Coronavirus, Österreich, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Coronavirus, Österreich

Höchster Corona-Wert: 4.453 Neuinfektionen, 29 Tote

Die Zahlen steigen, die Angst vor einem neuerlichen Lockdown geht um. 'Heute' zeigt die aktuellsten Daten zu Corona in Österreich.

29.10.2020 14:54:00

Die Zahlen steigen, die Angst vor einem neuerlichen Lockdown geht um. 'Heute' zeigt die aktuellsten Daten zu Corona in Österreich .

Die Zahlen steigen, die Angst vor einem neuerlichen Lockdown geht um. 'Heute' zeigt die aktuellsten Daten zu Corona in Österreich .

picturedesk.comDie Zahlen steigen, die Angst vor einem neuerlichen Lockdown geht um."Heute"In den letzten 24 Stunden sind erstmals über 4.000 neue Corona-Fälle in Österreich festgestellt worden. Insgesamt sind 4.453 Neuinfektionen und 29 Todesopfer, davon sieben in Wien, hinzugekommen.

AGES bestätigt: Elf weitere Fälle von Südafrika-Mutation in Tirol Trotz Lockdown: Warum sitzt Angela Merkels Frisur noch immer perfekt? China testet per Anal-Abstrich auf Corona

Das ist ein ein neuer Negativ-Rekord! Der bisher schlimmste Corona-Tag in Österreich war mit 3.614 Neuinfektionen am 24. Oktober verzeichnet worden."Heute"hat die aktuellsten Zahlen. Sie wurden am Donnerstag um 9 Uhr von den Bundesländern an den Bund übermittelt.

➤ Gesamt gab es in Österreich bisher2.170.839 Testungen, davon entfallen 609.294 auf Wien. Danach folgen Niederösterreich (361.663), Tirol (294.088) und Oberösterreich (279.477) Die wenigsten Tests hatte das Burgenland mit 66.879.➤ Insgesamt gab es in Österreich bisher headtopics.com

93.128 positiv getestete Fälle. Auch hier liegt Wien mit 28.923 in Führung. Weit dahinter kommen Oberösterreich (15.240), Niederösterreich (14.193) und Tirol (12.507).➤ Bisher sind im Land1.049 Menschen am Coronavirus verstorben. In Wien waren es 325, in der Steiermark 211, in Niederösterreich 163, in Tirol 119, in Oberösterreich 111, in Salzburg 49, in Vorarlberg 31 und in Kärnten und im Burgenland jeweils 20.

Weiterlesen: heute.at »

Michael Wendler zeigt nach Corona-Eklat keine ReueMichael Wendler scheint weiterhin von seinen Verschwörungstheorien überzeugt zu sein. In einer Instagram-Story zitierte er neulich: „Die Gesellschaft befindet sich auf dem Höhepunkt der Illusion. Es fordert ernsthaften Mut, jetzt echt zu sein“. Mich interessiert prinzipiell nicht was irgendein Schlagersänger absondert Leute die so hässliche Schmalzmusik für Ü 90 machen sollten sich am besten gar nicht zu irgendeinen gesellschaftlichen Problemen äußern wendler du oaschloch😂

Notbetrieb – nun haben auch Contact Tracer selbst CoronaWeil eine Mitarbeiterin des Contact-Tracing-Teams positiv auf das Coronavirus getestet wurde, befindet sich die Hälfte des Teams nun in Isolation.

Sind Österreichs Skigebiete gegen Corona gerüstet?Sind Österreichs Skigebiete gegen Corona gerüstet? Bilder aus Tiroler Gletscher-Resorts, auf denen die Nichteinhaltung von Abstandsregeln sichtbar wurde, sorgten für Aufregung. Ich weiß nicht wo das Problem ist. Macht flächendeckende Antigen-Schnelltests und schwups seid ihr alle erwiesenermaßen immun und nicht mehr ansteckend. Wintersaison gerettet und alle glücklich. Schaut’s euch lieber Bus, Bim und U-Bahn an was da täglich abgeht und hört’s mit dem Skifahrerbashing auf! Die sind nicht in geschlossenen Räumen!😡 war scho tirol

Initiative einer Mutter : Demo gegen Corona-Maßnahmen für Kinder geplantEine Mutter aus Fohnsdorf hat auf Facebook eine Bewegung ins Leben gerufen, die enormen Zuspruch findet. Am Samstag wird in Knittelfeld sogar demonstriert. EKEHALFT

Schon über 1.000 Corona-Tote in ÖsterreichDie Corona-Lage in Österreich spitzt sich immer weiter zu! Mittlerweile sind bereits über 1.000 Menschen im Land an dem Virus verstorben. In 10 monaten. FAKE NEWS. Die Menschen sind nicht zwingend an dem Virus gestorben. Nur Autopsie-Berichte könnten das beweisen. Die Menschen sind größtenteils mit dem Virus gestorben! Allerdings mit der offiziell angeordneten Wunsch-Statistik, aber das ist ja nur ein nebensächliches Detail am Rande.

Tirols LHStv. Geisler wurde positiv auf Corona getestetHat grippeähnliche Symptome. Kein Kontakt mit weiteren Mitgliedern der Landesregierung in den vergangenen Tagen. Karma