Welt, Äquatorialguinea, Gambia, Österreich, Simbabwe, Usa

Welt, Äquatorialguinea

Impfpflicht ist in vielen Ländern bereits Realität

Während in Österreich diskutiert wird, ob Zutritte nur für Geimpfte dem Tourismus schaden, gibt es weltweit bereits einige Länder mit echter ...

19.09.2021 20:17:00

In Österreich wird jeder Zwang zur Impfung kritisiert. Andere gehen deutlich rigoroser vor, denn die Impfpflicht ist in vielen Ländern bereits Realität.

Während in Österreich diskutiert wird, ob Zutritte nur für Geimpfte dem Tourismus schaden, gibt es weltweit bereits einige Länder mit echter ...

Während in Österreich diskutiert wird, ob Zutritte nur für Geimpfte dem Tourismus schaden, gibt es weltweit bereits einige Länder mit echter Impfpflicht. Hier ein Überblick.Artikel teilen0DruckenIn Österreich liegt die Impfquote bei 60 Prozent, jeder Zwang zur Impfung wird kritisiert. Zuletzt war das der Fall bei den Themen 1G für Après-Ski

Dieser Killerroboter trifft Ziele in 1200 Metern Liebe Leserinnen und Leser! Biontech/Pfizer beantragte EU-Zulassung für Kinder

und dem Arbeitslosengeld, das gestrichen werden kann, wenn jemand einen Job aufgrund einer Impfverweigerung ausschlägt. Eine Impfpflicht ist in Österreich mehr als unwahrscheinlich.Andere Länder deutlich rigoroserAndere Länder gehen deutlich rigoroser vor: Der Vatikan sowie die zentralasiatischen Staaten Turkmenistan und Tadschikistan führten im ganzen Land eine Impfpflicht ein. In Frankreich, Griechenland, Italien, Ungarn und Großbritannien gilt sie im Gesundheitswesen bzw. ist in Umsetzung.

In Simbabwe wurde verkündet, dass ungeimpfte Beamte ihren Hut nehmen müssen. Im Gambia gilt eine Impfpflicht für Mitarbeiter der Tourismusbranche, in Äquatorialguinea müssen sich Soldaten, Beschäftigte im Gesundheitsbereich und Lehrer vollimmunisieren. headtopics.com

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Und die Krone das Klopapier muss schon wieder die Menschen die sich nicht impfen wollen kritisieren versteht ihr das nicht jeder soll tun was er möchte und hört auf die Bevölkerung zu spalten mit eurer Impfpropaganda Anmerkung an die Leute von der Benko-Redaktion: Es gibt Länder, da gibt es die Todesstrafe oder da herrschen mithilfe der NATO jetzt wieder die Taliban. Ihr seid jämmerlich.

Und? Wollt ihr das leicht auch liebe Kronen Zeitung? Nein? Das ist doch gut so....kein '1984' a la Orwell....freie persöhnliche Entscheidung und Selbstverantwortung...😉 Lasst euch zwangsimpfen bei der Krone. Aber lasst die freien Bürger in Ruhe. Nur weil die anderen in den Brunnen springen muß ich es nicht auch tun.

Wir haben zwang auf allen Seiten in Österreich, warum wird soviel gelogen in der Politik? Ich finde das was die Italiener da für ein Konzept haben absolut vorbildlich 👍👏 vergleichen wir uns jz mit turkmenistan und dergleichen 😂😂 China und andere totalitäre Staaten. RKI meldet knapp 31.000 Erkrankungen bei Vollgeimpften

Diese ganze Diskussion ist mittlerweile mehr als entbehrlich.. sollen die Verweigererkleinhirne doch sehen wo sie bleiben und die vernünftigen ihr normales Leben wieder Leben.. hab keinen bock ungeimpfte zu schützen..

Nicht geimpften NHL-Cracks droht bei Ansteckung Suspendierung ohne BezahlungLiga erwartet Durchimpfungsrate von 98 Prozent der Spieler obwohl keine Impfpflicht herrscht Nazi Methoden

Und weiter … dort lebe ich nicht zuerst müssen wir mal unsere Bundesdeppen in Griff bekommen .. und dann kann man mal sich um die anderen kümmern. Zuerst mal Österreich versuchen zu retten !!!!! Sicher Realität gemobbt vom Cyberspace Freiheit nur mit intelligenten Politikerinnen möglich! Mit kurztürkisgrünen Verfassungsbrecher Dummheit nur verlogene Corona Politik!?

Die haben aber auch keine Demokratie Ihr weichbirnen. Mal wieder völlig die Unwahrheit Kronen Zeitung und jenes entgegen eines besseren Wissens: Erst wurde die alte Generation regelrecht dazu genötigt sich impfen zu lassen, dann permanent DRUCK auf Berufsgruppen ausgeübt, dann Arbeitslose und Grundsicherungsbezieher erpresst!

🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🦧🦧🦧🦧🦧 'In Simbabwe wurde verkündet, dass ungeimpfte Beamte ihren Hut nehmen müssen. Im Gambia gilt eine Impfpflicht für Mitarbeiter der Tourismusbranche, in Äquatorialguinea müssen sich Soldaten, Beschäftigte im Gesundheitsbereich und Lehrer vollimmunisieren. Schwachsinn - die paar dritte Welt Länder sollen ein Vorbild sein? Unsere Strategie ist ein kackhaufen und der wird nicht besser wenn man ihn umrührt. Es ist höchste Zeit das Theater zu beenden (dk, se, uk, nl…machen es vor)

Blue_eyes_2021 Alle aktiendotierten Impstpffhersteller und deren Investoren klatschen Beispiel. Alle anderen wurden garnicht erst zugelassen. Das korrupte Medien weiter Propaganda betreiben rundet das Bild nur ab! Kommt bei uns auch noch, versprochen. Zum Nachdenken für die KRONE-Kleinhirne: Hätten wir 1. eine ernstzunehmende Pandemie, müsste die Übersterblichkeit weltweit durch die Decke gehen. Dies ist nicht der Fall. Hätten wir 2. langjährig erprobte, zuverlässige und wirksame Impfstoffe, würden alle sie haben wollen.

Regel für ungeimpfte Arbeitslose trifft Bezieher der MindestsicherungWer einen Job verweigert, für den eine Impfpflicht gilt, kann auch die Mindestsicherung verlieren

Nach obigen Artikel wurde in den unteren 5 Staaten, genauer gesagt 4 Staaten eine echte Impfpflicht eingeführt Schön, dass die Medien und unsere Regierung uns diese Staaten als Vorbild präsentiert👇 Vollholler was Ihr hier verbreitet. Nach diesem Artikel gibt es in 5 Staaten eine Impfpflicht, das sind 2,56 % Zwei von diesen Staaten in den Screenshots Offensichtlich will Österreich in Zukunft auch zu diesen Staaten gehören 👇

Nope, just take al look at the European law about it, its illegal to do so! Jeder Impfverweigerer gehört besachwaltert! In Österreich wird jeder Zwang zur Impfung kritisiert? Really? 😂 Was für ein Drecksblatt die Krone geworden ist. Scheiß Impfpropaganda ☹️☹️☹️☹️☹️ Die Menschen werden sich an dieses Hetzbaltt erinnern.

In Österreich ist die Korruptheit der Mainstream Medien Realität!!

Rohstoffe - In Afghanistans Böden schlummern immense SchätzeAfghanistan ist nach vielen Kriegen zwar bettelarm, aber reich an Bodenschätzen. Der Wert seiner natürlichen Rohstoffe dürfte bis zu drei Billionen Dollar betragen.

Leider in Ö nicht möglich. Wir haben zuviel radikale Impfverweigerer die glauben klüger zu sein als 99% aller Ärzte/Virologen/Wissenschaftler/Statistiken etc… Schade um die Energie, die durch diesen propagandistischen Beitrag erzeugt wurde. Turkmenistan, Tadschikistan, der Vatikanstaat und eine Provinz in Pakistan sind jetzt als die 'Länder ' an denen sich Österreich orientieren soll ?

Wegen diesem Propaganda-Mist: Für die Menschen in Oberösterreich am 26.9.2021 Liste 6 wählen! MFG - Menschen Freiheit Grundrechte Mengeles Erben hetzen weiter! Was ist cenn das für ein Beitrag? In Wahrheit gibt es nirgends eine Impflicht, außer im Gesundenbereich u. da nur bei Neuanstellung, was anderes ist nicht möglich.

Genau ihr Drec.s käuflichen Journalisten von , in Schweden z.B.? Haltet endlich eure Propaganda Fresse! Und in vielen Ländern waren keine Lockdowns...wieso nicht die kopieren? Propaganda zeitung...

MotoGP: Bagnaia schnappte sich in Misano die Pole PositionDer Ducati-Pilot hatte bereits vergangene Woche den Aragon-GP gewonnen Rossi hat einen würdigen Nachfolger: Bagnaia YouCanRelaxedRetireRossi MotoGP

Wer Bürgerinnen diskriminiert schikaniert und Impfschäden Impftote aufzwingt ist ein schäbiger Diktator

Arbeits-Los – Die untere Schicht wird gegängeltZuverdienst streichen, Arbeitslosengeld kürzen, Mindestsicherung abschaffen – dass man Nichtgeimpften die Existenz entzieht, passt ins traurige Bild ... tja, Österreich mit dem 'Deutschland der 30-er' als Vorbild!!! Der Fortschritt hat sich 'gewandelt'!!! 😉 1 Warum „untere Schicht“ es gibt auch in der „oberen Schicht“ Menschen die sich weigern bei dem Pharma Experiment teilzunehmen! Jedoch wollt ihr diese nicht vorzeigen, damit ihr die Behauptung, dass nur die Sozialschwachen und „dummen“ gegen die Impfung sind, beibehalten könnt!

Gabalier-Seilschaft wieder im Tal: „Überglücklich“Drei Tage Strapatzen, aber auch pure Euphorie und ein traumhaftes Alpinerlebnis liegen hinter der Seilschaft, die rund um Schlagerstar Andreas ... Unverantwortlich die Verherrlichung des Schnapserls am Berg von den Bergführern und den Sendungsmachern. Dagegen wäre eine Aufklärung über die Gefahren des (hochkonzentrierten) Alkoholkonsums professionell gewesen. Da zahlt man gerne ORF Gebühren. Ich hab nur zugesehen weil ich selbst 2004 oben war. Wie bei den Pilcher Filmen, nur wegen der schönen Landschaft😉 Warum tragen die rindficher keine Kopfschmuck beim almabtrieb?