Politik Usa, Donald Trump, Flüchtlings- Und Migrationspolitik, Politik

Politik Usa, Donald Trump

Bundesstaaten verklagen Trump-Regierung

Bewerbern soll künftig die Green Card verweigert werden, sofern sie auf Hilfsprogramme angewiesen sind. Mehrere Staaten halten das für unverhältnismäßig und verfassungswidrig.

17.8.2019

In den USA sollen Behörden Bewerbern künftig die Green Card verweigern können, sofern sie auf Hilfsprogramme angewiesen sind. Vier Bundesstaaten halten das für verfassungswidrig und diskriminierend - und verklagen nun die US-Regierung.

Bewerbern soll künftig die Green Card verweigert werden, sofern sie auf Hilfsprogramme angewiesen sind. Mehrere Staaten halten das für unverhältnismäßig und verfassungswidrig.

Mehrere US-Bundesstaaten haben die Regierung unter US-Präsident

berichtet. Die neue Regelung verletze den in der Verfassung garantierten Schutz der Gleichberechtigung und blockiere unverhältnismäßig die Einreise von nicht-weißen Einwanderern aus Asien, Lateinamerika und Afrika - die dadurch diskriminiert würden.

Weiterlesen: Süddeutsche Zeitung

Die Behörden sollen Antragstellern künftig die Green Card verweigern können, wenn diese auf staatliche Hilfsprogramme angewiesen sind, wie etwa Wohngeld oder Essensmarken. Eine vernünftige und nachvollziehbare Entscheidung. Genau richtig, wer sich nicht selbst versorgen kann hat im Land nichts zu suchen, Trump weiß wie Politik fürs eigene Land geht ,Respekt,Deutschland füttert alles durch

Warum sollte man jemandem eine unbegrenzte Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis erteilen, wenn direkt klar ist, dass diese Person auf staatliche Hilfen angewiesen ist?

Green-Card-Regeln: US-Bundesstaaten verklagen Trump-RegierungDie US-Regierung will Einwanderern, die auf staatliche Unterstützung angewiesen sind, den dauerhaften Aufenthalt erschweren. Das sei diskrimierend, warnen mehrere Bundesstaaten und haben Klage eingereicht. Diese greifbare Angst bei grünroten Haltungsjournalisten vor einem erfolgreichen Trump ist wirklich ein Phänomen. Aber es wird auch genau diese Panik sein, die diesen Antidemokraten auf die Füße fallen wird. 😎 Wer noch in die USA einwandern möchte kann ja eh nicht ganz normal sein. notrump Freu mich schon wenn er 2020 wieder gewählt wird. Der beste Pres aller Zeiten. Danke

Migration: Mehrere Bundesstaaten verklagen Trump-Regierung wegen Einwanderungsgesetzes Donald Trump möchte Millionen von Einwanderern den Zugang zur Staatsbürgerschaft verweigern, wenn diese öffentliche Leistungen in Anspruch nehmen. Kaliforniens Gouverneur fand deutliche Worte gegen die Pläne aus dem Weißen Haus. Sie haben politisch nichts auf der Pfanne, aber rennen ständig zum Gericht! Das ist so wie mit den Fake News Medien, die ergreifen aber jeden Bindfaden . Und gegen Präsident Donald John Trump zu hetzen, sollte man überhaupt noch so eine Zeitung kaufen? Ich wüsste nicht was ich in Amerika sollte,Hass und Gier gibt es in Europa ausreichend ! Werfen die Indianer die Europäer raus oder dürfen die doch bleiben? Trump

Dänische Insel: Will Trump Grönland kaufen?Präsident Trump hat wohl ein Auge auf den Kauf der Insel Grönland geworfen - sie sei aufgrund der vielen natürlichen Ressourcen und der Lage für die Vereinigten Staaten wirtschaftlich und militärisch interessant. Dänische Insel - naja. Grönland ist die größte Insel der Welt, und bis auf Außen-, und Verteidigungspolitik sowie die dänische Königin als Staatsoberhaupt komplett unabhängig. Außerdem sind nur etwa 12% der Einwohner dänischer Herkunft Völlig klar. Da wachsen bald Palmen und man kann da wohl in Kürze auch Golfplätze bauen. Na das ist ja Klasse das freut die Dänen aber sehe warum kauft er nicht gleich ganz Europa

Trump sieht Schuld für Einreiseverbot nicht bei sichDer US-Präsident beteuert, Israel nicht zu dem umstrittenen Schritt ermutigt zu haben. Zugleich bezeichnet er beide Abgeordneten als 'sehr antijüdisch und antiisraelisch '. Kasperletheater. Krank! so macht sie sich noch beliebter😂

Trump glaubt an 'ziemlich kurzen' Handelskrieg mit ChinaUS-Präsident Trump glaubt weiter daran, dass der Handelskrieg mit China nur von kurzer Dauer sei. Er gab aber zu, dass amerikanische Verbraucher belastet werden. Unterdessen wurde China als größter US-Gläubiger abgelöst. Wie ihr bei der Tagesschau Chinesischer Staatsfunk ziemlich mickrige Eier! Jahaha, der glaubt ja auch, ein very stable genius zu sein. Wenn man bedenkt wie schnell die EU eingeknickt ist, warum sollte es nicht auch bei China klappen? Die Chinesen brauchen die USA als Absatzmarkt.

Warum eine drohende Rezession Trump die Wiederwahl kosten könnteIn den USA mehren sich die Anzeichen einer möglichen Rezession. Für Donald Trump könnte das unangenehme Konesquenzen haben – wie die Geschichte lehrt. Dann sollte es so weiter gehen, er erntet die früchte seiner holzhackerpolitik, weil er es geistig nicht begreift, die welt ist kein 'Ponyhof'..Herr Trump träumt weiter, trump wird ca. 300 wahlmännerstimmen holen - warum, weil er keine konkurrenz hat Karma at work. 💪

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

17 August 2019, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Die Distanzierung von der Werte-Union war überfällig

Nächste nachrichten

'Das könnte ich unmöglich als Beruf machen'
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten