Wolfsberg, Unfall, Rettungsauto, Rettungsfahrt

Wolfsberg, Unfall

Frau kam ums Leben: Das Protokoll einer tödlichen Rettungsfahrt

Verkettung mehrerer tragischer Umstände #wolfsberg #unfall #rettungsauto #rettungsfahrt

07.10.2020 09:28:00

Verkettung mehrerer tragischer Umstände wolfsberg unfall rettungsauto rettungsfahrt

Bei einer Kollision zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw am Montagabend in Wolfsberg kam eine 52 Jahre alte Frau ums Leben. Das Rote Kreuz war unterwegs zu einer Familie mit Vergiftungserscheinungen.

| 06.00 Uhr, 07. Oktober 2020 Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Frau stirbt nach Auto-Crash mit einer RettungTödlicher Unfall auf der B70: Eine Frau starb bei dem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Rettungswagen.

Chrissy Teigen kämpft sich zurück ins LebenChrissy Teigen hat erst vor wenigen Tagen enthüllt, dass sie und ihr Ehemann John Legend ihr Baby verloren haben. Wie schlecht es den beiden zurzeit ... Karma is a Bitch. Wer sich über Missbrauch lustig macht hat Mitleid nicht verdient.

Wovon wird Russland künftig leben?Die Coronakrise liefert den Vorgeschmack darauf, wovor Putin am meisten graut. Die Welt braucht immer weniger Öl. Russland aber hängt von dessen Export ab. Eine neue Prognose verheißt nichts Gutes.

Foto-Ausstellung: Mein Leben im GemeindebauKultur: Regisseurin Ruth Mader blickt in ihrer Ausstellung 'Fotoserie Siemensstraße' in die Wohnzimmer eines Wiener Gemeindebaus. Kultur hin oder her. Ich bleib dabei: Scheiß auf den Bürgermeister Ludwig und seine Russen-SPÖ. Die sollen sich nach Weißrussland verzupfen

Uber-Fahrer vergewaltigt Frau (28) auf BeifahrersitzWährend ihre Freunde auf der Rückbank saßen, ist eine 28-Jährige in München von einem Uber-Fahrer sexuell missbraucht worden.

Frau in Wiener Wohnung mit Hammer erschlagen - derStandard.at