SPÖ und ÖVP zanken sich um Wahlzuckerl für Mieter

SPÖ und ÖVP zanken sich um Wahlzuckerl für Mieter

19.09.2019 10:30:00

SPÖ und ÖVP zanken sich um Wahlzuckerl für Mieter

Die SPÖ fordert seit Jahren, dass nur noch Vermieter Maklergebühren zahlen. Neuerdings sieht das die ÖVP auch so, am Donnerstag ist das Vorhaben ...

Artikel teilen0DruckenEigentlich ist die Sache klar: ÖVP und SPÖ wollen, dass Mieter nur noch Maklergebühren - in der Regel sind es- zahlen sollen, wenn sie den Vermittler auch selbst angeheuert haben. Das Vorhaben bedarf lediglich einer einfachen Mehrheit im Parlament, Türkis und Rot haben also genügend Mandatare dafür. Am Donnerstag ist das Begehr Thema bei der Sondersitzung.

Impfstoff-Lieferprobleme: EU verlangt Einblick in Astrazeneca-Daten - derStandard.at Lockdown: Ohne Sicht auf Ende wird es schwierig AstraZeneca-Vakzin: Keine Zulassung für Senioren?

(Bild: thinkstockphotos.de)Allein: Eine Mehrheit zeichnet sich vorerst nicht ab. Die SPÖ will einen alten Antrag dafür zur Abstimmung bringen, bräuchte dafür aber den Segen von Volkspartei oder FPÖ - den sie nicht bekommen wird. Denn die ÖVP bringt selbst einen Antrag für das Gebührenverbot ein - davon wiederum hält die SPÖ nichts, zudem wird der türkise Antrag wohl erst nach der Wahl abgestimmt. Kurzum: Wie lange man als Mieter also noch Maklergebühren zahlen muss, ist völlig unklar.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Vor Nationalrat: SPÖ sieht mehrere Nagelproben für die ÖVPEigentliches Thema der von der Liste JETZT beantragten Sondersitzung am Donnerstag ist vorwiegend die Volkspartei selbst.

Amtsmissbrauch? ÖVP prüft Klage gegen SPÖ-Landesrat DornerSPÖ-Landesrat Dorner (links, im Gespräch mit ÖVP-Chef Steiner) weist den Vorwurf zurück. FPÖ äußert sich zurückhaltend zu rotem Pflegeplan.

SPÖ-Wahlkampf-Song bringt Partei Platz eins ein – in den Schlagercharts - derStandard.atNa wenigstens irgendetwas kann die SPÖ gewinnen. Hätte Pamela Rendi-Wagner das doch gleich gesagt. Ich hatte wirklich befürchtet, sie glaubt dran, die Wahlen gewinnen zu können. Na bitte da steht einer musikalischen Karriere nach der Wahl nichts mehr entgegen - ein Duett mit volksRocknroll wäre ein Ohrenschmaus 😎🎶🙉 SPOE_at OE3 wieso ist SPÖ jetzt in blauer Schrift? Sollte das nicht immer Rot sein?

SPÖ, FPÖ und NEOS wollen rasche Heeres-ReformenSPÖ, FPÖ und NEOS fordern nach Vorlage des alarmierenden Zustandsberichts für das Bundesheer (siehe Video) rasche Maßnahmen. ... Darabos und Klug vergessen...schuld ist die ÖVP. Punkt.

SPÖ rudert beim Zwölfstundentag zurückDas Ende des Zwölfstundentages sei für sie keine Koalitionsbedingung, sagt SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner und widerspricht damit dem roten Urgestein, ... Verlogener gehts nimmer

Hacker wollte nach Auffliegen ÖVP erneut angreifen - derStandard.at