Heiße Spekulationen um die Hofburg-Wahl

27.06.2022 10:05:00

Heiße Spekulationen um die Hofburg-Wahl: das sind die FPÖ-Optionen

Heiße Spekulationen um die Hofburg-Wahl: das sind die FPÖ-Optionen

Am 9. Oktober soll über das höchste Amt im Staat abgestimmt werden. Bundespräsident Alexander Van der Bellen ist der Favorit. Die FPÖ stellt sich als ...

(Bild: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber)Am 9. Oktober soll über das höchste Amt im Staat abgestimmt werden. Bundespräsident Alexander Van der Bellen ist der Favorit. Die FPÖ stellt sich als einzige Partei dem Rennen. Experten analysieren Optionen.

Artikel teilenKommentare0Der 9. Oktober soll es sein. Wer darf in die edle Hofburg der Wiener Innenstadt einziehen? Wie es aussieht, wird der bisherige „Mieter“ bleiben. Amtsinhaber Alexander Van der Bellen erfreut sich bester Umfragewerte und Unterstützung von Grün sowie der SPÖ und der NEOS. Die Genannten schicken daher auch keine eigenen Leute ins Rennen.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Wenn Pogo Präsident wird, komm ich zurück nach Österreich 👌 0 Ich werde wählen, um VdB zu verhindern. Entweder einen FPÖ Kandidaten:in, falls wer aufgestellt wird u. sonst Grosz. Er ist homosexuell u. verheiratet, das wäre doch perfekt in der heutigen Zeit. Loveislove!