Influencer nach Coronavirus-Challenge im Spital

Influencer nach ekelhafter Coronavirus-Challenge mit Symptomen im Spital

25.3.2020

Influencer nach ekelhafter Coronavirus-Challenge mit Symptomen im Spital

Viele Challenges, die in sozialen Medien ausgerufen werden, sind äußerst fragwürdig. Doch die Coronavirus-Challenge, die auf der Videoplattform ...

(Bild: twitter.com/GAYSHAWNMENDES, krone.at-Grafik) Viele Challenges, die in sozialen Medien ausgerufen werden, sind äußerst fragwürdig. Doch die Coronavirus-Challenge, die auf der Videoplattform TikTok ihren Ausgang nahm, ist an Dummheit und Ekelhaftigkeit wohl kaum zu überbieten: Selbsternannte Influencer leckten beispielsweise Toilettensitze oder -muscheln ab, um sich über die Maßnahmen, die gegen die Coronavirus-Epidemie gesetzt wurden, lustig zu machen. Die Strafe folgte für einen jungen US-Amerikaner auf den Fuß. Er wird nun im Spital gegen die potentiell tödliche Krankheit behandelt. Artikel teilen 0 Drucken Während sich die meisten Menschen für das Allgemeinwohl Beschränkungen ihrer persönlichen Freiheit und andere Unannehmlichkeiten stoisch in Kauf nehmen, gibt es leider auch ein paar Ausnahmen, die sich nicht um die Auswirkungen ihrer Handlungen scheren. Ein Influencer handelte sich mit seiner Leichtfertigkeit nun eine Infektion mit dem Coronavirus ein. Er machte ebenfalls bei der Coronavirus-Challenge mit, dessen Teilnehmer Flächen im öffentlichen Raum, wie Türschnallen, Haltegriffe oder sogar Toilettenmuscheln ablecken und Videos oder Bilder davon dann in sozialen Medien teilen. Der User Gayshawnmendes machte ebenfalls bei diesem gefährlichen Trend mit - er wird nun gegen die neue Lungenkrankheit im Krankenhaus behandelt. Moderator: „Er sollte wegen versuchten Mordes angezeigt werden" Der User wurde mittlerweile von Twitter gesperrt, der britische Moderator Piers Morgan fände allerdings noch härtere Maßnahmen für Leute angebraucht, die sowohl ihre eigene als auch die Gesundheit ihrer Mitmenschen aufs Spiel setzen: „Diese Leute sollten verhaftet und wegen versuchten Mordes angezeigt werden.“ Auch in sozialen Medien herrscht Fassungslosigkeit über das Verhalten des nun erkrankten Influencers. „Er hat den großen Preis für Dummheit gewonnen“, meint ein Twitter-User. Ein anderer fragt die Internetgemeinde, ob er überhaupt medizinische Versorgung verdient oder man stattdessen nicht lieber anderen Patienten, die sich nicht so leichtfertig verhalten haben, helfen sollte. Miriam Krammer Weiterlesen: Kronen Zeitung

Den Idioten in eine Zelle einschließen Genug essen und trinken für 4 Wochen. Nach 4 Wochen wieder aufschließen. Wenn er dann noch lebt okay, wenn nicht auch okay. Kein Beatmungsgerät für solche Deppen. Kein Beatmungsgerät für Teilnehmer von coronapartys. Für dieses asoziale Gesindel darf kein Unschuldiger sterben.

Stimmbuerger ...Der Typ hat doch die Pfanne heiß...🙈😱 _maulende_Myrte Der besetzt ein wichtiges Bett. hansgrunwald Tausend mal berührt tausend mal is nix passiert, tausend und eine nacht und es hat boom gemacht Den Geschmack auf seiner Zunge soll er sein ganzes Leben lang nicht mehr wegbekommen! Kein Mitleid🤪

Direkt nach Hause schicken, einsperren, vorher noch ätsch, ätsch sagen. Die Behandlungskosten sollte er selbst tragen müssen. Was ein Vollpfosten. So müsste es immer sein. Die Strafe folgt auf dem Fuß.

'Ich werde gefragt, was ‚Corona‘ ist'Porträt: Als Wiener Streetworkerin hat Carmen Stossfellner täglich Kontakt mit obdachlosen Menschen. Lesen Sie in unserer neuen WZSerie, wie sich ihre Arbeit durch das Coronavirus verändert hat und was sie gegen soziale Einsamkeit tut. Von bettinafigl Die porträtierte Streetworkerin ist jetzt gleich auf Talk1 auf ORF zu sehen. 🦸🏻‍♀️

Kein Mitleid... HKlarnamen Tja gewisse Sünden straft der liebe Gott relativ schnell. Mitleid? Gleich null Ohne Worte.... Haaaaaahaaaaaa 🤣🤣🤣🤣🖕🖕🖕🖕 Manchmal denk ich mir wir sollten 'nicht trinken' Hinweise von putzmittelflaschen entfernen dann gäbe es definitiv weniger Vollidioten auf der Welt 😅🤣👍

Was für ein Vogel. MarkuEmm ... wenn der sich mal nicht selbst infiziert hat... funradler 🤷 Wenn ich das Wort Influencer höre 🤬🤬🤬

Spanien verzeichnet mehr Corona-Tote als ChinaSpanien ist nach Italien das am stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffene Land in Europa.

