Djokovic verlässt Australien - Empörung in Serbien

Djokovic verlässt Australien - Empörung in Serbien #Djokovic #Visum #AustralianOpen #Coronavirus

Djokovic, Visum

16.01.2022 15:34:00

Djokovic verlässt Australien - Empörung in Serbien Djokovic Visum AustralianOpen Coronavirus

Für Australiens Premier war es ein Urteil 'im öffentlichen Interesse', Serbien spricht hingegen von 'Hexenjagd'. Diplomatisch wird das Hickhack um Tennisstar Djokovic weitergehen, juristisch und sportlich ist es zu Ende: Djokovic sitzt im Flieger.

Anwälte: Keine Gefahr nach InfektionMinister Hawke hatte die Annulierung des Visums mit einem öffentlichen Interesse und dem Gesundheitsschutz begründet. Djokovic stelle eine Gefahr dar, weil seine Anwesenheit inmitten der schlimmsten Corona-Lage in Australien seit Ausbruch der Pandemie die Stimmung gegen Impfungen anfachen würde.

Die Anwälte des Tennisstars nannten die Argumentation hingegen irrational. Von dem ungeimpften Serben gehe auf Grund seiner überstandenen Covid-Erkrankung keine Ansteckungsgefahr aus. Vielmehr gehe es der Regierung darum, Djokovic zum Sündenbock für alle Ungeimpften zu machen und ein Exempel zu statuieren.

Weiterlesen: tagesschau »

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

Weiterlesen >>

Wiedersehen… Ein so großer Tennisspieler müsste mit dem Beispiel vorangehen, und sich schon 3 Mal geimpft haben. Schade! Wenn wir in den letzten Jahren so ernsthaft über die Falschangaben vieler Asylbewerber bei der dauerhaften Einreise nach Deutschland diskutiert hätten, wie über die Falschangaben Djokovics bei der temporären Einreise nach Australien, dann hätten wir heute gesicherte Grenzen.

Die Serben , die empört sind , sollten eher darüber empört sein das Djokovic nicht in Serbien lebt und dort wohl keine Steuern zahlt .Diese Empörung würde Sinn machen Das ist Hofberichtserstattung wie bei der AKTUELLEN KAMERA bis September 1989. Das war gestern Ihre Hauptnachricht. Aber nichts von den BlaulichtDemos in Karlsruhe, nichts davon, dass die LINKE einen Kandidaten für die Wahl des Staatsoberhauptes aufgestellt hat, der ein Anliegen hat,das gesellschaftsrelevant ist. Was für eine einseitige, Berichterstattung.

Ist jetzt in die serbische Botschaft in Dubai geflohen. fakenews Australien als souveränes Land, kann und darf Regeln aufstellen, die für alle gültig sind - auch für Tennisprofis. Diese Erfahrung hat er gemacht, es ging nicht um seine Lügen. Ungeimpfte dürfen nicht einreisen. Punkt. Gleiche Rechte für alle.

Ich wäre auch empört gewesen wenn er nicht ausgewiesen worden wäre. Mal sehen wie viele Fans ihm den Rücken kehren.

Djokovic akzeptiert Urteil – und verlässt Australien in wenigen StundenNovak Djokovic wird das Gerichtsurteil, das sein Australien- Visum annulliert hat, nicht anfechten. Das teilte der Tennisstar in einem Statement mit. Ja, was denn sonst? endlich impfverweigerer I am very disappointed with him. Relying on other people to get vaccinated so he doesn’t have to. Why? Because he is a superior human kind who deserves to act as he wishes?

Tagesschau 20 Uhr an: Richtig so! Mit Verlaub- hab ihr einen Dachschaden? Wieviel berichte sollen noch wegen so einer Nichtigkeit gebracht werden? Und ihr beschwert euch wenn die querdeppen behaupten eure Berichterstattung sei nix wert...

