Kolumne, Bild Kolumnisten, Bild-Kolumnen, Bild Kolumnisten Diverse Themen, Familienclans, Organisiertes Verbrechen

Kolumne, Bild Kolumnisten

Kommentar zur Clan-Kriminalität - Das kann ein Rechtsstaat nicht hinnehmen!

Kommentar zur Clan-Kriminalität - Das kann ein Rechtsstaat nicht hinnehmen!

22.05.2020 18:19:00

Kommentar zur Clan-Kriminalität - Das kann ein Rechtsstaat nicht hinnehmen!

Was kriminelle Clans sich in Deutschland erlauben, ist mit unserem Rechtsstaat nicht vereinbar!

22.05.2020 - 17:11 UhrEs ist nicht das erste und sicherlich nicht das letzte Mal, dass Clan-Mitglieder in Deutschland Polizeibeamte angegriffen und bespuckt haben, dass sie Journalisten an freier Berichterstattung hindern wollten.Das jüngste Beispiel: die Festnahme eines 18-Jährigen in Duisburg-Marxloh, die beinahe gescheitert wäre. 200 Menschen, darunter Clan-Mitglieder, versuchten den Polizeieinsatz zu verhindern. „Es ist unsere Stadt, die Polizei und die Presse haben hier nichts zu suchen“, sagten sie.

Alle lebenden Ex-Präsidenten verurteilen Rassismus – und kritisieren damit auch Trump Merkels Konjunkturpaket: Was die 130 Milliarden Euro für Sie bedeuten Weißes Haus: Hydroxychloroquin hatte bei Trump keine Nebenwirkungen

Das kann ein Rechtsstaat nicht hinnehmen!Was kriminelle Clans sich in Deutschland erlauben, ist mit unserem Rechtsstaat nicht vereinbar: Selbstjustiz, Parallelgesellschaften und Angriffe auf Frauen in der eigenen Familie, wenn sie den Falschen lieben oder heiraten wollen.

In der Corona-Krise hat der Staat gezeigt, dass er Recht wie nie zuvor durchsetzen konnte – auf jedem Spielplatz und jeder Parkbank.Jetzt muss der Staat endlich beweisen, dass er gewillt und in der Lage ist, das Recht auch gegen die Clan-Strukturen und organisierte Kriminalität durchzusetzen.

Weiterlesen: BILD »

da die Richter zu lasch sind, passiert nichts in dieser Bananenrepublik. Einfach legalisieren und ein Großteil der Probleme ist gelöst, was die Thematik angeht. solche Verhaltensmuster seitens des Rechtstaates haben in Telford (UK) ungeheuerliche Taten ermöglicht.... Polizei schaute weg, Kritik war Nazi.... Das Fazit kann sich jeder selbst im Netz suchen

Wenn diese Kriminellen von der Polizei hart angefasst werden, finden sich eher die eingesetzten Polizisten als die Verbrecher vor Gericht wieder. Die linksgrüne Ausländerlobby in Politik, Medien und Justiz ist längst stärker als Recht+Gesetz. Linke Klappspaten bezeichnen jeden, der sowas anprangert als Nazi. Es wurde und wird gewarnt. Wenn man solche Typen, diese polizeibekannten Nafris etc. sofort ausweisen würde, hat es nicht mit Rechtsradikalismus zu tun sondern ist einfach nur rechtsstaatlich.

Ein Rechtsstaat nicht ! verusoss1 Es wird jeden Tag hingenommen! verusoss1 Und das fällt euch erst nach 50-40 Jahren auf? 🤡😂🤣 Wer hat diese Typen ins Land geholt? Die sch...... .auf den ,,Rechtsstaat'. Und täglich kommen mehr. Die Polizei soll es ausbaden, die trauen sich aber nur noch an deutsche Rentner ran.

Der Zug ist schon lange abgefahren.... Vor 20 Jahren hätte man vielleicht noch was machen können, aber jetzt ist es eh zu spät! Von daher nur hohles Blablabla.... Man kriegt nun die Ergebnisse von Toleranz, ignorieren, schön Reden und generell linker Politik zu spüren. Sag was und du bist ein Nazi. Zu schade das unsere Polizei den Kopf für diese Gaga Ideologie hinhalten muss und nicht diese Typen

auf verlorenen Posten, man kann die Fehler, die man in den 70iger Jahren begangen hat, nicht wieder rückgängig machen. yaglob Die 'Bild' ist ein Schnellkochtopf mit Überdruckventil. Gramoz Ruci, ehemaliger Minister der kommunistischen Diktatur, hat angeordnet, in den 90er Jahren vier junge Menschen zu töten, und wir hoffen immer noch, dass die EU die Verbrechen der Kommunisten in Albanien verurteilt

