Räuber-Duo zückt Messer bei Überfall an Busstation - Wien | heute.at

Hietzing, News, Wien, Raubüberfall, Fahndung, Lpd Wien, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Die beiden derzeit noch unbekannten Männer stehen im Verdacht, einen 17-Jährigen im Bereich einer Busstation an der Kennedybrücke in Wien-Hietzing überfallen zu haben.

Hietzing, News

2/27/2020

Die beiden derzeit noch unbekannten Männer stehen im Verdacht, einen 17-Jährigen im Bereich einer Busstation an der Kennedybrücke in Wien - Hietzing überfallen zu haben.

Die beiden derzeit noch unbekannten Männer stehen im Verdacht, einen 17-Jährigen im Bereich einer Busstation an der Kennedybrücke in Wien - Hietzing überfallen zu haben.

Über Anordnung der Staatsanwaltschaft hat die Landespolizeidirektion Wien am heutigen Donnerstag Fahndungsfotos der beiden Verdächtigen veröffentlicht. Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 0131310-57210 bzw. 57800 erbeten. Personenbeschreibung Einer der beiden Täter ist zwischen 16 und 20 Jahre alt und etwa 180 Zentimeter groß. Zum Zeitpunkt der Tat trug er eine graue Daunenjacke, eine schwarze Jogginghose und eine Herren-Handtasche. Der zweite Beschuldigte, welcher das Messer zückte, ist ebenfalls zwischen 16 und 20 Jahre alt, ca. 175-180 cm groß und trug zum Zeitpunkt der Tat einen dunkelgrünen Mantel mit verschiedenen Aufnähern sowie einen schwarzen Kapuzenpullover. Er war vermutlich mit einem Springmesser mit doppelseitiger Klinge bewaffnet. Thema Weiterlesen: heute.at

Frau verliert bei Kontrolle in Wien völlig die Nerven - Wien | heute.atEine 27-Jährige verhielt sich am Montag in Wien -Mariahilf äußerst aggressiv und begann zu randalieren. Als die Beamten die Frau zur Rede stellten, ging sie auf die Polizisten los. Habt Ihr uns den bekloppten hier auch vom Gumpendorfer Gürtel nach Deutschland geschickt? Ich frag nur, weil der seinen Ausweis verloren hat. Einkaufen muss der nämlich noch lernen. 😂

Wien will zwei Spitäler für Corona-Patienten räumen - Wien | heute.atKommt es zu einer Ausbreitung von COVID-19 in Wien will die Stadt mit drastischen Maßnahmen reagieren. Im Ernstfall sollen zwei Spitaler für Corona-Patienten geräumt werden.

Polizei fahndet nach Diebin mit 'Pringle'-Haube - Wien | heute.atIn einer Straßenbahn wurde einer Wien er Seniorin die Bankomatkarte gestohlen. Kurz darauf bediente sich diese junge Frau am Geldautomaten. Kennst du sie, melde dich bei der Polizei.

Wiener Ekel-Supermärkte im Visier: 21 Anzeigen - Wien | heute.atDas Einsatzteam Wien rückte jetzt zu Überprüfung von Supermärkten in Wien -Favoriten aus. Dabei deckten die Prüfer zahlreiche Mängel in punkto Hygiene auf.

Bub aus Fenster gestürzt – 'Zustand kritisch' - Wien | heute.atIn Wien ist ein Bub aus einem Fenster gestürzt. Sein Zustand ist kritisch. Die Hintergründe zu dem Vorfall sind noch Gegenstand von Ermittlungen.

'Wenn die Lepra oder Pest kommt, überleg ich's mir' - Wien | heute.atDas Coronavirus hat nun auch Österreich erreicht. In Italien sind bereits viele Supermarktregale leer geräumt. Wir haben uns bei den Wien ern umgefragt, ob sie nun vermehrt Vorräte einkaufen.



Oststeirer feierten Geburtstagsparty: Anzeigen

Rammstein-Sänger soll auf Intensivstation liegen

Überfluss an Intensivbetten kommt uns nun zugute

„Meine letzten Gäste kamen aus Wuhan in China“

Chinesische Firmen produzieren jetzt Corona-Masken

Neuinfektionen in Ö: Plus 15,7% binnen 24 Stunden

95-Jährige und 101-Jähriger von Covid-19 genesen

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

27 Februar 2020, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Die Angst der saudischen Behörden vor dem „Mecca Girl“

Nächste nachrichten

Aufruhr bei Corona-Info: Nehammer rügt die FPÖ - News | heute.at
Deutschland gewährt zwei Monate Pickerl-Toleranz Im Süden Italiens wächst die Angst vor Revolten NEOS: Rückgang statt Zunahme bei Coronavirus-Tests Frühlingshaftes Wetter lockte die Wiener ins Freie Deutsche Luftwaffe fliegt erkrankte Italiener aus Steigerungsrate bei Infektionen erstmals unter 10% Viel Lob für Kurzarbeits-Milliarde der Regierung Hilferufe aus Italien nach Corona-Bonds: Österreich 'verantwortungslos' Landeshauptmann Doskozil verschob seine Hochzeit Weißrusslands Präsident spielt Eishockey trotz Corona: 'Eissport ist die beste Antiviren-Medizin' - derStandard.at Uhren werden um eine Stunde nach vor gedreht Trotz Quarantäne: Drohne verhalf Mann zu 1. Date
Oststeirer feierten Geburtstagsparty: Anzeigen Rammstein-Sänger soll auf Intensivstation liegen Überfluss an Intensivbetten kommt uns nun zugute „Meine letzten Gäste kamen aus Wuhan in China“ Chinesische Firmen produzieren jetzt Corona-Masken Neuinfektionen in Ö: Plus 15,7% binnen 24 Stunden 95-Jährige und 101-Jähriger von Covid-19 genesen „Wir sitzen in Skibekleidung in St. Anton fest“ Anschober: Höhepunkt „Mitte April bis Mitte Mai“ Coronavirus: Arnie „stolz“ auf unsere Regierung Harry und Meghan im Privatjet aus Kanada geflohen Mexikaner schickt Hündin „Chokis“ zum Einkaufen