'Männer sind mitgemeint' als Prinzip in der 'ZiB...

Am Weltfrauentag hörte man gegenderte Beiträge in der 'ZiB 2'. Nur eine kleine Ausnahme gab es: Neonazis beließ man in der männlichen Form.

09.03.2021 12:42:00

Im Weltfrauentag hörte man gegenderte Beiträge in der 'ZiB 2'. Nur eine kleine Ausnahme gab es: Neonazis beließ man in der männlichen Form.

Am Weltfrauentag hörte man gegenderte Beiträge in der 'ZiB 2'. Nur eine kleine Ausnahme gab es: Neonazis beließ man in der männlichen Form.

Am Weltfrauentag hörte man gegenderte Beiträge in der"ZiB 2". Nur eine kleine Ausnahme gab es: Neonazis beließ man in der männlichen Form.Wer die"ZiB 2" am Montagabend bis zum Ende sah, wurde in der letzten Minute sehr wahrscheinlich überrascht."Ich weiß nicht, ob es Ihnen aufgefallen ist, aber in der heutigen"ZiB 2" haben Sie ausschließlich weibliche Mehrzahlformen gehört. Männer waren mitgemeint", sagte Armin Wolf. Eine subtile Maßnahme, um zu zeigen: Etwas, das nicht auffällt, kann die Zuseher (Pardon, Zuseherinnen) doch nicht auf die Barrikaden treiben. Oder?

Blaha vs. Schellhorn: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? WKÖ reagiert auf Kritik: 'Es kann zweckmäßig sein, Kosten für Golfklubs zu übernehmen' Die Sozialdemokratie und ihr schiefer Haussegen Weiterlesen: Die Presse »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Welche weibliche Form stellt ihr Komiker euch denn vor? Neonazissen? Das nächste mal bissi mitdenken. ORF veranstaltet wieder barb. Orgie mit Sonnenkönigball und Dohnalwalzer? megafailpresse Es gibt die weibliche Form von Nazi. Sie lautet Nazisse. Alte Schwedin, seid ihr blöd Liest sich für mich mehr wie ein Schmäh denn wie ein ernst gemeinter Kommentar

„Der Neonazi“ und „die Neonarzisse“ oder? Neo-Narzissen? Dieser Moment, wenn man sich nicht sicher ist, ob man nun im Duden, im Österr. Wörterbuch oder vielleicht doch im Pschyrembel nach der Antwort suchen soll. seid ihr wo anglaufn? ehrlich gemeinte frage. Gäbe es selbige wären es dann Nazissinnen ? Seids ihr komplett wo angerennt liebe presse

Du meine Güte! Ich strick mir eine Maus! 🙄 Hörts auf, deppat zu provozieren und gut is. In einem handelsüblichen Gender Seminar, wie es z.B. im Bildungsbereich üblich ist, würdet ihr lernen, warum ihr gerade Mist schreibt inwiefern soll 'Neonazis' bitte die 'männliche Form' sein? der Begriff is genderneutral zu verstehen - Sozialistinnen sind ja auch Sozis und keine Sozissen oder Ähnliches. aber netter Versuch...

Korrekt wäre die weibliche Form: Neo-Nationalsozialistin. Die 'Abkürzung Nazi' sollte eigentlich sowohl männlich als auch weiblich sein. Das ist wie beim Yuppie, der ist auch nur männlich. Die Nazi, die Yuppie sollten okey sein, auch wenn sich das wie alles neue fremd anhört. Pfhahahahhahaha Nazi ist die Kurzform von Nationalsozialist. Nationalsozialistin kann man auch abkürzen: Nazi. Bitte. Gerne.

Nazis:innen Was anderes: Nehammer sprach heute im Ö1 Telefonat von Polizisten und Polizistinnen, damit Mannstärken von 1500 erreicht werden konnten... 🤷🏻‍♀️ Ein wirklich Intelligenter Kommentar! Wie peinlich für eine derart etablierte Zeitung ist das bitte? Als Printmedium solltet ihr mehr Sprachkompetenz besitzen. Liebe bevor ihr auf die zib2 hinhaut, schlagt mal im Duden nach. Für dieses Wort gibt es keine weibliche Form. Ist ein männliches Substantiv

Neonazissen? Die Neonazisinnen freuen sich wäre gut zu wissen was denn die weibliche form von neonazi ist?