Die lange Sperre der alten U2 und ihre Folgen

Rund 26 Monate wird die U2 zwischen Schottentor und Karlsplatz ab Ende Mai für den Umbau zur vollautomatischen U5 gesperrt.

22.03.2021 18:19:00

Rund 26 Monate wird die U2 zwischen Schottentor und Karlsplatz ab Ende Mai für den Umbau zur vollautomatischen U5 gesperrt.

Rund 26 Monate wird die U2 zwischen Schottentor und Karlsplatz ab Ende Mai für den Umbau zur vollautomatischen U5 gesperrt.

Es gab eine Zeit, da war das fast die ganze U2 – als sie 1980 eröffnet wurde, bediente sie lediglich die Strecke zwischen Karlsplatz und Schottenring. Ab Ende Mai wird nun die Teilstrecke – der mittlerweile bis zur Seestadt Aspern verlängerten U2 – zwischen Karlsplatz und Schottentor komplett gesperrt. Der einst liebevoll als „Grottenbahn“ bezeichnete Abschnitt, bei dem man zum Teil vom Bahnsteig aus die nächste Station sehen konnte, wird komplett umgestaltet und für den vollautomatischen Betrieb ohne Fahrer vorbereitet.

Die Chatprotokolle des Boris Johnson Das schreibt Mückstein an „Krone“-Postler Jeannée Corona-Infektionszahlen in Vorarlberg seit Öffnung vervierfacht

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »