FPÖ Wien hat entschieden: Kein Mandat für Philippa Strache

Es sei 'keine leichte Entscheidung' gewesen. #FPÖ #Strache

07.10.2019 19:54:00

Es sei 'keine leichte Entscheidung' gewesen. FPÖ Strache

Die Wiener FPÖ will Straches Frau kein Mandant geben, bis die im Raum stehenden Vorwürfe geklärt sind. Die Verteilung der Mandate ist dennoch fix.

Ricarda Berger.Fragen der anwesenden Journalisten ließ Nepp keine zu. Also entstand kurzzeitig der Eindruck, die Entscheidung könne bis zum 16. Oktober, also bis zur Sitzung der Bundeswahlbehörde, auch noch geändert werden. Auf APA-Anfrage in der Landespartei wurde jedoch bekräftigt, dass dies die fixe Mandatszuteilung sei.

Spitäler am Limit, Experten fordern neuen Lockdown Blaha vs. Schellhorn: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? Bitcoin-Kurs nach Gerüchten massiv eingebrochen

Stefan-Entscheidung verwehrt Philippa EinzugDie zuletzt als Tierschutzbeauftragte aktive Ehefrau des Ex-Parteichefs hätte nur Abgeordnete werden können, wenn Stefan das im Wahlkreis Wien-Süd errungene Direktmandat und nicht jenes auf der Landesliste annimmt. Da er sich für letzteres entschieden hat, bleibt Philippa Strache der Einzug verwehrt.

Strache war nach der Ibiza-Affäre - und dem Rücktritt ihres Mannes - auf die Liste gehievt worden. Ihr möglicher Wechsel ins Parlament hatte jedoch zuletzt für heftige parteiinterne Diskussionen gesorgt. In der Kritik stand vor allem ihr Gehalt. Sie soll, so wurde kolportiert, monatlich 9.500 Euro bezogen haben. headtopics.com

"Starke Willensbildung des Bundesparteivorstandes"In einer Aussendung hielt die Landespartei fest, mit der Entscheidung"Verantwortung gegenüber der freiheitlichen Wählergemeinde mit besonderer Sorgfalt wahrzunehmen". Daher habe sich der Landesparteivorstand Wien dafür ausgesprochen, dass bis zur Klärung der im Raum befindlichen Vorwürfe keine Zuteilung des Mandates an Philippa Strache stattfinde.

"Damit folgen wir auch einer starken Willensbildung des Bundesparteivorstandes", wurde betont. Gleichzeitig wurde versichert, dass sich die Wiener FPÖ in diesem Zusammenhang entschieden gegen"jede Vorverurteilung durch Medien oder politische Gegner" ausspreche.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Kein FPÖ-Mandat für Philippa Strache!Nach langem Hin und Her ist am Montagabend die Entscheidung gefallen: Philippa Strache, Gattin des gefallenen Ex-Parteichefs Heinz-Christian Strache, ... mauerfallkind +++EILMELDUNG+++ kein Wintermantel für Silvia Schneider BistdudeppatwasistdasfüreinLanddasssoeineZeitungverdient Strache sollte jetzt alle Namen nennen die seinen 2500€ Mitzuschuss genehmigt haben, Strache hat ein Friedensangebot gesendet aber jetzt gibt es sicher Krieg.

Kein FPÖ-Mandat für Philippa Strache - News | heute.atKein FPÖ-Mandat für Philippa Strache + Die Entscheidung ist gefallen + Alle Infos hier aktuell jetzt wirds lustig was strache so alles aus rache an insiderwissen preis gibt :D

Philippa Strache bekommt vorerst kein FPÖ-MandatDie FPÖ Wien wolle jegliche Vorwürfe gegen die Familie Strache aufklären, bevor man Philippa Strache ein Mandat zugestehe. Sippenhaftung vs. passives Wahlrecht ... bissi bedenklich finde ich!

FPÖ Wien berät über Mandat für Philippa Strache - derStandard.at

Tag der Entscheidung für Philippa und die FPÖ - News | heute.atAm Montag will der FPÖ Wien-Vorstand endlich über die Causa Philippa Strache entscheiden. Seit der Wahl wird heftig spekuliert, ob die Frau des ehemaligen Chefs ins Parlament einzieht. Warum sollte Philippa nicht ins Parlament? sigimaurer ist ja auch drinnen. Machen wir das österreichische Parlament zur Lachnummer. 👍

Die FPÖ ringt um den richtigen Umgang mit den Straches - derStandard.atfpoefails Was gibt es da zu ringen, aus moralisch-ethischer Sicht ist das ein augelegter No-Brainer. Ganz im Stil der beiden Akteure politikverbot Es würde mich nicht wundern, wann bald eine monatliche Summe unbestimmter Größe, an zwei gewisse Personen als Schweigegeld geht (natürlich über 2-3 Vereine und 4 Ecken). fpoefails Alles, was man über die FPÖ wissen muss ... 🤦‍♀️