Djokovic verlässt Australien nach GerichtsniederlageDas Gezerre um das Visum des ungeimpften serbischen Tennisstars Novak Djokovic für die Australian Open hat ein Ende: Der 34-Jährige verlässt nach einem Urteil des australischen Bundesgerichts das Land, das Turnier findet ohne ihn statt. ZDF RTL SPD FDP GRUENE CSU AFD DAS IST DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG !!! KEINE MACHT DEN IMPFVERWEIGERERN!! AUCH PROMMIS HABEN KEINE SONDERECHTE !! SOMIT WURDEN WIEDER LEBEN GERETTET !! DANKE ! Und schon entspannt sich die Situation ZDF RTL SPD FDP GRUENE CSU AFD DAS IST DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG !!! KEINE MACHT DEN IMPFVERWEIGERERN!! AUCH PROMMIS HABEN KEINE SONDERECHTE !! SOMIT WURDEN WIEDER LEBEN GERETTET !! DANKE !

Richtig so! Es gibt eindeutige Einreisebestimmungen für Australien! Wer die nicht einhalten kann und will... Federballspieler geht heim. Wen Interessiert das? Sehr gut gemacht, Australien! Regeln sind Regeln..... die gelten für alle! Serbien hat seinen Märtyrer.🤷‍♂️ Die Tagesschau verliert den Fokus auf die wichtigen Dinge. Djokovic ist irrelevant. [...und StreeQ, QanasiQ, QeQulé zu beachten, ist false balance.]

Serben benehmen sich wie einst unter Tito! Ich mag nicht ihre künstliche Wehleidigkeit seit Titos Zeiten! Wenn Assange in Gefängnis ist, regt sich kein Australier auf. Ich habe die Schnauze voll von den Serben, die sich aufregen für nichts! keinmenschistillegal australienhatplatz nobordersnonation 'Der Aluhut bittet um Sonderregelung'

Ich konnte nicht glauben, dass das die erste Nachricht heute um 20 Uhr war. Warum wird diesem Quatsch so viel Aufmerksamkeit geschenkt? Ein querdenkender Tennisspieler auf den ersten Sendeplatz in den 20:00 Uhr Ihr habt doch nicht alle Latten am Zaun!! Was soll das? Es gibt wirklich größere Probleme in der Welt!

Raustralien! Netflix bringt Doku zum Djokovic-Drama | W&VDie Chancen, dass Tennis-Querdenker DjokerNole doch noch an den AustralianOpen teilnehmen darf, stehen denkbar schlecht. Seine nun geplante Ausweisung bietet allerfeinsten Stoff für eine Netflix-Doku. Corona Medien

Ein SUPER-Typ mit Eiern. Es sollte mehr Spitzensportler geben, die sich NICHT von einer POLITMAFIA zu Genmanipulierenden Spielchen verführen lassen. Nur GESUNDE gehören in den Spitzensport, keine Genmanipulierten und Gedopten. Und Tschüss! Lol! DjokovicGoHome Wie hätte Serbien wohl reagiert, wenn jemand mit falschen Angaben in ihr Land eingereist wäre? 🤔

Der arme arme Millionär, Lebt in Monaco und erholt sich erstmal in Dubai. So ein Spinner! DjokovicGoHome Novax Docovid Eine gute Reise 🥳 Sollen sie sich aufregen in Serbien, was soll's? Regeln sind Regeln. Auch für einen größenwahnsinnigen Tennis Spieler und seine größenwahnsinnige Familie. Es mag für Djoković ein nicht nachvollziehbares Urteil sein, nur verständlich ist es. Ob sein Verhalten beispielgebend für den Rest der Welt sein sollte, weiß ich nicht, aber nun kann ich mit Sicherheit sagen, dass der Schuss nach hinten los ging. Hochmut kommt vor dem Fall.

Novak Djokovic ist natürlich – abgesehen davon, dass er ein genialer Tennisspieler ist – auch ein Idol der irrationalen Impfgegner und Verschwörungsgläubigen, der religiösen und esoterischen Spinnereien und des serbischen Chauvinismus eines Volkes ...

