Das müssen Touristen und Rückkehrer jetzt wissen

27.01.2021 22:03:00

Kann ich ins Flugzeug ohne Test? Gibts eine Busse an der Grenze? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Wie komme ich am Flughafen an einen PCR-Test? Das müssen Touristen und Rückkehrer jetzt über die neuen Corona-Regeln wissen.

Kann ich ins Flugzeug ohne Test? Gibts eine Busse an der Grenze? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Dabei hat er auch die Einreisebestimmungen sowie die Quarantäne-Regeln angepasst.Das sind die Antworten auf die wichtigsten Fragen.Welche neuen Einreiseregeln hat der Bundesrat beschlossen?Wer ab dem 8. Februar in die Schweiz aus einem Risikogebiet (siehe Liste oben) einreist, muss einen negativen PCR-Test vorlegen. Danach ist eine zehntägige Quarantäne vorgeschrieben, die allerdings nach sieben Tagen mit einem negativen PCR- oder Antigentest auf eigene Kosten beendet werden kann.

Weiterlesen:
20 Minuten »

Das grosse Geld fliesst mit diesen Tests ... lol ... Danke Bundesrat und BAG ... Wäre ja höchst interessant, wenn man vom ganzen Geldfluss wüsste und in welche Taschen wieviel Geld fliesst!

Das Wunder von Somaliland – Das erfolgreiche Entwicklungsland, das keine Hilfsgelder bekommtDreissig Jahre nach der Unabhängigkeit von Somalia ist Somaliland zu einem der sichersten Staaten Afrikas geworden. Was das Land so erfolgreich und stabil macht. (Abo) Also alle Somalis zurück in ihre Heimat!

Sorgen ums Schweizer Eishockey – «So wie das jetzt läuft: Wem willst du das verkaufen?»Martin Plüss wurde sechsmal Schweizer Meister – jetzt blickt er kritisch auf den Zustand des hiesigen Eishockeys. Weil viele Clubs machen, was nur ihnen nützt.

Joe Biden und der Neustart: Das F-Wort, das ihm alles vermiesen kannJoe Biden will den kompletten Neustart für die USA. Er hat knappe Mehrheiten auf seiner Seite – doch seine grossen Vorhaben könnten an einer alten Regel scheitern.

Tanzende Kunstturnerin geht viral – Das Turnvideo, das Michelle Obama entzücktNia Dennis begeistert mit ihren leidenschaftlichen Tanzeinlagen das Internet und Stars. Mit ihrer politisch inspirierten Kür möchte die US-Kunstturnerin Grenzen sprengen. Schönen guten Morgen, verbringt einen angenehmen Tag 😃☕️

Kein Job, kein Sport, keine Freundin – «2020 war das Jahr, das am meisten dreingeschissen hat»Jugendliche fernab von Gymnasien und begehrten Berufslehren trifft die Pandemie besonders hart. Unterwegs mit Ilhan und seinen Freunden. (Abo)

Der Bundesrat hat am Mittwoch eine neue Teststrategie vorgestellt.Bernd Dörries Publiziert heute um 17:28 Uhr 5 Kommentare 5 Junge Frauen gehen in eigene Fitnessstudios, spielen Basketball und joggen: Porträt einer somaliländischen jungen Frau in den Strassen der Altstadt der Hafenstadt Berbera.– «So wie das jetzt läuft: Wem willst du das verkaufen?» Der sechsfache Schweizer Meister blickt kritisch auf den Zustand und die Zukunft des hiesigen Eishockeys.Joe Biden spricht täglich von Einheit, doch nur wenige Kilometer entfernt im Kongress tobt die erste Schlacht zwischen seinen Demokraten und den Republikanern.

Dabei hat er auch die Einreisebestimmungen sowie die Quarantäne-Regeln angepasst. Das sind die Antworten auf die wichtigsten Fragen. Sie wollte nicht mehr ständig erzählen müssen, wo sie herkommt, wo dieses Land liegt, von dem viele noch nie gehört haben. Welche neuen Einreiseregeln hat der Bundesrat beschlossen? Wer ab dem 8. Nun arbeitet Martin Plüss als Performance-Coach und als TV-Experte. Februar in die Schweiz aus einem Risikogebiet (siehe Liste oben) einreist, muss einen negativen PCR-Test vorlegen. Mit Somalia wird Edna Adans Land andauernd verwechselt. Danach ist eine zehntägige Quarantäne vorgeschrieben, die allerdings nach sieben Tagen mit einem negativen PCR- oder Antigentest auf eigene Kosten beendet werden kann. Nur der Kongress kann die nötigen Summen bewilligen.

