Wien, Polizei, Festnahme, Betrug, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Wien, Polizei

Trio wollte Fake-Goldketten bei Wien-Juwelier verkaufen

Für einen 45-Jährigen klickten am Mittwoch in Wien die Handschellen, nachdem er versucht hatte, einem Juwelier eine gefälschte Goldkette zu verkaufen.

17.12.2020 13:24:00

Für einen 45-Jährigen klickten am Mittwoch in Wien die Handschellen, nachdem er versucht hatte, einem Juwelier eine gefälschte Goldkette zu verkaufen.

Für einen 45-Jährigen klickten am Mittwoch in Wien die Handschellen, nachdem er versucht hatte, einem Juwelier eine gefälschte Goldkette zu verkaufen.

Der 53-Jäh-rige lehnte den Kauf ab und die beiden unbekannten Männer verließen das Geschäft. Kurze Zeit später kam ein 45-jähriger Serbe in das Geschäft und bot ebenfalls eine Goldkette zum Verkauf an. Der Inhaber testete die Kette und kam zu dem Ergebnis, dass diese gefälscht ist.

Bad Waltersdorf: Heiltherme trennte sich von Impfgegner-Ärztin Luchspaar in der Niederösterreich gesichtet - derStandard.at Immer mehr Fälle: Weitere steirische Bürgermeister schon geimpft Weiterlesen: heute.at »