Osterschinken im Brotteig

Rezept zum Nachmachen: Osterschinken im Brotteig! Die Zubereitungsart hält das Fleisch saftig und verleiht dem Brot ein feines rauchiges Aroma.

01.04.2021 20:15:00

Rezept zum Nachmachen: Osterschinken im Brotteig! Die Zubereitungsart hält das Fleisch saftig und verleiht dem Brot ein feines rauchiges Aroma.

Zum gekochten, noch lauwarmen Schinken isst man sowieso am besten etwas dunkles Brot. Also kann man das rosig gepökelte Stück gleich in eine ...

ZUBEREITUNGZum gekochten, noch lauwarmen Schinken isst man sowieso am besten etwas dunkles Brot. Also kann man das rosig gepökelte Stück gleich in eine Brothülle stecken. So ähnlich muss wohl die Idee vom Schinken im Brotteig entstanden sein. Die Zubereitungsart hält das Fleisch saftig und verleiht dem Brot ein feines rauchiges Aroma. Dazu braucht man dann nur mehr frisch gerissenen Kren und ein paar Essiggurkerln.

Spitäler am Limit, Experten fordern neuen Lockdown Blaha vs. Schellhorn: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? Bitcoin-Kurs nach Gerüchten massiv eingebrochen

Die Germ in lauwarmem Wasser auflösen.Das Germ-Wassergemisch mit den beiden Mehlsorten, dem Kristallzucker, dem Bier und dem Eiweiß zu einem glatten Teig verkneten.Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde lang aufgehen lassen.Währenddessen den Schinken in einem Topf mit Wasser zugedeckt etwa 30 Minuten lang köcheln lassen. Aus dem Wasser nehmen und etwa 10 Minuten lang abkühlen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, den Schinken in die Mitte legen und den Teig darüberschlagen. Die Ränder andrücken und mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.Das Brot vor dem Backen noch einmal 1 Stunde aufgehen lassen. headtopics.com

Danach das Brot auf der untersten Schiene im vorgeheizten Rohr bei 180° C 1 Stunde goldbraun backen.Danach das gebackene Brot mit etwas kaltem Wasser bestreichen. Vor dem Verzehren abkühlen lassen. Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...