Einreise-Streit mit Australien: Djokovic wartet, Konkurrenz genervtBald soll es Klarheit geben, ob Djokovic in Australien bleiben darf: In Gewahrsam wartet der Tennisprofi auf die entscheidende Anhörung. Seine Konkurrenten sind unterdessen zunehmend genervt von dem Einreise-Theater. Für 'Konkurrenz genervt' wie Ihr es konnotiert, gibt es im Artikel keinen Hinweis, wohl aber einen, der Djokovic beiseite springt... Die Spieler sollten dieses Regime boykottieren. Mir doch Scheißegal!

Empörung ? Die in Serbien haben den Schuss auch nicht gehört. Djokovic soll dich an die Regeln halten und gut ist DjokovicGoHome AustralianOpen2022 Der Mond hat keinen Angst, wenn der von Hunde angebellt wird. Durch den Sieg eines genesenen Ungeimpften bei den Australian Open wäre das Narrativ der australischen Regierung, nach dem an Corona erkrankte Ungeimpfte sterben oder zumindest schrecklich an Long Covid leiden, schwer erschüttert. NovakDjokovic Djokovic

Zu dumm zum bescheißen. Aber Jesus sein wollen. Im Endeffekt nur eine hirnlose Niedrigintelligenzgestalt , geführt von noch hirnloseren Elternteilen. Mal was anderes.... zahlt Zverev eigentlich Steuern in Deutschland....oder ist er hier nur zur Schule gegangen? Ich denke Putin wird Serbien bei den zukünftigen Auseinandersetzungen mit allen die Recht und Gesetz stehen zur Seite springen.

Wurde auch Zeit. So ein Theater. 🙄 Angesichts der Reaktion der serbischen Regierung auf eine rechtsstaatliche Entscheidung eines autonomen Landes habe ich ernsthafte Bedenken, ob die EU wirklich Serbien als Beitrittskandidat braucht. Djokovich AustralianOpen Wurde aber auch Zeit dass er endlich verschwindet. Hoffentlich auch komplett aus den Medien demnächst.

Diese ganze „Affäre“ ist KEINE Meldung wert. Wer Einreisebestimmungen nicht einhält bleibt halt draussen.

Novak Djokovic aus Australien ausgewiesen: Alle Infos zum Fall!Der Weltranglisten-150. Salvatore Caruso (29) wird Djokovic ersetzen!Caruso rückt als sogenannter Lucky Loser nach und spielt in der ersten Runde gegen den Serben Miomir Kecmanovic. Das geht aus dem Game, Set and Match Australia! Wenn der (D)Joker nicht mehr sticht... SkySportNews SPORT1 Eurosport_DE AustralianOpen

🥱 Auf tiktok heiße ich udel.1 Sollen sie sich doch empören. Ein Tennispromi hat nicht mehr Rechte, als jeder andere Bürger auch. NDRinfo Lächerliche Posse. Er hat gelogen, betrogen und was weiß ich noch getan. Geld regiert die Welt, besonders den Sport Serbiens Regierung soll mal wieder runter kommen. Letztendlich hat ihr Darling gelogen und eigene Fehler eingestanden. Seine Familie muss sich nun wieder aufspielen, ist wirklich die Höhe und an Peinlichkeit nicht zu überbieten.

Und wie empört sind die Australier Regeln sind nun mal Regeln. Gute Entscheidung der australischen Regierung. Djokovic reist übrigens nach Monaco, Steuern zahlen in Serbien mag er nicht. Ach Gottchen. And again ...

