Wien, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Wien, News Von Jetzt

Jetzt geht der Shopping-Wahnsinn erst so richtig los

Das Weihnachtsshopping ist seit Montag auf Wiens Einkaufsmeilen voll angelaufen. So sieht Innenminister Karl Nehammer (VP) die aktuelle Situation.

08.12.2020 19:52:00

Das Weihnachtsshopping ist seit Montag auf Wien s Einkaufsmeilen voll angelaufen. So sieht Innenminister Karl Nehammer (VP) die aktuelle Situation.

Das Weihnachtsshopping ist seit Montag auf Wien s Einkaufsmeilen voll angelaufen. So sieht Innenminister Karl Nehammer (VP) die aktuelle Situation.

Rabattjäger als SpätzünderZu Mariä Empfängnis war die Lage lange ruhig. Ein"Heute"-Lokalaugenschein zeigte Dienstagabend dann doch noch gut gefüllte Einkaufsstraßen. Viele Österreicher nützten den Feiertag offenbar, um auszuschlafen – und legten dann los. Auf der Kärntner Straße in der City warteten unzählige Rabattaktion.

Bad Waltersdorf: Heiltherme trennte sich von Impfgegner-Ärztin Luchspaar in der Niederösterreich gesichtet - derStandard.at Immer mehr Fälle: Weitere steirische Bürgermeister schon geimpft

Lokalaugenschein in der Wiener City: So wird das Alkoholverbot ausgetrickst"Heute""Außergewöhnlich gut verhalten"Im Bezug auf die ersten beiden Tage der Geschäftsöffnung zieht Innenminister Karl Nehammer indes eine erste positive Zwischenbilanz."Die Menschen in Österreich haben sich bisher in dieser herausfordernden Phase wirklich außergewöhnlich gut verhalten", zeigt sich Nehammer erfreut.

Die Landespolizeidirektionen haben bisher zwar von mäßigen bis hohen Frequenzen in den Einkaufsstraßen berichtet, allerdings kam es bisher zu keinen besonderen Vorfällen. Die Disziplin der Menschen wird in allen Teilen Österreichs als sehr hoch beschrieben. Bisher kam es lediglich vereinzelt zu Verwaltungsübertretungen."Das zeigt ein hohes Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen. Ein wirklich starkes Signal der Bevölkerung – dass wir gemeinsam gut durch die Vorweihnachtszeit kommen können", so Nehammer. headtopics.com

Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) am 4. Dezember im Rahmen einer PressekonferenzGEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com Weiterlesen: heute.at »

Wenn ich mir diese massen ansehe, ich frage mich; nichts zu sehen von COVID-19, nichts zu sehen, von Arbeitslosigkeit, nichts zu sehen wie schlecht es den Leuten geht, indem angeblich die Regierung alles falsch macht, so die Aussage der Opposition.H.R. Das sieht die Kronenzeitung anders.