In diesen Branchen arbeiten Menschen aus der Ukraine jetzt im Aargau

07.06.2022 09:21:00
In diesen Branchen arbeiten Menschen aus der Ukraine jetzt im Aargau

Von den unterdessen angestellten Geflüchteten mit #SchutzstatusS sind mehr als die Hälfte in diesen Branchen untergebracht: #aargauerzeitung #Ukraine️ #aargau

Schutzstatuss, Aargauerzeitung

Von den unterdessen angestellten Geflüchteten mit SchutzstatusS sind mehr als die Hälfte in diesen Branchen untergebracht: aargauerzeitung Ukraine️ aargau

Von den unterdessen angestellten Geflüchteten mit Schutzstatus S sind mehr als die Hälfte in drei bestimmten Branchen untergebracht. Die Zahl der beim RAV angemeldeten Menschen ist indes noch höher.

Alex Spichale

Weiterlesen: AargauerZeitung » «Nur noch ein paar Mutanten» – Russlands TV witzelt über Atomkatastrophe im eigenen Land

«Nur noch ein paar Mutanten» – Russlands TV witzelt über Atomkatastrophe im eigenen LandDie Lage im Ukraine-Krieg scheint sich in diesen Tagen weiter zuzuspitzen. Die USA erklärten sich letzte Woche dazu bereit, der Ukraine Langstreckenraketen zu …

Eine Baslerin erzählt – «Der Krieg lässt dich nie los»1993 flüchtete Lejla Hodžić aus Sarajevo ins Baselbiet. Eine Geschichte über Verlust, Ankommen, Erinnerungskultur und was der Ukraine-Krieg damit zu tun hat.

Es wird wieder mehr geflogen – aber weisst du, wie viel Prozent der Menschen fliegen?

Es wird wieder mehr geflogen – aber weisst du, wie viel Prozent der Menschen fliegen?Nach zwei Jahren Corona-Pandemie zieht die Luftfahrt wieder an. Doch wer verursacht eigentlich die CO2-Emissionen?

«Typischer Warenkorbfüller»: Darum kaufen Schweizerinnen und Schweizer wie wild BatterienViele Menschen in der Schweiz haben sich in der Pandemie batteriebetriebene Dinge wie Computermäuse oder Spielsachen zugelegt. Jetzt brauchts laufend neuen Saft. Weil sie vielleicht den Stromproduzenten nicht mehr vertrauen?

31 schonungslose Ukraine-Tweets und Karikaturen, die nicht nur Putin-Fans zu denken gebenDie nur schwer verdaulichen Ereignisse rund um Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine und seine weltweiten Folgen – im Spiegel der Karikaturistinnen und Karikaturisten.

Das grosse Abc: Unser Sprachquiz – Kennen Sie die Schönheiten slawischer Sprachen?Aus der slawischen Sprachfamilie sind zahlreiche Wörter ins Deutsche gelangt. Testen Sie, wie gut Sie sie erkennen.

Geflüchtete Frauen aus der Ukraine haben eine Anstellung in der Samengärtnerei Häfliger in Reitnau gefunden.Waffen an die Ukraine geliefert würden.Lejla Hodžić in Basel.quelle: watson 1 Prozent sorgt für die Hälfte der Emissionen Die Welt fliegt also wieder mehr und damit steigen die CO2-Emissionen der gesamten Zivilluftfahrt.

Alex Spichale Nach über 100 Kriegstagen sind mehr als 55’000 Ukrainerinnen und Ukrainer in die Schweiz geflüchtet. Jetzt suchen viele von ihnen eine Anstellung, um ihren eigenen Lebensunterhalt verdienen zu können. «Ich hoffe, wir überleben das», sagte der Moderator dazu. Denn einer Rückkehr in ihre vom Krieg gezeichnete Heimat stehen viele der geflüchteten Menschen skeptisch gegenüber, . Der Krieg in der Ukraine weckt Erinnerungen an den Krieg, an die Flucht, ans Ankommen in der Schweiz.