Skifahren, Skitourengehen, Naturfreunde

Skifahren, Skitourengehen

Lifte geschlossen: Naturfreunde fordern: 'Skipisten für Tourengeher öffnen'

Besonders Einsteiger könnte das Benutzen von sicheren Skipisten entgegenkommen, sagt Naturfreunde-Vorsitzender Jürgen Dumpelnik.

19.12.2020 17:30:00

Geschlossene Pisten und Liftanlagen halten echte Wintersportfreunde nicht vom Skifahren ab. Das Skitourengehen ist eine Alternative, die sich derzeit immer größerer Beliebtheit erfreut. Naturfreunde

Besonders Einsteiger könnte das Benutzen von sicheren Skipisten entgegenkommen, sagt Naturfreunde -Vorsitzender Jürgen Dumpelnik.

© Naturfreunde Hohe TauernGeschlossene Pisten und Liftanlagen halten echte Wintersportfreunde nicht vom Skifahren ab. Das Skitourengehen ist eine Alternative, die sich derzeitimmer größerer Beliebtheiterfreut. Das vermelden auch die Naturfreunde Steiermark."Für die Naturfreunde ist diese Entwicklung erfreulich", sagt

Er war ein Leben lang jung und weise: Zum Tod Arik Brauers Impfstoff-Lieferprobleme: EU verlangt Einblick in Astrazeneca-Daten - derStandard.at Anschober: Erste Lieferung von AstraZeneca ab 7. Februar

Jürgen Dumpelnik, Vorsitzender der Naturfreunde Steiermark. Gerade bei Einsteigern in diesen Sport sei ist es aber wichtig, dass sie langsam und unter kontrollierten Bedingungen mit dem Tourengehen beginnen. Weiterlesen: Kleine Zeitung »