Wiener Anwalt: „Böhmermann fehlt der Mut“

Wiener Anwalt über den deutschen Satiriker Böhmermann: 'Wer das macht, ist ein kranker Mensch“

15.5.2019

Wiener Anwalt über den deutschen Satiriker Böhmermann: 'Wer das macht, ist ein kranker Mensch“

Als „acht Millionen Debile“ hatte der deutsche Satiriker Jan Böhmermann die Österreicher in einem ORF-Interview bezeichnet. Der Wiener Anwalt ...

Die umstrittenen Aussagen Böhmermanns fielen in einem Beitrag über seine Ausstellung in der Sendung „Kulturmontag“. In Anspielung auf ein Zitat des Schriftstellers Thomas Bernhard, der die Österreicher einst als „sechseinhalb Millionen Debile und Tobsüchtige“ bezeichnet hatte, sagte Böhmermann: Das „Rad der Zeit“ habe sich weitergedreht, nun seien es „acht Millionen Debile“. Der Moderator nickte und Clarissa Stadler sah sich genötigt, eine nachträgliche Distanzierung anzubringen - auch wegen der regierungskritischen Statements des deutschen Satirikers.

Daher soll das Amtsgericht Köln nun prüfen, ob ein Verfahren gemäß dem Betreungsrecht (staatliche Rechtsfürsorge) eingeleitet werden soll. Wenn sich herausstellen sollte, dass Böhmermann „wegen seines Geisteszustands“ nicht prozessfähig sei, „dann war es das halt.“ Falls er es aber doch ist, erwartet ihn die Klage.

Aber nicht nur Zusprüche und Entschuldigungen muss das Anwalt-Team nun beantworten. Viele wollen der Kanzlei sogar Geld für einen drohenden Prozess spenden. List konnte es fast nicht glauben: „Einer bot sogar 500 Euro an!“

Weiterlesen: Kronen Zeitung
Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Nachrichten jetzt
 • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •

Ich finde diese herzerfrischende Diskussion wunderbar, zumal ich mir keine eigene Meinung anmaße, da ich diese 'Satiresendung' nicht kenne oder - treffender gesagt - nicht kennen will. Die Türkei, Österreich, - die Urlaubsländer werden weniger !😔 Boehmermann Im 'System' Merkel Land ,wird sehr gerne 'hofiert'!'Narrenfreiheit'wirkt......

Juristisch ist das nur ein Sturm im Glas, Theaternebel und angeberisches Getrommel. Ich bin erstaunt, dass es Menschen gibt, die sich durch die allgemeingehaltene, nicht adressierte Pöbelei eines Komikers betroffen fühlen. Lauter Lulus. Schaut ihn euch an, den staatsfinanzierten Linken Böhmi. Also er schaut wirr aus u. nicht gesund.

Der gute Mann ist nicht krank, sondern erledigt wofür er viel Steuergeld bekommt. Ein lupenreiner Hofnarr.

Nach ORF-Interview: Jan Böhmermann wegen Herabwürdigung von Österreich angezeigtMit der Anzeige wolle er 'ein Zeichen setzen'. Weiters solle man Personen wie Böhmermann 'kein Podium geben' - womit er wohl den ORF kritisiert Man sollte eher Nationalsozialisten kein Podium bieten. Aber der sebastiankurz hat sich von denen ins Amt hieven lassen.

'Acht Millionen Debile': Anzeige gegen Jan BöhmermannWegen des Verdachts der Herabwürdigung des Staates Österreich erstattete ein Wiener Anwalt Anzeige. Der deutsche Satiriker Jan Böhmermann hatte im ORF deftige Ausdrücke benutzt. Österreich würdigt sich selbst herab, janboehm hält da einfach nur den Spiegel vor! Ich, als Österreicher, bin übrigens sehr dankbar dafür, dass er sich neben Deutschlands Problemen auch noch die Zeit für unsere nimmt! 🇦🇹 Der ist doch Haftuntauglich... maximal in die Klappse könnens den Hampelmann sperren! NachErdogangedicht ist er abgetaucht.Das muss er bei uns hoffentlich nicht. BITTE (medial)IGNORIEREN und der Zauber ist vorbei

Geschichten
Top nachrichten des tages

Gerettete Urlauber wollten Bergrettung verklagen und zahlen nun dochEiner der Wanderer, ein deutscher Anwalt, zahlte nun 2.261 Euro, nachdem er sich ursprünglich geweigert hatte. Wär auch noch schöner gewesen Na dann wird er jetzt hoffentlich zum „Förderer der Bergrettung“, dann ist er dagegen versichert. War auch fällig!

Christin Asia Bibi hat Pakistan verlassenLaut ihrem Anwalt ist die freigesprochene pakistanische Christin bereits in Kanada.

Geschichten
Top nachrichten des tages

Asia Bibis Anwalt: 'Politiker haben bei Blasphemie-Fällen nun Angst' - derStandard.at

'Roboter werden nie einen Anwalt ersetzen'Vienna Legal Tech: Roboter arbeiten vielleicht schneller und effizienter. Den persönlichen Beistand eines Anwalts werden sie aber nie ersetzen können, hieß es auf der ersten VLT19 diese Woche in Wien.

Deutscher Anwalt zahlte Rechnung der BergrettungJener deutsche Rechtsanwalt, der die Rettungskosten für die Bergung aus einer lebensgefährlichen Situation durch die Bergrettung Tannheim im Februar ... Schön auf die Fresse gefallen die Deutschen 🤣

Gewerkschaft zieht wegen Karfreitags-Streichung vor GerichteGemeinsam mit einem Anwalt wird die weitere Vorgangsweise geprüft, vor welchem Gericht der Streitpunkt ausgefochten wird.

'Backstage Wiener Staatsoper': Eine Ruhmesminute für jedenKino: Die Doku „Backstage Wiener Staatsoper“ will das Kraftwerk Musiktheater leuchten lassen, ist aber ein spannungsarmer Betriebsrundgang geworden.

FPÖ kontra Kurz: „Viele Wiener flüchten aus Wien“Ist in der politischen Debatte immer mehr erlaubt? Verrohen wir in den Streitgesprächen über Schwarz, Blau, Rot und Grün? Dürfen - oder sollen - ... Das Wiener aus Wien flüchten haben wir nur den roten zu verdanken. Ich hoffe, dass sie bei den Wahlen die Rechnung dafür kriegen. Leider stimmt das. Das wahre erschreckende ist das wir über diesem Zustand überhaupt diskutieren müssen. Es ist so offensichtlich das ein 'Nichterkennen' nicht existieren kann und deswegen absichtliches Wegschauen vorgeworfen werden muss Ich schätze mal, Wien wird in etwa wie Berlin, wenn nicht ein Umdenken erfolgt. Traurig!

Wiener Festwochen: Eröffnungsfest mit viel Musik und 'Glückauf!' - derStandard.at

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

15 Mai 2019, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Mehrparteienhaus in Lienz wurde Raub der Flammen

Nächste nachrichten

Der erste schwimmende Kuhstall der Welt
Mehrparteienhaus in Lienz wurde Raub der Flammen Der erste schwimmende Kuhstall der Welt