Die Bildzeitung ist ein Rassistenblatt von der übelsten Sorte! So ein Schwachsinn ! Ich wohne in Marxloh und ich kann dies als Dreckige Bild Lüge bestätigen! Die Bild betreibt hier übelsten Rassismus und Ausländer feindliches Verhalten. Der Rechtstaat ist damit beschäftigt friedliche Demonstranten / Bürger zu kriminalisieren und pauschal als Staatsfeinde, Verschwörer und Nazis zu diffamieren. Da ist kein Personal für Clan Kriminalität über.

diese Clans sind dumm. Die kapierrn nicht, dass sie mit solchen Aktionen ins Blickfeld der Polizei und Politik geraten. Die Mafia ist da klüger. .... Hmm, hätte nie gedacht, dass ich mal der BILD 100% zustimmen werde. Der Staat hat wirklich keine Ausrede mehr. Habe gesehen, wie die Polizei Menschen von Spielplätzen verbannt hat, weil sie den 1,50m-Abstand nicht eingehalten haben. Bin nun gespannt.

Diego61451484 part and parcel Mal wieder ein wohlfeiler Kommentar der Sorte der-Rechtsstaat-muss-blablabla. Nichts dergleichen wird geschehen, da weder Politik, noch Polizeibehörden willens sind den Kanakenclans Einhalt zu gebieten. Im Gegenteil! Verfolgt werden die, die dies anprangern. Dass ein Rechtsstaat so ein dreck Millieu auch so groß werden ließ?

Was will der rechtsstaat dagegen machen? Hahaha Wir sehen es jeden Tag, ein Rechtsstaat kann, Zurückhaltung üben, Augen verschließen, Realitäten ausblenden etc. Da möchte man mit Toyota singen, ALLES IST MÖGLICH😉 Deutschland hat jahrelang tatenlos zugesehen ...da muss man jetzt nicht einen auf dicke Hose machen ...der Staat hat längst verloren ...und schlimmer im Schlepptau kommt nun die Islamisierung Deutschlands

Der Dank geht an die Rot-Grünen, die alles gegen den Rechtsstaat tun. Polizei wurde zusammen gespart und runtergewirtschaftet. Es werden bald Deutsche Clans folgen. Erst dann werden diese Versager reagieren. Oh doch kann er. Sehr gut sogar Probleme lösen, die man von staatlicher Seite erst verursacht hat. Genau mein Humor.

Es wird aber hingenommen und das bereits seit Jahrzehnten. Wenn jemand das ausgesprochen hat, wurde er als Nazi und Ausländerfeind deklariert. Man sollte bei den Politikern anfangen, die das geduldet, forciert haben, denn die haben das sicherlich nicht 'umsonst' gemacht. Alle enteignen, inhaftieren , ausweisen..... ! Die Politik liefert die normalen deutschen dem Islam und den arabischen Clans aus !!!

Wenn das so weiter geht, werden die Bürger bald einen starken Mann fordern, der den Saustall mit eisernem Besen auskehrt. Der windelweiche 'Rechtsstaat' nimmt das seit mindestens drei Jahrzehnten hin. Viele Großfamilien, die unser großzügiges Aufenthaltsrecht ausnutzen oder missbrauchen leben seit sie hier einwanderten von Sozialhilfe und betreiben 'Nebengeschäftchen' für 'grose Mersehdiss'. 🤮

Und was tut er dagegen? Um manche Stadt zu retten, würde nur eine starke Armee helfen. Was das aber bedeuten würde, könnt ihr euch denken. In 10 Jahren ist es hier, wie in den Ländern, wo diese Typen geflohen sind Auch das muss ein Rechtsstaat aushalten und dulden können. Mehr Vielfalt tut uns gut. Unsere Bundesregierung weiß schon was sieh tut. Kritik ist in diesen Zeiten nicht angesagt.

Welcher Rechtsstaat? 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️ Der Rechtsstaat hat schon lange verloren, weil die Clans sehr gut ausgebildete Rechtsanwälte in ihren Kreisen haben und alles regeln. Noch dazu werden Richter und Staatsanwälte eingeschüchtert, natürlich ohne Zeugen!!! Es wird öffentlich damit geprahlt, Alles im Griff zu haben!!