Der Darwin Award ist heuer heiß umkämpft funradler lol... funradler OKKKK🤔 🤣🤣🤣 Dem sollte jedwede Hilfe verwehrt werden. AngelDarkDE Ich bin nicht traurig... Dessen/deren Geisteszustand gehört dringest untersucht. Zudem müsste(n) er/sie zur Rückerstattung sämtlicher Behandlungskosten verurteilt werden. Einfach nur grenzenlos dumm!!

Karma ! Und danach direkt in den Knast kreatiefer Auch nicht gerade die hellste Kerze auf der Geburtstagstorte 🤣 Generation saudumm, was ist nur in den letzten 30 Jahren in Sachen Erziehung schiefgegangen?

Bezirk Güssing: Eine Bastion gegen das CoronavirusDer Bezirk Güssing und die Freistadt Rust im Burgenland blieben bisher vom Coronavirus verschont.

_maulende_Myrte Den feinen Herrn hätte ich nicht aufgenommen. Das tut mir ja jetzt nur seeeeehr bedingt leid. R. I. P. Herkunft sagt alles. Jackpot. Richtig so und er hoffentlich auch! Es gibt also auch gute Nachrichten Wieso im Spital? Einen alten Blechcontainer mit einem Bett würde reichen. Einer weniger

War denn keine Parkbank zum ablegen mehr frei? Der braucht kein Spital. 🙄 _maulende_Myrte Karma

Coronavirus: Madonna macht sich auf Twitter unbeliebtDie Pop-Ikone philosophiert im Schaumbad über das Coronavirus und erntet einen Shitstorm. Google adrenochrome und schaut unter Bilder. Baphomet PizzaGate DarkToLight Pedowood TheMoreYouKnow SaveTheChildren Sackl Reis und so

Dummheit schützt leider nicht immer. Trotzdem gute Besserung👍. sieht nach Fake Fotos aus. kann jeder zusammen stellen Karma! 🙂 I'm hoping for something, positive... Und das müssen nun Alle sehn? So ein kranker Typ, selten so was bescheuertes gesehen, hast du nichts anderes im Kopf? Kann weg. Beatmungsgerät bitte für andere bereithalten.

So jemanden geschieht es zu recht. VOLLTROTTEL!!!!🤔 Ein Volltrottel der den Anderen den Platz wegnimmt!

Corona in der Steiermark: Appell an Gemeinden wegen Kinderbetreuung, 597 Steirer positiv getestetMit Stand Mittwoch (8 Uhr) gab es 597 Covid-19-Fälle im Land. +++ Zwei infizierte Steirerinnen sind am Dienstag verstorben - Todesopfer sieben und acht in der Steiermark +++ Besucherfrequenz in der Grazer Innenstadt um 85 Prozent zurückgegangen

Wieso ist er nicht direkt in d Friedhof gegangen?! Na dann.... wünsch' ich was Natürliche Selektion... Sollte er selbst bezahlen müssen 2x hahahhahaha stupid people. Ich wünsche keine der Tod, aber bei solchen Coronavirus Challenger, drehe ich mich um, und spaziere einfach weiter. Einfach mal die Evolution Challenge laufen lassen...

cyberdoc60 yeah, ordentlich Bakterien vom Klo schlecken, damit der Körper was zu tun hat 😏 A Hirn is scho wos schens, wenn ma oas hot. Eine Tragödie. Mit einem preiswerten Spielcasino für russisch Roulette könnte viel Kummer verhindert werden.

Coronavirus: Puls 4 setzt 'The Masked Singer Austria' im Herbst fort - derStandard.at

selbst Schuld Es lebe der Zentralfiedhof! Auf der Warteliste bitte ganz nach hinten. Wasn Huansooohn !!! Für sowas hab ich echt null Mitleid 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️ Ich hoffe der hat vor der Behandlung ne ordentliche Watschn bekommen. Instant karma - bitte nicht intubieren! Darwin genießt die Show Karma 🙏🏻 (kopfschüttel) 🤦‍♂️

Man sollte den Ärzten vor der Triage auf jeden Fall diesen Beitrag zeigen! So ein Pech aber auch. Das tut mir sehr leid!!!! 🤣🤣😂😂😇😇🤣😂😇🤣😂😇🤣😂😇🤣😂😇🤣😂😇🤣😂😇🤣😂😇🤣😂😇 Ups, das waren wohl die falschen Emojis Das macht mich Traurig! hellud123 Darwin Award in Gold mit Diamanten! hellud123 Darwin Arward Gewinner

Dummheit muss bestraft werden 🤮🤮🤮🤮🤮🤮 Er sollte vorrangig wiederhergestellt werden, um in einem hoffentlich langem Leben jedermann jederzeit als Vollidiot in Erinnerung zu bleiben. So a Trottel, den sollns Heim schicken. Des is ein Bett weniger im Krankenhaus.

