Statt Tischtücher und Bettwäsche: Kärntner Hotelausstatter fertigt Schutzmasken

Schutzmasken, Schranz, Strohmaier

'Wir haben schon vor zwei Wochen unsere gesamte Produktion auf die Herstellung von textilen #Schutzmasken umgestellt', sagt Geschäftsführer Jürgen #Schranz #Kaernten #Strohmaier

Schutzmasken, Schranz

3/26/2020

'Wir haben schon vor zwei Wochen unsere gesamte Produktion auf die Herstellung von textilen Schutzmasken umgestellt', sagt Geschäftsführer Jürgen Schranz Kaernten Strohmaier

Der Kärntner Hotelausstatter Schranz hat jetzt, in der Coronakrise auf Schutzmasken -Produktion umgestellt. Statt Hotel-Bettwäsche fertigen seine Näherinnen Schutzmasken aus Baumwolle. Ein gefragtes Gut bei Unternehmen mit Kundenkontakt.

Von | 12.06 Uhr, 26. März 2020 Wir stehen zusammen – das bedeutet: Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise. Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos. Weiterlesen: Kleine Zeitung

In Israel findet eine offene Revolte gegen die Gerichte statt - derStandard.at

Revolution im Ski-Weltcup! Mehr Parallel statt Speed - Wintersport | heute.atDie FIS plant für die kommende Ski-Weltcup-Saison trotz lauter Kritik mehr Parallelrennen. Dafür wird bei Speedrennen gespart.

Kurz vor CoV: Belgien zerstörte Millionen SchutzmaskenSechs Millionen Schutzmasken , die 2009 wegen der Schweinegrippe angeschafft wurden, wurden zerstört.

Millionen Masken für Deutschland in Kenia verschwundenDie deutsche Bundeswehr bestellte sechs Millionen Schutzmasken - auf einem Flughafen in Kenia sind sie spurlos verschwunden.

Seefestspiele Mörbisch und Oper im Steinbruch abgesagtVerschoben & abesagt: Wie erwartet sind alle großen Festivals des burgenländischen Kultursommers aufgrund des Coronavirus abgesagt worden.

Gezeichnet von 13 Stunden unter Virus-Schutzmasken„Es ist ein Sprint und ein Marathon zugleich.“ Ärzte und Pflegepersonal auf der ganzen Welt arbeiten derzeit bis zum Umfallen, um ...



Oststeirer feierten Geburtstagsparty: Anzeigen

„Spätestens im Herbst haben wir etwas Wirksames“

Überfluss an Intensivbetten kommt uns nun zugute

Englischer 'Patient 0' könnte sich in Ischgl infiziert haben - im Jänner

Hilferufe aus Italien nach Corona-Bonds: Österreich 'verantwortungslos'

Steirer feierte 40er trotz Corona-Verbot: Gäste beschimpften Polizei

SPÖ fordert Corona-Hilfspaket für heimische Medien

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 März 2020, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Corona Österreich und Welt: 6.398 bestätigte Infektionen in Österreich

Nächste nachrichten

Italien: 5800 Isolationssünder am Mittwoch ertappt
Coronavirus: Kurz kritisiert Verhalten der EU Krisenmanager Kurz: „Es war ein Kraftakt“ ZDF kritisiert Umgang mit Medien in Tirol Laut Handy-Daten bleibt derzeit fast jeder daheim Kurz kritisiert EU in der Corona-Krise - News | heute.at Schwere Corona-Fälle bei Jungen Ausgangssperre sorgt für Menschenmassen in Delhi 'Die Wirtschaft soll nach Ostern wieder in Gang kommen' „Virus, das mich erobert, noch nicht erschaffen“ Coronavirus: Blümel bekräftigt Nein zu Coronabonds Bundesheer beendete Hilfe für Lebensmittelketten Ärzte beatmen Covid-19-Patienten mit Tauchermasken
Oststeirer feierten Geburtstagsparty: Anzeigen „Spätestens im Herbst haben wir etwas Wirksames“ Überfluss an Intensivbetten kommt uns nun zugute Englischer 'Patient 0' könnte sich in Ischgl infiziert haben - im Jänner Hilferufe aus Italien nach Corona-Bonds: Österreich 'verantwortungslos' Steirer feierte 40er trotz Corona-Verbot: Gäste beschimpften Polizei SPÖ fordert Corona-Hilfspaket für heimische Medien Chinesische Firmen produzieren jetzt Corona-Masken „Meine letzten Gäste kamen aus Wuhan in China“ Lernen wider Willen in der Corona-Krise Patient des erkrankten Lungenfacharztes wurde negativ getestet Neuinfektionen in Ö: Plus 15,7% binnen 24 Stunden