„Jetzt muss der Staat endlich beweisen, dass er gewillt und in der Lage ist, das Recht auch gegen die Clan-Strukturen und organisierte Kriminalität durchzusetzen.“ Richtig! Hat er ja auch, schließlich hat der Einsatz ja stattgefunden und der 18jährige wurde festgenommen. Unglaublich was wir und bieten lassen. Knallhart durchgreifen und abschieben

drumheadberlin In Marxloh gibt es keinen deutschen Rechtsstaat mehr. Vor 20 Jahren hätte Bild darüber berichten können. Da habt ihr aber geschwiegen. Jetzt ist es zu spät. Und Marxloh ist nicht der einzige Stadtteil hier im Pott, wo es so läuft. Wird er aber müssen weil Germonay kuscht vor seinen Gästen 😂😂😂

Doch muss er denn beim einwandern waren die die Kultur eigentlich kennen welchem f...oder waren sie so blöd. Na noch Fragen...aber wählt weiter Euren eigenen Untergang. Welcher Rechtsstaat❓ MERKELS autokratischer Staat❓Der philippinische Staatspräsident Rodrigo Duterte, hat eine hocheffektive Methode, Probleme mit kriminellen Clan Pack unkonventionell und final zu lösen. Die Regierung sollte sich bei ihm Rat holen.

Aber bitte, dafür seid Ihr und diese Übermenschen doch verantwortlich 🤷‍♂️ So wird es in Deutschland in 20 Jahren in jedem Bundesland ablaufen 🤷‍♂️ Würden wir in einem Rechtsstaat leben würde daa Problem schon lange an der Wurzel gepackt werden. Diese Leute haben doch einen Freifahrtschein und machen was sie wollen.

Sinnvollste wäre die Clans abzuschieben oder die amerikanische Polizei ranzulassen. Ein Rechtsstaat nicht. Deutschland schon. Bällen für das leichtgläubige Volk. In diesem Punkt wird sich nichts ändern. Wir sind kein Rechtsstaat, hat der Staat oft genug bewiesen, dass wissen die Araberclans genau. Sie nehmen unseren nicht ernst und verhöhnen ihn. Unter dem Deckmantel von SPD GRÜNEN und Linken.

Wir sind schon in einem heiligen Krieg. Ausgehend von einer Islamischen Clan Armee im Land Ich bin mir zu 100% sicher. Die könnten in 1 Tag 50.000 Clan Krieger aufstellen Und die Waffen dafür sind schon lange im Land. Siehe LKW Fund in Bayern vor 2 Jahren Die Politik schläft Muhahaaa. Tut es wissentlich jeden Tag und macht nix dagegen...

Richtig! Ein echter Rechtsstaat nicht. Aber einer der Multikulti zu einem Wert an sich erklärt hat, offenbar schon. Da ist nichts mehr zu ändern. Lieber ein paar Rentner bei der friedlichen Zusammenkunft verhaften, die wehren sich nicht. Clan Kriminelle, egal. Linksterroristen, egal. Kann er nicht? Macht er doch seit Jahrzehnten.

Ein absolutes No go! Dann müssen diese Menschen eben ausgewiesen werden. Sollen sie doch in ihrem Land dieses Theater veranstalten. 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️ Die Polizei geht zu sanft mit diesen clans um weil die selbst schiss haben. Berlin kann alles, ausser abschieben, Nimmt es seit Jahrzehnten hin !!!!!! Schade, dass es nichts bringt, sich darüber aufzuregen. Es ändert nichts. Die stehen außerhalb unserer Rechtsordnung, und unsere Justiz ist in der Beziehung lachhaft. Da kommt nichts. Also leck' mich am Ar... die halbe Welt.

Jawoll! Das sehe ich genauso. Ich befürchte leider nur das unser Rechtsstaat nur aktiv wird wenn ich meine Steuer nicht rechtzeitig zahle. Die GEZ nicht bezahle (zukünftig die Italiener) oder mein Auto im Parkverbot steht..... Sehe Ich genauso. Die ganze Sippschaft am Besten zu deren Wurzeln e.g. in den Libanon zurück schicken. Ohne Pardon und linkem Rechtsbeistand.😎Kriminalität WerteUnion CDU CSU FDP gruenejugend Gruene Gruenen Linken

Welcher Rechtsstaat? Tja Blöd, dann erklär uns mal warum der Rechtsstaat das hin nimmt Die Presse macht jede Kritik unter dem Deckmantel 'Rechtsradikal' nieder, und jetzt soll es so nicht weiter gehen? Morgen greifen Poilizisten durch und dann kommt Bild mit Sicherheit und ruft 'Polizeigewalt'. Die Staatsgewalt verweichlicht und jetzt Hüter der Moral

Welcher Rechtsstaat wäre das? Zum Hashtag araberclans fällt mir nur das Hashtag knüppelausdemsack, heimreise und pfefferspray ein. Das sind elende Dreckschweine. Schade, dass man sie nicht achtkantig des Landes verweisen kann. Selbst wenn man könnte: wer will dieses Pack schon haben? Wer jahrzehntelang den Zuzug dieser Klientel fördert, darf nun nicht ins Lamentieren kommen! In der Buntlanddoktrin steht ausdrücklich drin, dass deren Folklore zu Deutschland gehört!

