Bob Dylan verkauft seine gesamten Song-Rechte

Bob Dylan verkauft seine gesamten Song-Rechte

07.12.2020 23:09:00

Bob Dylan verkauft seine gesamten Song-Rechte

Universal Music hat die Rechte an mehr als 600 Songs erworben, darunter Hits wie 'Blowin' in the wind' und 'The Times They Are A-Changin''.

pocketMusiklegende Bob Dylan hat seinen gesamten Songkatalog verkauft: Universal Music hat die Rechte an mehr als 600 Songs erworben, darunter Hits wie"Blowin' in the wind","The Times They Are A-Changin'" und"Like a Rolling Stone".

Nach Wiener Corona-Demo: Nehammer lässt Polizeieinsatz evaluieren Kurz ändert sein System – als Folge von Fehlern So hoch ist die Strafe, wenn FFP2-Maske in Öffis fehlt

Der bahnbrechende Deal könnte der größte Erwerb von Musikverlagsrechten eines einzelnen Künstlers sein, schreibt dieNew York Times. Wie viel Universal Music dafür zahlte, ist nicht bekannt - laut Schätzungen mehr als 300 Millionen US-Dollar.

Weiterlesen: KURIER »