Nur Schade, dass der jetzt jemand wirklich Bedürftigen den Platz wegnimmt. Ich hoffe er stirbt 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻 Der Virus hatte mehr Intelligenz Anscheinend gibt es doch einen gerechten Gott?! Liebe Kronen Zeitung, um als Influencer zu gelten, braucht man ein paar Follower. Dieser Typ ist nur ein dummer Trittbrettfahrer, für den sich nur die Medien interessieren. Servicetweet

Vorher mit Desinfektionsspray abwischen, dann ist man Schlau, ohne ist man im Spital. 🤣🤣🤣🤣 Eisbrecher 'Kein Mitleid' 👈 Top! Für so an Blödsinn sollt er Zuhause in Quarantäne müssen und schaun wie er weiter kommt. Net Ressourcen belegen .... So wird man bekannt. ' Der die Schüssel lutscht' Der Depp. Könnte voll einer von der SED Nachvolgepartei sein

peacemakerprinz Selber Schuld

Verdammte Hüpfer-Generation! ecoli bakterien? Da hat er Glück, dass es nicht Hepatitis ist. Was für ein dummer Stück Dreck Zeitgeschehen_ kein mitleid mit diesem idioten. treibt die kosten ein. Zeitgeschehen_ Jetzt muss man diese Hohlbirne versorgen😤 Zeitgeschehen_ Wie dumm muss man sein? buntewelt1966 Diese Idioten sind doch für Darvins These „ der natürlichenSelektion „ Survival of the Fittest , für die Wissenschaft unterwegs. Frei nach dem alten Sprichwort, der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht.

Zeitgeschehen_ Das sind tatsächlich die einzigen Menschen, mit denen ich überhaupt kein Mitleid hab.... und das heißt schon was! 🙁

Der hätte im Klo bleiben sollen und dort warten. Was für Arschlöcher auf dieser Welt Der 'Zipflklatscher' ....hoffentlich ist Corona das kleinste Übel. Was is bitte a Influencer? Grippe oder afoch nur deppad? Lesart_ Kein Mitleid diese Idioten!! Sorry + Der soll sich daheim ins Bett legen. Solange er nicht am ersticken ist, benötigt er auch keinen Klinikaufenthalt.

Karsten71 Intensivstation? Es sind doch gerade nicht genug frei, oder? 😉 3 Jahre Sozialarbeit würden denen richtig gut tun. Tja, wer einmal leckt der weiss wie es schmeckt.🤢🤮 Karma is ne Bitch!

Und wieso wird so einer noch im Spital behandelt? Aaah! Sehr fein! Freut mich c0ldcall Das Goscherl soll ihm wegfaulen. Behandlung selbst bezahlen! c0ldcall Karma. Ich wünsche ihm gute Genesung....... (Nicht).... 😡😡😡 Die Behandlung sollte in Rechnung gestellt werden. „Dummheit kann tödlich sein“ Aber zuweilen hat sie Nebenwirkungen

Jede Sekunde, die eine ohnehin schon überarbeitete Pflegekraft für solch einen Volltrottel investieren muss, ist vergäudete Zeit (vom Geld fast nicht zu reden)😲😤😤 hansgrunwald Gute Besserung, du Idiot. Und nun anständigen Menschen den Behandlungsplatz stehlen. Arschloch. Tut mir leid den würde ich alles selbst bezahlen lassen oder nicht aufnehmen

wenigstens issa IQ-negativ Sollten Gestalten sollten im Zweifelsfall keine Krankenbetten blockieren. Und vor allem die Behandlung aus der eigenen Tasche bezahlen. 🤷‍♂️🤮 Dummheit muss bestraft werden- Check! influenza und corona? 😂 Behandlungskosten in Rechnung stellen. Volle Summe aber. Krankenkasse informieren damit die Kasse für ihn zu bleibt.

einfach isolieren und sterben lassen, kein Mitleid Chris52155503 Das sind die Versager der Neuzeit, keine Lust zu arbeiten, aber sich Influencer nennen, kommt gleich mit den Aktivisten. Diese Vollidioten sollten jetzt zum sozialen Dienst in den Krankenhäusern verdonnert werden.

hoffentlich muss er aus eigener Tasche bezahlen Chlodwig14 Sollte eigentlich kein Bett bekommen. Ich würde sagen gelungene PR Aktion gegen Zweifler. Warum sind alle so leichtgläubig? TikTok ist doch China Network! Ich sag ja, die chinesen versuchen gerade alles, um uns fertig zu machen! Ohne Behandlung in häusliche Quarantäne schicken. Fertig.