Welcher Rechtsstaat? Bitte was, der Rechtsstaat nimmt das schon seit JAHREN hin. Wenn man genug Gewalttaten usw verübt hat ist man für diesen Staat nicht greifbar. Sonst würde es solche Areas nicht geben! M;an kann dem Gesetz einfach zu gut auf der Nase herumtanzen JessiHHMitte Der Rechtsstaat ist gerade mit Demonstrationen für die Grundrechte beschäftigt. Diese müssen endlich verschwinden. Die paar Clans sind doch okay.

Haha der Staat ist zu feige - Werft die endlich alle raus und die Multikulti Spinner gleich hinterher JessiHHMitte Welcher Rechtsstaat ? Das tut der Rechtsstaat doch leider schon seit Jahrzehnten. Sonst wären die Clans doch nicht so reich und mächtig geworden. Man könnte das so einfach lösen Welcher rechtsstaat? Der der uns gerade unsere rechte nimmt? Der der die Goldstücke einfach so unsere frauen vergewaltigen lässt? Der der uns seit Wochen einsperrt ohne driftigen grund. Gute nacht deutschland DeepState CabalTakedown WWG1WGA THEGREATAWAKENING SAVETHECHILDERN

alle jahre wieder ... bla bla ...und dann auch noch staatlich gefördert..🤦🙈!! Da kann die Polizei nichts unternehmen, wie bei den Idioten von der AntiFa. Die Leute wehren sich ! Mutig ist die Polizei bei alten Frauen, jungen Frauen. Respekt hat die Polizei komplett verspielt bei mir. Erbärmlich ! Die Umstrukturierung der BRD in ein Asylanten /Migrantenparadies beinhaltet natürlich auch eine Narrenfreiheit für diverse Clans. Der Rechtsstaat wird nur noch gegen deutsche Anti-Linke Bürger durchgesetzt ,dafür sorgt Merkels Verfassungsschutz u. Ihre uniformierten Bodentruppen.

der Rechtsstaat funktioniert schon lange nicht mehr. nur gegen die eigenen landsleuten wird hart durchgegriffen. sonst keine eier in der hose. Na dann hoffe ich doch mal dass der Staat rigoros durchgreift, und sich nicht wieder auf der Nase rum tanzen lässt wie meistens Wir sind schon mit ganz anderen fertig geworden, da sollten diese Muselmänner letztlich kein Problem sein. Wir müssen es nur mal anpacken und ein für allemal ein nachhaltiges Zeichen setzen.

Es ist politisch nicht gewollt gegen kriminelle Ausländer vorzugehen. Laden dieses Pack auf Eisenbahnwaggons und bringen es zurück in den Libanon! Aufpassen was gefordert wird☝️ruckzuck ist Bild bei den Verschwörungstheorien 😂Rechtsstaat und Clans da bewegt man sich auf Dünnem Eis😂 hört auf die lachen sich doch kaputt über die Polizei und den Rechtsstaat.

Stimmt, wenn wir noch einen Rechtsstaat hätten. „Es ist unsere Stadt, die Polizei u die Presse haben hier nichts zu suchen“, sagten sie. So ist es, es ist ihre Stadt u es ist ihr Land, sie gehören dazu. Diese Menschen sichern unsere Zukunft, wir brauchen sie, darum lasst sie gewähren und unsere Kultur auffrischen.

Wo ist das Problem? Gewaltmonopol liegt immer beim Staat, macht dieses Gesindel Stress, raus damit! Aber, aber! Bunteste hochwertvolle Kulturbereicherer sind doch kritiklos zu akzeptieren, da müssen wir uns schon anpassen... Alles andere ist Nazi... Geht’s da um VW? Wie konnten die Clans in Deutschland überhaupt entstehen... Ach ja, Sie kamen zumeist Anfang der 1980´ger Jahre als 'libanesische Schutzsuchende' ins Land... Auch wen´s natürlich nicht nur Libanesen waren die dort 'geflohen' sind...

Passt doch in die Strategie, diesen Staat zu zerstören 😖🤯 Kann sich Herr L. zur Abwechslung ja mal drum kümmern. Wäre ,glaube ich, sein Job. Eure Saat, guten Appetit 🙋 Wir sind nur noch Beifahrer, wo die Reise hingeht, bestimmen andere😳 Erst führt der sog. 'Rechtsstaat' die Probleme herbei, um sie dann zu bekämpfen. Eine Strategie, wie aus einem bolschewistischen Lehrbuch! Jedes marxistisch gefärbte Regime, bekämpft seit 100J. Probleme, die es o h n e ihm nicht geben würde.

Den 'Rechtstaat' gibt es nur, wenn es gegen Deutsche geht. Ansonsten ist der Staat schwach, willenlos und unfähig. Wie jetzt - was 40 Jahre lang für die Kriminellen Clans möglich war soll nun plötzlich nicht mehr gehen ? Die können sich auf das Gewohnheitsrecht berufen, denn von heute auf morgen, nee ... wo kommen wa denn da hin !

Kommentar: Ein Jahr Wolodymyr Selenskyj - Ein Präsident ohne Plan | DW | 20.05.2020Bei seinem Amtsantritt im Mai 2019 versprach Komiker Wolodymyr Selenskyj der Ukraine eine neue Ära. Inzwischen spiele der Präsident zunehmend die Rolle seiner Vorgänger - die des Moderators unter mächtigen Oligarchen, meint DW-Journalist Eugen Theise. Und wie war das nun mit Biden und Poroschenko und den Telefonaten?

Corona-Krise: Diskussionsorgien kann es gar nicht genug geben - WELTDie Corona-Krise war bislang vor allem die Stunde von Regierung und Experten. Doch die Bürger müssen mehr mitreden. Politik im Ausnahmezustand sollte auf Wissenschaft hören und den eigentlichen Souverän in die Abwägung mit einbeziehen: das Volk. Sagt das mal der FDJ IM Erika Grundrechte waren doch nie weg, wie kann man dann fordern, dass sie sofort zurück kommen sollen? Erst hat man gesagt dass wir die Fresse halten sollen wegen Impfpflicht, weil niemand davon spricht. Man hat uns verunglimpft als Volk indem man einen als Verschwörungstheoretiker mundtot machte. Und guckt nun die Verschwörungstheoretiker an. Nun lacht keiner mehr.

GNTM-Finale: So kann es mit der Show nicht weitergehenDas Label „Zicke“ ist für eine Kandidatin von GNTM zur sehr realen Gefahr geworden. So kann es mit der Sendung nicht weitergehen. Die TV-Kritik zum diesjährigen Finale von nachsichtgeraet nachsichtgeraet Unwichtige und Unnötige Show... denn auch die 'Verlierer' haben später Chancen berühmter als die 'Gewinner' zu werden.. und brauchen sich auch nicht minderwertig fühlen nur weil sie bei der 'ach so tollen Heidi Show' verloren haben... 🙄 nachsichtgeraet Show abschaffen Einfach mal abschalten. Ein Traum würde wahr werden.

Erbschaftsteuer: So wird Ihre Lebensversicherung nicht zur Steuerfalle - WELTLebensversicherungen sollen der Absicherung der Hinterbliebenen dienen. Doch oft schlägt das Finanzamt mit der Erbschaftsteuer voll zu. Mit einem einfachen Kniff lässt sich der Vorsorgeplan retten. Während anderswo die Menschen mit dem Überleben im Klimawandel kämpfen

Kinder, Küche, Klicks: Wenn Influencern langweilig istHomeoffice, das haben die letzten Wochen gezeigt, kann ziemlich langweilig sein. Influencer aber mussten das Beste daraus machen, denn die Kundschaft hat Erwartungen. Furchtbar und tragisch! Da gibts doch ne Impfung gegen Influenza.

Eine Prognose behauptet, Jeff Bezos sei bald der erste Billionär - aber kann das sein?Amazon-Chef Jeff Bezos soll in weniger als sechs Jahren als erste Person über mehr als eine Billion Dollar Vermögen verfügen. Doch wie viel ist ... Er hatte zur richtigen Zeit die richtige Idee. Trillionair - ihr Pappnasen. 1000 x 1 Billion dollars. Nur weil viele Leute Amazonaktien haben wollen und dafür bereit sind, einen hohen Preis zu zahlen. Das Eigenkapital von Amazon (wäre es eine GmbH wurde daraus der Wert der Beteiligungen berechnet werden), beträgt gerade mal 62 Milliarden USD. Davon gehören Bezos 12%.