Waldbrand am Anninger in Mödling

Sechs Feuerwehren und Hubschrauber waren im Einsatz. Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.

02.04.2021 10:42:00

Sechs Feuerwehren und Hubschrauber waren im Einsatz. Rauchsäule war kilometerweit zu sehen:

Sechs Feuerwehren und Hubschrauber waren im Einsatz. Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.

pocketKurz nach 19 Uhr gingen am Donnerstag bei der Feuerwehr Mödling zig Anrufe ein - über dem Waldgebiet im Anningerforst stieg eine dunkle Rauchsäule in den Himmel. Im unwegsamen Gelände brannte der Föhrenwald auf rund einem Hektar Fläche. 

Das schreibt Mückstein an „Krone“-Postler Jeannée Corona-Infektionszahlen in Vorarlberg seit Öffnung vervierfacht William und Kate: Erster Auftritt geht ans Herz

Sechs Feuerwehren aus dem Bezirk rückten aus, um den Waldbrand zu bekämpfen. Auch ein Hubschrauber half beim Löscheinsatz. Kurz nach Mitternacht meldete die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mödling, dass der Brand unter Kontrolle sei.

Weiterlesen: KURIER »