Tennisprofi Novak Đoković: Eine ganz normale TragödieDer aus Australien verwiesene Tennisprofi Novak Đoković wird sich nicht als Opfer inszenieren können. Die Empörung über ihn ist aber unverhältnismäßig. Die Empörung über NovaxxDjocovid ist unverhältnismässig? Inzwischen hat das Labor in Belgrad bestätigt, dass sein Testresultat positiv war und er dies am gleichen Tag erfahren hat. Trotzdem hat er an vielen Anlässen teilgenommen - u.a. mit Kindern. Alles kein Problem? Finde ich richtig! Sollte man an europäischen Grenzen auch so handhaben…UUUUUUPS Angeblich ein 'Spitzensportler' und doch kein Sportsmann

beknackte nationalisten in Serbien ... So ein Theater fast 11 Tag, warum? Nur weil er Nr.1 ist Gut so abschieben!!!!!! Wer beim schummeln erwischt wird muss die Strafe dafür bekommen egal wer es ist. Das ausgerechnet die Serbische Regierung sich so auf regt. Er hat doch einfach ehrlich sein müssen bei den Angaben dann wer lügt und betrügt in solchen Fällen hat Pech wenn ausgewiesene wird

Für mich ist es Heuchelei seitens Australien. Zum Glück hat er helle Haut sonst hätte die linke Twitterblase jetzt ein Problem bei der Zuordnung ... Bestrafe einen, erziehe hundert! Djokovic Abartiges Land, fast so widerwärtig wie Deutschland Die Moralimperialisten finden heute keine Ruhe mehr 🤣🤣🤣 Sie BLUBBERN als wenn man sich nen Kaffee aufbrüht und sie selbst bekommen schon nicht mehr mit, dass sie FAULE EIER kochen.

Na endlich. Jetzt bitte wieder relevante Nachrichten Serbien ist mir so unsympathisch.

Na endlich hat das Theater mit dem Arschloch ein Ende! Diese australische Regierung sind Verbrecher. Wegen gar nichts einfach Top-Sportler rausschmeissen. So haben Systemlinge bessere Chancen ‼️ Warum im Flieger doch nicht Jesus der übers Wasser laufen kann? 🤣🤣🤣😂😂🤣🤣🤣Covididioten Keine Sonderrechte für Promis! 👍

in Serbien kann er vielleicht Gesetze ignorieren. in anderen Ländern nicht Guten Flug Gut zu wissen das man nach Serbien einreisen kann ohne sich an die dortigen Gesetze halten zu müssen Gute Entscheidung ... Das interessante ist wieder und was mir auffällt , ,,Nazi' , ,, Faschisten ' , ,, Rechtsradikalen '. Mensch Leute merkt ihr nicht das ihr völlig ein an der Waffel habt. Ich persönlich verachte diese verkommene Gesellschaft Deutschlands. Ihr Pfeifen. ☝️

Australien zittert bereits wegen der unweigerlich kommenden Kriegserklärung Serbiens. 😀 Die brauchen sich nicht empören. Es gibt klare Regeln, die wurden kommuniziert. Entgegnet man den Regeln mit Ablehnung und ist man eben nicht geimpft, gibt es auch keine Einreise Genehmigung! Australien kann dies natürlich einfacher umsetzen als ein europäisches Land.

Fliegt er zurück oder läuft er? Ja interessiert in ein paar Wochen auch keinen Menschen mehr. Was für ein langes Theater um ... ja was wohl? Um NICHTS! Da wird ein Drama aufgezogen, als wäre der Papst persönlich in Abschiebehaft gekommen. Ein Tennisspieler nur. Also so was wie Boris Becker nur. Vielleicht weniger unterbelichtet, aber unwichtig halt.

Der Heilige Geist Serbiens könnte ja über‘s Wasser nach Hause laufen. Könnte er die Umwelt schonen anstatt eines First-Class-Flugs. Serben sind ohnehin alle Kriegsverbrecher, Siege Bosnien-Herzegowina. Schon vergessen? Ich habe nichts gegen ihn ich sehe gerne seine Matches aber was für alle gilt in Sachen Corona muss für Promis auch gelten im Gegenteil sie sollten Vorbilder sein

An der Reaktion der rechtssnationalen Regierung Serbiens kann man, einmal mehr, die Reaktionen aller rechten Hetzer erkennen: Opferrolle und in Zweifelziehen des Rechtsstaats. Da unterscheidet sich diese kaum von der AfD, der PIS oder Orban. Einzige Konsequenz: kein EU-Beitritt Gut, das diese Posse jetzt endlich aus den Medien und meiner Timeline verschwindet. Regeln sind Regeln.

