Schweiz dominiert, Rodriguez vergibt Chance

Anpfiff! Verfolgen Sie jetzt das erste EM-Qualifikationsspiel der Schweiz gegen Georgien im Ticker.

23.03.2019 16:59:00

Anpfiff! Verfolgen Sie jetzt das erste EM-Qualifikationsspiel der Schweiz gegen Georgien im Ticker.

Um 15 Uhr trifft die Nationalmannschaft auf Georgien. Verfolgen Sie das erste Qualifikationsspiel der Schweiz für die EM 2020 live im Ticker.

Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

Schweiz dominiert, Rodriguez vergibt ChanceUm 15 Uhr trifft die Nationalmannschaft auf Georgien. Verfolgen Sie das erste Qualifikationsspiel der Schweiz für die EM 2020 live im Ticker.

Post Schweiz: Reformen wären dringendDie Schweiz leistet sich eine so grosszügige postalische Grundversorgung wie kein anderes Land auf der Welt. Wie lange kann das so weitergehen? Post ServicePublic Ein Kommentar von plonstar:

Vor Duell mit der Schweiz - Dänemark nur mit Unentschieden gegen den KosovoAchtungserfolg für den Kosovo: Die Elf von Bernard Challandes trotzt Dänemark im Testspiel ein 2:2 ab. srffussball

So viel verdienen Berufstätige in der SchweizDer Lohnvergleich von der Dentalassistentin bis zum Chefarzt zeigt: Klassische Frauenberufe werden tiefer entlöhnt als Tätigkeiten in Männerdomänen. Hieß es nicht früher: ....geringer entlohnt?

Schweiz spielt gegen Georgien mit einem guten BauchgefühlEs war für ein Schweizer Fussball-Nationalteam kaum je so leicht, sich für eine Endrunde zu qualifizieren. Doch Petkovic und den Spielern stehen fordernde Aufgaben bevor. Es geht um das Kader, die Spielweise, die Attitüde. Fussball EM von samburgener:

Der Brexit könnte die Schweiz Milliarden kostenTritt Grossbritannien aus der EU aus, schadet dies ganz Europa wirtschaftlich, so eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Aber es gibt auch Profiteure des Brexits in der Welt. nthelitz joana_kelen Ein Land das vom Schwarzgeld lebt regt sich auf? Sorry ich habe kein Geld bei euch .Aber ich mache mir meine Gedanken .Aber weiter so .

Die Ausschaffung von Terroristen in Folterstaaten bringt wenig – und ist der Schweiz nicht würdig | NZZNational- und Ständerat wollen Jihadisten in Länder ausschaffen, wo diesen Folter und Todesstrafe drohen. Darauf sollte verzichtet werden – nicht etwa aus Respekt vor den Terroristen, sondern aus Achtung vor unseren eigenen Überzeugungen. DanielGerny Es ist einfach nur „Scheisse“, grob gesagt. Und grenzt an dieses Fass ohne Boden. (Textquelle:

Bankenfusion: Tausende könnten in der Schweiz einen Job suchenDer mögliche Zusammenschluss der Deutschen Bank mit der Commerzbank könnte eine Entlassungswelle nach sich ziehen und damit auch Einfluss auf den Arbeitsmarkt im Schweizer Finanzsektor haben.

Gewinne Tickets für Schweiz-Dänemark!

Warum die Schweiz stärker von China abhängig ist als gedachtDie Exporte ins Reich der Mitte sind überschaubar. Doch ein chinesischer Wachstumseinbruch würde die Schweizer Wirtschaft hart treffen.