung will ab 2021 Freizügigkeit für EU-Arbeitskräfte abschaffen +++ Kabinett beschließt Grundrente +++ Die Nachrichten des Tages im ... Ich warte jetzt drauf bis ich lesen muss 'Polizeibekannt' dann stellen sich mir einige Fragen. Vor ein zwei Tagen verhaftet man eine angebliche rechte Zelle mit selbstgebauten Waffen eine oder mehrere die aber noch keinen umgebracht haben und hier in D. laufen Killer frei rum. Hanau ist nicht NRW, da müssen die Clanprobleme geklärt werden, bevor die Hessen dem Beispiel von NRW folgt. So löst sich das Problem mit fremden fast von selbst.

Türkei - Kavala erneut in UntersuchungshaftDer türkische Kulturmäzen muss einen Tag nach seinem Freispruch wieder zurück ins Gefängnis. Es gebe 'starke Beweise', dass er am Entscheidungsprozess des Putschversuchs 2016 beteiligt gewesen sei. Und RTErdogan läuft immer noch frei herum, welcher Diplomat hat den Mumm, diesen Diktator in die Schranken zu weisen Die Justiz in der Türkei ist ja fast so schlimm wie in Europa, wenn es um Staatsinterressen geht. Siehe Fall Assange Nanu was den nun 😂😂🤘🇹🇷🤘Profitiert er jetzt noch immer ?😂

Mord an amerikanischen Piloten: Erst überlebt und dann getötetDrei amerikanische Soldaten, deren Bomber abgeschossen worden waren, sind in Hanau 1945 hingerichtet worden. Die meisten Verantwortlichen kamen glimpflich davon.\r\n Warum auch nicht? Tja...wer Bomben auf Zivilisten schmeisst, der muss mit sowas rechnen. Ging deutschen Bomberpiloten nicht anders! 👍

Missratene Landung: SpaceX-Rakete stürzt ins MeerEine SpaceX-Rakete brachte zwar 60 Satelliten erfolgreich ins All - verpasste aber bei der Rückkehr knapp die Landeplattform und stürzte ins Meer. Plunsch! Das werden die Tesla Aktien auch bald.😂 Der Typ schickt Raketen in den Orbit und verdient sich eine goldene Nase und unsere Automobilhersteller harren auf ihren Dieselmotor und können nicht mal einen Drachen steigen lassen.

'Werde ich gesucht?' – 24-Jähriger verblüfft Bundespolizisten mit verhängnisvoller FrageBochum: Jugendliche sprengen Geburtstagsparty +++ Berlin: Tödliche Schüsse am Tempodrom – mehrere Täter vermutet +++ Nachrichten aus Deutschland



Haben Chinesen das Coronavirus nach Italien gebracht?

Liveblog zum Coronavirus: 150 Euro Strafe, wenn Mindestabstand nicht eingehalten wird

tagesschau @tagesschau

N26-Gründer: „Die Menschen werden nicht zum Bargeld zurückkehren“ - WELT

USA setzen 15 Millionen Dollar Kopfgeld auf Maduro aus

Corona-Krise: Das RKI lässt die Menschen allein - WELT

Mangel in Corona-Zeiten: Warum die Klopapier-Alternativen die Kläranlagen verstopfen

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

19 Februar 2020, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Überfallversuch: Dieser 77-Jährige ist definitiv kein leichtes Opfer - WELT

Nächste nachrichten

Das Wichtigste zur 70. Berlinale: Schwieriger Promifaktor, keine Restaurants und ein richtiger Nazi-Skandal - Video - WELT
Trump zwingt GM zu Bau von Beatmungsgeräten Kommentar: USA geben mit Corona ihren Führungsanspruch auf Coronavirus-Maßnahmen: Braun schließt frühe Lockerung aus Trump nimmt Industrie in die Verantwortung Finanzieller Zusammenhalt: Macron fordert mehr europäische Solidarität in Corona-Krise Corona: Zahlen deuten auf Anstieg häuslicher Gewalt hin Corona-Sterberaten: Warum das Virus in Italien tödlicher ist Coronakrise: Ernten bei verschärften Hygieneregeln Zehntausende fehlerhafte Tests: Peinlicher Rückschlag für Spanien Arzneimittelmangel: „Das Hamstern von Paracetamol nimmt langsam ab“ Corona-Krise: Wirrwarr um Maßnahmen gegen das Virus! Lockern oder nicht? Höchster Anstieg bisher: Italien meldet fast 1000 Tote an einem Tag
Haben Chinesen das Coronavirus nach Italien gebracht? Liveblog zum Coronavirus: 150 Euro Strafe, wenn Mindestabstand nicht eingehalten wird tagesschau @tagesschau N26-Gründer: „Die Menschen werden nicht zum Bargeld zurückkehren“ - WELT USA setzen 15 Millionen Dollar Kopfgeld auf Maduro aus Corona-Krise: Das RKI lässt die Menschen allein - WELT Mangel in Corona-Zeiten: Warum die Klopapier-Alternativen die Kläranlagen verstopfen USA haben nun weltweit die meisten Corona-Infizierten Spahn: Lockerung von Kontaktverbot hängt von Befolgung ab Liveblog: +++ Bundesrat billigt Hilfspaket +++ Johnson positiv auf Coronavirus getestet Schluss mit täglichen corona-infos: Robert-Koch-Institut taucht ab