Heul doch

Serbien? Nie gehört. Scheint ein Land irgendwo im Süden zu sein. Unwichtig. 👏👏👏Ich kann die Entscheidung Australiens nur begrüßen! Was glaubt dieser Mensch, wer er ist. Tennisspielen verläuft doch auch mit Spielregeln. So ein Opfer das kickt gerade so die Schadensfreude rein 😂😂 ** Eilmeldung ** Novak Djokovic beendet Tenniskarriere und wird Maurergeselle in Serbien (Homeoffice).

Mimimimimi... Gut!!! selber schuld Also ich bin ja dreifach geimpft aber was die mit dem gemacht haben ist wirklich das allerletzte. Die hätten ihn garnicht erst einreisen lassen dürfen. Stattdessen lassen sie ihn antanzen und behandeln ihn wie einen Verbrecher. Man kann auch weit über das Ziel hinaus schießen🤡🤡

Die harte aber weise Führung hat die Covid Welle abgewendet. Wem wollen die eigentlich etwas weis machen? Auch er hat sich an geltendes Recht zu halten. Wie das 'Fußvolk' auch. Djokovic verlässt Australien: Empörung auch hier bei mir in Deutschland!

Können wir jetzt aufhören, über so einen verantwortungslosen Menschen weitere Updates zu verbreiten? D landet D bricht in den Armen der Mutter zusammen D verliert Millionen D wird depressiv Er ist ein Betrüger und hat fahrlässig Menschen infiziert. Es reicht. DjokovicGoHome Wir müssen uns alle an gewisse Regeln halten. ❗❗

Djokovic soll umschulen auf Golfspieler. Dann kann er sich beim Donald ausheulen. Der kennt sich mit Hexenjagden aus. Wird er nun in Serbien auch angeklagt? Nach positiven PCR Test in der Öffentlichkeit ohne Maske aufgetreten. Verstoß gegen Quarantäne Gesetz? Djokovic Dear Jesus, Thanks for this unbelievable tiebreak. But now, you know, time to come back home. Love Dad Djokovic DjokovicGoHome

Irre einfach nur Irre. Der Mann ist gesund, kann keinen anstecken und muss das Land verlassen. Wenn man selbst zum Schummeln zu blöd ist, dann muss man halt draußen warten und nur zugucken! Tschüss 👋🏼 Fliegt er, oder läuft er übers Wasser? DjokovicGoHome Der ist schon fast in Serbien.

Er ist angeblich Jesus. Vollpfosten Ist das noch aktuell Kaum auf dem Heimweg und schon entspannt sich die Situation. 🔴🔴🔴 DjokovicGoHome Zukünftig einfach die verrottete ehemalige Strafkolonie meiden boycottAustralia richtig so! Gesetz ist Gesetz! Alle müssen gleich behandelt werden.

