Versiegelung: Semesterzeugnis fürs Regierungsprogramm

24.01.2022 10:38:00
Versiegelung: Semesterzeugnis fürs Regierungsprogramm

Während der Bodenverbrauch voranschreitet, scheint das Ziel, das sich die Bundesregierung gestellt hat, zu wackeln – im Regierungsprogramm ist die Reduktion des Flächenverbrauchs auf ein Fünftel...

Während der Bodenverbrauch voranschreitet, scheint das Ziel, das sich die Bundesregierung gestellt hat, zu wackeln im Regierungsprogramm ist die Reduktion des Flächenverbrauchs auf ein Fünftel vereinbart. Der WWF kritisiert das Tempo von Gegenstrategien.

Während der Bodenverbrauch voranschreitet, scheint das Ziel, das sich die Bundesregierung gestellt hat, zu wackeln – im Regierungsprogramm ist die Reduktion des Flächenverbrauchs auf ein Fünftel...

Während der Bodenverbrauch voranschreitet, scheint das Ziel, das sich die Bundesregierung gestellt hat, zu wackeln – im Regierungsprogramm ist die Reduktion des Flächenverbrauchs auf ein Fünftel vereinbart. Der WWF kritisiert das Tempo von Gegenstrategien.

Täglich werden durchschnittlich mehr als zwölf Hektar naturbelassener Flächen in Anspruch genommen – vor allem als Baugrund, als Gewerbefläche oder für den Bau von Straßen. Die Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, dieses Ausmaß auf gut ein Fünftel zu reduzieren. Bis 2030 sollen nicht mehr als zweieinhalb Hektar in eine Nutzung übergehen.

Weiterlesen: Die Presse »