Die sollten die gesamten Kosten die für ihre medizinische Behandlung selbst bezahlen! Und zwar bis zum letzten Cent! Der Trottel soll für die Krankenhauskosten haften. BRAVO! Und der Trottel nimmt jetzt ein Bett weg, das ein Unschuldiger vielleicht brauchen würde....

Kein Mitleid, sorry der hat’s verdient. Dummer Vollidiot! Der nimmt anderen nur den Platz weg. Der Honk in einer Toilette einsperren Karma.. Soll der mir jetzt leid tun. Keine Zeit. Learning by doing Das sind die Fälle, wo Dummheit dann doch weh tut. Unsagbar verdorben. clydevpg Karma is a Bitch Ich hoffe, die Schüssel ist wenigstens sauber geworden.

SB19581 👏

Generation dumm, sorry. 😏 Der tut mir nicht im Geringsten leid, leid tun mir jene, die er angesteckt hat Mein Mitleid hält sich wirklich in grenzen. Dummheit kann kein Krankenhaus behandeln. Stupid kids Sowas verdient keine Hilfe Die Zähne dürfen ihm gerne auch noch ausfallen, dieser Volltrottel! Die Krankenkasse freut sich über solche Mitglieder 😡

Blödheit werden sie auch im Spital nicht kurieren können. Neue Anwendung von Darwins Evolutionstheorie .. Schade

Den Platz im Spital haben gewissenhafte Menschen verdient Nach Hause schicken. Einbunkern! Von Influencer über Influenza zu Corona mit einem Schleck. Ein Genie. Geschieht ihm recht DerPfahler Tja......mein Mitleid hält sich stark in Grenzen. Wegen solchen Vollidioten wurden wahrscheinlich noch andere angesteckt🤬.

Mr. Hankey.... SouthPark Fans wissen Bescheid... keine überraschung. influencer mit eingeschränktem IQ. manchen ist wirklich gar nix zu blöd. wie viele hat er wohl angesteckt?



Moretti: „Coronavirus nicht in Tirol entstanden“

„Die Gefahr lauert auch draußen, Parks bleiben zu“

Mein erstes Mal einkaufen unter der Corona-Maske

Parlament entmachtet: Kurz & EU schweigen zu Orban

Innsbrucks Bürgermeister prescht bei Lockerung vor

Boris Becker beklagt Corona-Hysterie und ist gegen vorzeitige Wimbledonabsage - derStandard.at

Kein Bargeldmangel: „Tresor ist prall gefüllt“

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

25 März 2020, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Tiere können in der Krise wieder aufatmen

Nächste nachrichten

Virus fordert erstes Todesopfer in Salzburg
Innenminister besorgt: „Taxibons gefährlich“ Star-Kicker vergisst, den Pornhub-Tab zu schließen - Fussball | heute.at „Jeder Staat wird an seine Grenzen kommen“ Trotz Ausnahmesituation: Erziehung ohne schimpfen Sechs Wochen altes Baby starb in USA an Covid-19 Coronavirus: Billa sperrt vorübergehend in 50 Filialen die Feinkost Corona-Krise: Es wird kein Zurück geben - derStandard.at Twittern unter Autorenkollegen: Peter Handke und Karin Kneissl - derStandard.at Sie starb, damit Jüngere weiterleben können - News | heute.at In Wien bleiben Schönbrunn und andere Bundesgärten geschlossen - derStandard.at Ingrid Felipe: 'Nur derjenige, der nichts tut, macht keine Fehler' - derStandard.at Innenminister rügt Ludwigs Taxigutscheine für Senioren: 'Fahrlässig'
Moretti: „Coronavirus nicht in Tirol entstanden“ „Die Gefahr lauert auch draußen, Parks bleiben zu“ Mein erstes Mal einkaufen unter der Corona-Maske Parlament entmachtet: Kurz & EU schweigen zu Orban Innsbrucks Bürgermeister prescht bei Lockerung vor Boris Becker beklagt Corona-Hysterie und ist gegen vorzeitige Wimbledonabsage - derStandard.at Kein Bargeldmangel: „Tresor ist prall gefüllt“ Polizisten ab sofort mit Mundschutz unterwegs Historischer Höchststand: 562.522 ohne Job Abstand wegen Coronavirus: Viele Wiener Gehsteige sind zu schmal Mörtel schenkte „Zebra“ Gutschein für Busen-OP Kogler will „Semidiktatur“ EU-Gelder streichen