Erst wurde er zurückgewiesen, dann durfte er doch einreisen - und letztlich scheiterte Tennisstar Djokovic doch vor Gericht in Australien. Anwälte: Keine Gefahr nach Infektion Minister Hawke hatte die Annulierung des Visums mit einem öffentlichen Interesse und dem Gesundheitsschutz begründet. Djokovic stelle eine Gefahr dar, weil seine Anwesenheit inmitten der schlimmsten Corona-Lage in Australien seit Ausbruch der Pandemie die Stimmung gegen Impfungen anfachen würde. Die Anwälte des Tennisstars nannten die Argumentation hingegen irrational. Von dem ungeimpften Serben gehe auf Grund seiner überstandenen Covid-Erkrankung keine Ansteckungsgefahr aus. Vielmehr gehe es der Regierung darum, Djokovic zum Sündenbock für alle Ungeimpften zu machen und ein Exempel zu statuieren. tagesschau24 09:00 Uhr, 16.1.2022 "Zeit, wieder den Tennis-Sommer zu genießen" Der Fall Djokovic hatte international viel Aufsehen erregt und auch zu diplomatischen Verstimmungen zwischen Australien und Serbien geführt. Dass diese mit dem Urteil nun beigelegt sind, ist sehr unwahrscheinlich. Beide Seiten kommentierten die Entscheidung sehr unterschiedlich. Australiens Premierminister Scott Morrison teilte mit, die Entscheidung sei aus Gründen der"Gesundheit, Sicherheit und der Ordnung" und"im öffentlichen Interesse" geschehen. Starke Grenzen seien für die australische Lebensweise von grundlegender Bedeutung -"genauso wie die Rechtsstaatlichkeit". Jetzt sei es an der Zeit,"mit den Australian Open weiterzumachen und wieder den Tennis-Sommer zu genießen". Wenig Verständnis bei Australiern Australien hatte über Monate eine ausgesprochene rigide Corona-Politik betrieben und selbst eigene Staatsbürger zeitweise nicht einreisen lassen. Die Impfquote in Australien liegt bei mehr als 90 Prozent, viele Menschen sind über Ausnahmen für Ungeimpfte empört. Bei vielen Australiern waren die ohnehin geringen Sympathien für den bekennenden Impfgegner Djokovic in dem vergangenen Tagen von einem ohnehin schon niedrigen Niveau völlig in den Keller gestürzt. Ganz anders die Stimmung in Djokovic' Heimatland Serbien. Hier ist der Weltranglistenerste für viele Menschen eine Art Nationalheld. Und auch seine Haltung zum Thema Impfen dürfte auf vergleichsweise große Sympathien stoßen. Serbien zählt zu den Ländern mit einer niedrigen Impfbereitschaft. Serbien stellt Rechtsstaatlichkeit in Frage Die serbische Regierung nannte das Urteil einen Skandal und stellte die Justiz in Australien generell in Frage. Die Gerichtsentscheidung zeige,"wie die Rechtsstaatlichkeit in einigen anderen Ländern funktioniert oder besser gesagt, nicht funktioniert", sagte Ministerpräsidentin Ana Brnabic. Serbiens Präsident Aleksandar Vucic warf den australischen Behörden vor, die hätten Djokovic"demütigen" wollen. Dabei hätten sie sich nur selbst gedemütigt. Es sei eine"Hexenjagd" gegen den Tennisstar entfacht worden, die Medien hätten eine"Lynchstimmung" erzeugt."Ich habe vorhin nach der Entscheidung mit Novak Djokovic gesprochen und ihn ermutigt", sagte Vucic."Wir freuen uns darauf, dass er in sein Land zurückkehrt, wo er immer willkommen ist." tagesschau24 11:00 Uhr, 16.1.2022 Djokovic bleibt an der Spitze der Weltrangliste Djokovic selbst sagte, er respektiere die Entscheidung, sei aber"äußerst enttäuscht". Er hätte am Montagabend sein erstes Match bei den Australian Open spielen sollen. Der 34-Jährige hatte bei dem Turnier in Melbourne, das als eines der wichtigsten weltweit gilt, seinen 21. Grand-Slam-Sieg holen und damit einen neuen Rekord aufstellen wollen. Daraus wird nun nichts, die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste wird er aber trotzdem bleiben. Djokovic kann von keinem anderen Spieler vom Spitzenplatz verdrängt werden, wie der Tennis-Weltverband ITF mitteilte. Sollte Alexander Zverev in Melbourne den ersten Grand-Slam-Titel seiner Karriere feiern, würde er sich in der Weltrangliste auf Platz zwei verbessern und den Russen Daniil Medwedew überflügeln. Platz eins ist für den 24 Jahre alten Hamburger in Melbourne dagegen noch nicht möglich. Mit Informationen von Holger Senzel, ARD-Studio Singapur