Was heisst das für Flugreisende? Dort sieht das neue Regime Folgendes vor: Alle Reisenden müssen hier beim Einstieg ins Flugzeug einen negativen PCR-Test vorlegen. Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Es war einerseits eine Timing-Frage: Ich stand mitten in meiner Masterausbildung (Kommunikation, Prozessanalyse und Coaching – die Red. Für die Kontrolle ist die Airline zuständig. Wer keinen Test hat, dem muss das Flugpersonal den Eintritt verweigern. Was sagt die Swiss zu den neuen Regeln? «Die neuen Bestimmungen werden grosse Auswirkungen auf den Schweizer Luftverkehr haben», sagt ein Swiss-Sprecher. Da gab es Fragezeichen. In welchem Ausmass, könne man noch nicht sagen. In den Fünfziger- und Sechzigerjahren benutzten etwa Politiker aus den US-Südstaaten dieses Mittel, um Bürgerrechtsgesetze zu stoppen, die Schwarzen gleiche Rechte geben sollten.

Man arbeite derzeit daran, Fluggästen eine Übersicht von Testcentern an den Destinationen anzubieten. Wie die Kontrollen im Flugzeug genau durchgeführt werden, analysiert die Swiss derzeit. Die Mannschaft wurde sukzessive stärker. Immerhin eine gute Nachricht: Wer keinen Test vorweisen kann, dessen Flug verfällt nicht. «Passagiere haben die Möglichkeit, den Flug umzubuchen.» Was, wenn ich auf dem Landweg ohne Test einreise? Wer in die Schweiz ohne Test einreist, muss sich unverzüglich nach der Einreise auf eigene Kosten testen lassen und in Quarantäne. Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Die Opposition kann Bidens ehrgeizige Vorhaben vom Klimawandel bis zur Krankenversicherung also sehr leicht blockieren.

Die Behörden führen an den Grenzen «risikobasierte Kontrollen» durch. Wer aufgegriffen wird, den melden die Behörden an die Kantone weiter. Es drohen Ordnungsbussen von 200 Franken. Wie komme ich im Ausland an einen PCR-Test? Die Test-Regimes im Ausland unterscheiden sich stark. Gerade an den Flughäfen gibt es jedoch bereits Möglichkeiten, speziell für die Ausreise einen PCR-Test zu machen.

In Deutschland und Österreich gibt es an den meisten Flughäfen Testcenter für Reisende, wo kostenpflichtige Tests auch bei Symptomlosen durchgeführt werden. Teils müssen sich Reisende vorher online anmelden. Ganz günstig ist dies nicht: Am Flughafen Berlin kostet beispielsweise ein Test 59 Euro, in Wien 99 Euro. Wer ist von der Schweizer Test- und Quarantänepflicht ausgenommen? Die Ausnahmeliste ist lang. Nicht zum Test und in die Einreisequarantäne müssen beispielsweise Diplomaten, Gesundheitspersonal, Grenzgänger, Transitpassagiere, Durchreisende oder Sportler, die an einem Wettkampf mit Schutzkonzept teilgenommen haben.

Oder auch Personen, die aus «wichtigen beruflichen Gründen» einreisen. Die Parteipräsidenten, allen voran Jürg Grossen, forderten jüngst ein umfassendes Test-Konzept an der Grenze. Wie reagieren sie auf die Beschlüsse des Bundesrats? Für GLP-Präsident Jürg Grossen ist der heutige Entscheid «ein Schritt in die richtige Richtung». Zusammen mit den anderen Parteipräsidenten und Präsidentinnen hatte er jüngst die Planung eines Test-Regimes gefordert, sollte eine Grenzregion auf die Risikoliste kommen. Dabei hätten sich auch Grenzgänger regelmässig bei ihrem Arbeitgeber testen lassen müssen.

Grossen findet, diese Planung müsse man machen, sobald man sehe, dass die Zahlen in der Schweiz auf ein tiefes Niveau kommen und im nahen Ausland nicht. «Auch die Einreisequarantäne sollte man noch differenzieren: Wer keine Symptome hat, soll zumindest für etwas Bewegung raus dürfen.» Insgesamt ist er aber überzeugt, dass die angekündigten Massnahmen Wirkung zeigen werden: «Einen Fall Wengen, wo ein britischer Tourist als Superspreader unentdeckt einreisen und unter die Leute konnte, kann so verhindert werden.» Deine Meinung .